Baguette magique Rezept nicht getestet
Benutzerbild Kukae
erstellt: 04.05.2014 geändert: 14.03.2016

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2


Druckversion
[X]

Druckversion

Baguette magique

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Stück

Teig:
  • 380 g Mehl
  • 1/4 Stück Hefewürfel
  • 300 g Wasser
  • 2 gestr. TL Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Hefe und Wasser in den Mixtopf geben. 2 min., 37 Grad, Stufe 1 verrühren. Mehl und Salz dazu geben, 30 sek. Teigknetstufe verrühren. 

    Die Zutaten sollen nur kurz verrührt werden, der Teig ist sehr flüssig. In eine Schüssel geben und 1,5 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen. 

    Auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen, mit Mehl bestäuben und mit einer Teigkarte in 3 längliche Stücke oder in kleinere Brötchenportionen schneiden. 

    Auf ein Baguetteblech legen oder in eine Silikonform für Minibrote geben und im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad Heißluft mit einer Schale Wasser im Ofen ca. 25-30 min. backen (Sichtkontakt)

     

    Dieses Baguette macht gerade in vielen französischen TM-Foren die Runde und wird hochgelobt. Die Kruste ist krachig knusprig, das Innere flaumig weich und großporig.

    Seitdem ich es auf meine Facebookseite "ich und meine Olga" gestellt habe, hat es auch hier viele Anhänger gefunden. Das französische Originalrezept findet man auf dem Blog cookingmumu.com 

10
11

Tipp

Aus der Teigmenge bekommt man entweder 3 Baguettes oder 9 Brötchen. 

 

BITTE NICHT VERSUCHEN, DEN TEIG ZU KNETEN ODER SONST WIE ZU BEARBEITEN, DAS FUNKTIONIERT NICHT UND MACHT DIE LUFTIGE STRUKTUR KAPUTT. EINFACH SO WIE ER FÄLLT IN DIE FORM LEGEN UND BACKEN. DER TEIG IST SEHR WEICH!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)
    Verfasst von ritatrixxi am 12. März 2017 - 18:34.

    BaguetteBaguette


    Eben gebacken!

    Was soll ich sagen? Einfach himmlisch, es riecht so gut und die sind sowas von knusprig.

    natürlich 5 Sterne

    dann nimmt man die Kleberei vom Teig gerne in Kauf. 😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Baguettes. Ein wenig mühsam, den Zeig...
    Verfasst von maxiene am 9. März 2017 - 23:25.

    Super Baguettes. Ein wenig mühsam, den Zeig aus dem Topf zu bekommen.



    Hab die doppelte Menge gemacht und im 12-er von Pampered Chef gebacken. Das gab tolle Brötchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] Regine62 hat geschrieben:...
    Verfasst von Regine62 am 27. Februar 2017 - 22:48.

    [quote] Regine62 hat geschrieben:
    einfach spitzenmäßig


    ich wollte 5 Sterne vergeben, hat aber nicht funktioniert


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach spitzenmäßig
    Verfasst von Regine62 am 27. Februar 2017 - 22:44.

    einfach spitzenmäßig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir war die Baguettes eine Idee zu salzig aber...
    Verfasst von Sarah.Marina88x am 26. Februar 2017 - 19:57.

    Mir war die Baguettes eine Idee zu salzig aber ansonsten TOP!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind doch mal richtige Brötchen, die toll...
    Verfasst von spielerfrau11 am 26. Februar 2017 - 15:23.

    Das sind doch mal richtige Brötchen, die toll schmecken, außen schön knackig und innen fluffig...so lieben wir sie! Danke für das tolle Rezept!😋*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut perfekt und schon oft genossen
    Verfasst von juzalia am 22. Februar 2017 - 16:10.

    Absolut perfekt und schon oft genossen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker! Danke Mein Mann war auch mega...
    Verfasst von Schneggeee am 19. Februar 2017 - 22:20.

    Sooooo lecker! Danke tmrc_emoticons.) Mein Mann war auch mega begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, und das mit so wenig Zutaten! ...
    Verfasst von frosch2778 am 18. Februar 2017 - 09:34.

    Super lecker, und das mit so wenig Zutaten!

