3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Baguette magique


Drucken:
4

Zutaten

3 Stück

Teig:

  • 380 g Mehl
  • 1/4 Stück Hefewürfel
  • 300 g Wasser
  • 2 gestr. TL Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Hefe und Wasser in den Mixtopf geben. 2 min., 37 Grad, Stufe 1 verrühren. Mehl und Salz dazu geben, 30 sek. Teigknetstufe verrühren. 

    Die Zutaten sollen nur kurz verrührt werden, der Teig ist sehr flüssig. In eine Schüssel geben und 1,5 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen. 

    Auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen, mit Mehl bestäuben und mit einer Teigkarte in 3 längliche Stücke oder in kleinere Brötchenportionen schneiden. 

    Auf ein Baguetteblech legen oder in eine Silikonform für Minibrote geben und im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad Heißluft mit einer Schale Wasser im Ofen ca. 25-30 min. backen (Sichtkontakt)

     

    Dieses Baguette macht gerade in vielen französischen TM-Foren die Runde und wird hochgelobt. Die Kruste ist krachig knusprig, das Innere flaumig weich und großporig.

    Seitdem ich es auf meine Facebookseite "ich und meine Olga" gestellt habe, hat es auch hier viele Anhänger gefunden. Das französische Originalrezept findet man auf dem Blog cookingmumu.com 

10
11

Tipp

Aus der Teigmenge bekommt man entweder 3 Baguettes oder 9 Brötchen. 

 

BITTE NICHT VERSUCHEN, DEN TEIG ZU KNETEN ODER SONST WIE ZU BEARBEITEN, DAS FUNKTIONIERT NICHT UND MACHT DIE LUFTIGE STRUKTUR KAPUTT. EINFACH SO WIE ER FÄLLT IN DIE FORM LEGEN UND BACKEN. DER TEIG IST SEHR WEICH!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Saulecker!...

    Verfasst von TinchenR am 24. April 2018 - 13:57.

    Saulecker!

    Habe knapp die Hälfte des Mehls durch Dinkelmehl ersetzt. Da ich nicht ganz bis zum Ende gelesen habe, habe ich 12 Brötchen geformt. Aber nicht so schlimm - isst man halt zwei Minis.
    Übrigens habe ich ohne TM gearbeitet.

    Die werden jetzt häufiger gemacht oder auch Baguettes!

    Heute Mittag produziertHeute Mittag produziert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • angel27:liebenDankm...

    Verfasst von Merlin0202 am 23. April 2018 - 20:16.

    angel27:liebenDankm
    aber du hast die Form mit backpapier ausgelegt, das habe ich nicht. VLT ist das der Fehler.
    Dankeschön, für den Tipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Samstag zubereitet und verputzt . Sehr lecker ....

    Verfasst von Hanselie53 am 23. April 2018 - 11:06.

    Am Samstag zubereitet und verputzt . Sehr lecker . Ist bei allen gut angekommen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Merlin0202:...

    Verfasst von angel27 am 23. April 2018 - 10:03.

    Merlin0202:
    Das ist ja wirklich schade.
    Ich habe ein Baguetteblech mit 3 „Kuhlen“, die lege ich mit Backpapier aus, damit der Teig nicht in die Löcher läuft.
    Hab den Teig auch mal in einer Silikon-Brötchenform (die „9er“ ) gebacken...gingen leicht raus, aber nur oben war ne Kruste, rundum zu weich.

    Denke, eine Baguette-Form lohnt sich wirklich.
    Viel Erfolg beim nächsten Mal 🥖🍀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe mich heute auch an dein Rezept gewagt