    Mein Heißluft geht nur bis 200°, hab die Baguettes daher bei 230° Ober-/Unterhitze gemacht. 22 bis 25 Minuten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOLLES REZEPT!...
    Verfasst von utakatharine am 11. Februar 2017 - 11:45.

    TOLLES REZEPT!

    ICH HABE 550ER MEHL VERWENDET UND BEIM DOSIEREN DES SALZES DIE ALLGEMEINE FAUSTREGEL BEACHTET: 2% DER MEHLMENGE VERWENDEN.

    DEN TEIG HABE ICH ÜBER NACHT IM KÜHLSCHRANK GEHEN LASSEN UND DARAUS HEUTE 2 BAGUETTES GEFORMT.

    OPTISCH SUPER, GESCHMACKLICH PRIMA.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Da ich keine Baguette-Form besitzte,...
    Verfasst von wunderwerkdertechnik am 9. Februar 2017 - 19:24.

    Super Rezept! Da ich keine Baguette-Form besitzte, habe ich aus Backpapier kleine "Schiffchen" gebastelt und die Enden mit Küchengarn zusammengebunden. 5 Minuten vor Ende der Backzeit habe ich die Baguettes dann ausgepackt und nochmal mit der unteren Seite nach oben aufs Blech gelegt, damit sie ringsherum kross werden. Hat sehr gut geklappt, vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere Rezept. Werde es...
    Verfasst von Schnabbel am 31. Januar 2017 - 07:32.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Werde es jetzt in meiner Liste aufnehmen.

    Bin total begeistert!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute auch dieses leckere Rezept...
    Verfasst von sweezer am 30. Januar 2017 - 15:16.

    Ich habe heute auch dieses leckere Rezept verwenden. Und weil der Teig doch sehr flüssig ist, habe ich ihn einfach in einer Muffinform gebacken. Und hieraus sind 6 leckere knusprige Brötchen geworden.

    Zur Verfeinerung habe ich in 3 der Mulden vor dem Einfüllen des Teiges und vor dem Backen noch Kümmel bzw. geriebenen Käse getan. Cooking 7

    Das war wirklich ein total leckeres Frühstück. Diese Brötchen werde ich bestimmt wieder machen.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das allerbeste Rezept überhaupt. Ich "muss"...
    Verfasst von Dina1712 am 29. Januar 2017 - 05:04.

    Das allerbeste Rezept überhaupt. Ich "muss" das Baguette überall mit hinbringen. Wir haben uns dann auch sehr schnell ein Baguetteblech gekauft und jetzt ist es absolut perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wusl hat geschrieben:...
    Verfasst von Nova8791 am 28. Januar 2017 - 21:42.

    wusl hat geschrieben:
    War schon sehr skeptisch bei dem weichen uns klebrigen Teig. Brachte ihn kaum aus dem Mixtopf geschweige denn in die Thermomix Baguettform. Habe den Teig in der Form gehen lassen. Quoll links und rechts über die Form beim Gehen und wurde überhaupt nicht hoch. Geschmacklich gut und luftig ist der Fladen auch. Was habe ich falsch gemacht? Wenn ich ihn direkt ohne Form aufs Blech gegeben hätte wäre es auch ein Fladenbrot geworden. Schade.tmrc_emoticons.-(



    Hallo ich gebe ihn immer in die Peng Schüssel von tupper und lasse ihn darin gehen. Dann bestäube ich die Arbeitsfläche großzügig mit Mehl und lasse den Teig darauf fallen. Nun wird dieser auch mit Mehl bestäubt, dann das ganze mit einer Zeitkarte, oder einer Palette zum Torten einstreichen nehmen, ist mein Favorit. Nun ist Geschick gefragt und es zügig von a nach b bringen. Entweder als Baguettes oder als Brötchen dann halt kleiner abstechen. Mehl ist halt wichtig, da der Teig weich und klebrig ist. Kann man später abklopfen.

    Viel Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam vor 30 min aus dem Ofen und die gerade...
    Verfasst von schaengel72 am 28. Januar 2017 - 14:46.

    Kam vor 30 min aus dem Ofen und die gerade probiert, soll toll....


    Danke für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe dieses Baguette heute gemacht - was soll ich...
    Verfasst von roll2121 am 23. Januar 2017 - 19:08.

    habe dieses Baguette heute gemacht - was soll ich sagen: wau - richtig richtig gut.

    Dass der Teig etwas weich war, störte mich überhaupt nicht - das Ergebnis zählt!

    Danke für's Einstellen. Schade, dass es max. nur fünf Sterne gibt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War schon sehr skeptisch bei dem weichen uns...
    Verfasst von wusl am 23. Januar 2017 - 13:55.

    War schon sehr skeptisch bei dem weichen uns klebrigen Teig. Brachte ihn kaum aus dem Mixtopf geschweige denn in die Thermomix Baguettform. Habe den Teig in der Form gehen lassen. Quoll links und rechts über die Form beim Gehen und wurde überhaupt nicht hoch. Geschmacklich gut und luftig ist der Fladen auch. Was habe ich falsch gemacht? Wenn ich ihn direkt ohne Form aufs Blech gegeben hätte wäre es auch ein Fladenbrot geworden. Schade.tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)
    Verfasst von Schnikkoll am 18. Januar 2017 - 12:45.

    Lol

    Mehr als Fantastisch.....fällt mir nicht ein !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind wirklich gut geworden - haben auch am...
    Verfasst von ivonne.zeilinger@web.de am 10. Januar 2017 - 21:56.

    Sind wirklich gut geworden - haben auch am nächsten Tag noch wunderbar geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept! ...
    Verfasst von PuntaCana am 8. Januar 2017 - 17:48.

    Klasse Rezept!

    Schon mehrfach gebacken und immer wieder gut. Da ich den Teig in einer leicht bemehlten Schüssel gehen lasse und dann nur jeweils die Hälfte (mangels Baguette-Form) mit einer Teigkarte auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech "schubse", habe ich keine Probleme mit dem flüssigen Teig.

    Mangels Heißluft backe ich mit Unter-/Oberhitze. Ich heizte den Ofen mit einer Schale Wasser auf 250 Grad auf und backe die Baguettes dann bei 230 Grad für 22-25 Minuten. Danke für's Einstellen des Rezepts!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Baguette ist sehr lecker außen...
    Verfasst von Elfe1977 am 8. Januar 2017 - 08:36.

    Das Baguette ist sehr lecker Smile außen schhön knusprig, innen total weich.

    Allerdings ist die Verarbeitung des Teiges für mich zu mühsam und meine Arbeitsplatte sah danach fürchterlich aus. Sie war vom Teig total verklebt.

    Der Aufwand meine Küche nach dem Backen zu reinigen stand für mich nicht mehr im Aufwand zur Herstellung dieses Teiges.

    Deshalb leider 2 Sterne Abzug von mir Cry

    Trotzdem tolles Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...
    Verfasst von balke am 7. Januar 2017 - 18:48.

    Hallo,

    eigentlich schon genug gelobt,aber auch ich möchte mich mit voller Punktzahl für

    das " Superrezept" bedanken.Ist gespeichert und wird wieder gebacken.

    LG.balke

    LG.balke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch im Holzofen gut gelungen!...
    Verfasst von Tanja.Bee am 4. Januar 2017 - 20:02.

    Auch im Holzofen gut gelungen!

    BaguetteBaguette



    !

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert und war zunächst auch skeptisch wegen der Konsistenz des Teiges. Ich habe ihn auch auf das Backblech gleiten lassen und etwas nachgeformt, da ich kein Baguetteblech habe. Aber es hat sehr gut geklappt und das Ergebnis ist sehr gelobt worden. Werde ich bestimmt wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • funktioniert jedes Mal! auch schon mit...
    Verfasst von originalfuncube am 4. Januar 2017 - 15:37.

    funktioniert jedes Mal! auch schon mit Vollkornmehle probiert und gelungen. In allen Variationen, als Semmelchen, als Baguette, jedes Mal perfektes Ergebnis!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Ergebnis ist schmeckt super. Der Weg dahin...
    Verfasst von frankenpower am 2. Januar 2017 - 18:08.

    Das Ergebnis ist schmeckt super. Der Weg dahin mühsam.

    Der flüssige Teig hat meine ganze Küche eingekleistert und das Baguette war ziemlich fest in der Baguetteform.

    Er war durch die Löcher gelaufen.

    Ich werde sie sicher nochmal probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat ganz wunderbar geklappt! Der Teig war bei mir...
    Verfasst von Novemberkind_69 am 2. Januar 2017 - 14:54.

    Hat ganz wunderbar geklappt! Der Teig war bei mir zwar nicht flüssig, sondern eher zäh und sehr klebrig, aber das Backresultat war trotzdem hervorragend. Noch besitze ich weder Baguette- noch Brötchenformen, aber ich werde mich sofort hinsetzen und welche im Internet bestellen; dieses Backrezept wird es jetzt nämlich öfters bei mir geben!

    Vielen Dank fürs Einstellen! Wieder ein Stück Genuss dazugewonnen Smile.

    Liebe Grüsse

    Novemberkind

     


    Liebe Grüsse ∙∙∙∙∙·▫▫ᵒᴼᵒ▫ₒₒ▫ᵒᴼᵒ▫ₒₒ▫ᵒᴼᵒ☼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit Dinkel-Vollkornmehl gemacht und kleine...
    Verfasst von NinaMarie1992 am 1. Januar 2017 - 14:48.

    Habe es mit Dinkel-Vollkornmehl gemacht und kleine semmelchen gemacht. Super lecker !Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Baguette-Backblech kommt gar nicht mehr in...
    Verfasst von Mella1973 am 31. Dezember 2016 - 16:14.

    Mein Baguette-Backblech kommt gar nicht mehr in den Schrank, seitdem ich dieses Baguette entdeckt habe!!! 😍

    Ich mache es wie in dem Video beschrieben: Im Thermi die Hefe auflösen, Mehl in einer Schüssel mit dem Wasser mischen, 1 1/2 Stunden gehen lassen, anschließend einfach den Teig auf ein bemehltes Brett geben, halbieren und dann nur noch in Form rollen! Wirklich einfach, kaum Aufwand - ein Traum!

    Demnächst werde ich auch mal einen Teigling einfrieren und testen, wie er dann gebacken schmeckt tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doppelte Menge klappt gut👍🏻
    Verfasst von yr1987 am 31. Dezember 2016 - 10:09.

    Doppelte Menge klappt gut👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Überlege gerade zu Silvester zu backen. Aber...
    Verfasst von Tin1510 am 29. Dezember 2016 - 14:01.

    Überlege gerade zu Silvester zu backen. Aber das ist zu wenig. Kann man auch die doppelte Menge machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • klasse Rezept...
    Verfasst von Tin1510 am 29. Dezember 2016 - 13:57.

    Cooking 7 klasse Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grandios und super lecker... .
    Verfasst von MonaLisa1970 am 28. Dezember 2016 - 18:15.

    Grandios und super lecker... . Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie mit Weizenmehl Type 1050 und...
    Verfasst von Backötker am 28. Dezember 2016 - 17:55.

    Ich habe sie mit Weizenmehl Type 1050 und Sonnenblumenkernen gebacken. Sehr lecker: außen knusprig, innen lufitg soft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Baguettes sind leider überhaupt nicht...
    Verfasst von Anni1206 am 25. Dezember 2016 - 14:20.

    Meine Baguettes sind leider überhaupt nicht richtig aufgegangen und total platt tmrc_emoticons.-(

    Starte gerade einen zweiten Versuch - was könnte ich falsch gemacht haben? Jemand eine Idee?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, vielen Dank! Wirklich einfach und...
    Verfasst von Lieblingstorte am 23. Dezember 2016 - 22:08.

    Tolles Rezept, vielen Dank! Wirklich einfach und schmeckt wie gekauft! Ich persönlich tue mehr Salz ins Rezept, sonst schmeckt mir das Baguette zu fade. Ich lasse den Teig auch schon in meinen Baguette-Förmchen aufgehen. Klappt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Teig ist zäh bis klebrig,...
    Verfasst von Veronika85 am 20. Dezember 2016 - 21:09.

    Super Rezept. Teig ist zäh bis klebrig, allerdings mit den richtigen Kniffen leicht zu bearbeiten. Ich geb den Teig immer in eine Schüssel. Nach der Ruhezeit geb ich 2 bis 3 Esslöffel Mehl drüber und lasse den Teig mithilfe einer Teigkarte in 2 Portionen auf ein Backblech (ebenfalls gut bemehlt) gleiten. Dann dreh ich das Baguette 2 bis 3 mal ein.Schmeckt super und ist leicht zu machen. volle punktzahl. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, sollten natürlich 5 Sterne sein!!!
    Verfasst von Michaelus am 10. Dezember 2016 - 19:35.

    Sorry, sollten natürlich 5 Sterne sein!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 7 Brötchen in der 9er Silikonform...
    Verfasst von Michaelus am 10. Dezember 2016 - 19:32.

    Habe 7 Brötchen in der 9er Silikonform gemacht. Die waren nicht riesig. Habe sie mit meinem Mann komplett "verdrückt". Mit gutem Olivenöl darauf und Tomaten als Belag eine echter Genuss. Die besten Brötchen bisher. 
    LG aus dem Ruhrpott

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir machen das immer wieder gerne. Super einfach...
    Verfasst von Tante Linda am 8. Dezember 2016 - 21:42.

    Wir machen das immer wieder gerne. Super einfach und schnell und sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und wirklich sehr lecker vor allen...
    Verfasst von Ladyansa am 20. November 2016 - 00:47.

    super einfach und wirklich sehr lecker vor allen Dingen schnellllllllllllll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie vom Bäcker!!!!! super lecker Rezept.
    Verfasst von Zuckerstangerl am 16. November 2016 - 13:10.

    Wie vom Bäcker!!!!! super lecker Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute gemacht, habe noch nie so ein...
    Verfasst von Cludel1987 am 14. November 2016 - 22:09.

    Habe ich heute gemacht, habe noch nie so ein tolles Baguette gebacken und gegessen. Sensationell. Außen schön kross, innen schön fluffig. Wirklich zu empfehlen.


    [left]sorry wollte eigtl 5 Sterne geben, kann ich leider nicht mehr ändern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Habe den Teig als Minibrötchen mit...
    Verfasst von RoSiRoMa am 12. November 2016 - 14:27.

    Perfekt! Habe den Teig als Minibrötchen mit dem Muffinblech gebacken. Ist super gelungen! Waren genau 12 Stück. War erst skeptisch da der Teig doch sehr weich und klebrig ist - löst sich nach dem Backen aber perfekt aus den eingefetteten Muffinmulden, ist außen kross und innen fluffig und saftig! Vielen Dank!!!Love

    Ein Gesicht hast du  geschenkt bekommen - lachen musst du selber! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder der Hammer!!...
    Verfasst von Nana1608 am 6. November 2016 - 13:18.

    Immer wieder der Hammer!!

    Ich lasse den Teig direkt aus der Schüssel ( nach dem Gehen)auf das Baguetteblech gleiten und ziehe dann mit 2 Teigschabern den Teig in die Länge . Finde das ist die eleganteste Lösung. und die wenigste Sauerrei tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial. Alle Gäste waren hin und weg. Mache...
    Verfasst von Buxus2 am 31. Oktober 2016 - 12:41.

    Genial. Alle Gäste waren hin und weg. Mache es heute gleich nochmal.

    In meiner baguetteform aus Ton mit Deckel ein Gedicht.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir blieb der Teit so flüssig, dass ich...
    Verfasst von sentove am 21. Oktober 2016 - 05:38.

    Bei mir blieb der Teit so flüssig, dass ich ihn noch nicht mal ordentlich auf mein Baguetteblech bekommen habe. Lediglich eines von drei Baguettes wurde etwas, dieses aber umso besser. Grandios!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe daraus Baguette gemacht, es war sehr...
    Verfasst von LenaKa am 16. Oktober 2016 - 07:04.

    Ich habe daraus Baguette gemacht, es war sehr lecker aber etwas sehr kross. Das nächste mal werde ich es etwas eher aus dem Ofen nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War anfangs etwas skeptisch, aber es hat doch...
    Verfasst von Nadla am 12. Oktober 2016 - 09:14.

    War anfangs etwas skeptisch, aber es hat doch super funktioniert und schmeckt sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen,...
    Verfasst von Gabi-Ele am 7. Oktober 2016 - 15:42.

    Hallöchen,

    Baguette magique ist absolute Klasse tmrc_emoticons.). Hab' es auch schon als Brötchen gebacken....als erstes waren die Kinder dran....da mußten wir Erwachsenen uns aber sputen...total lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •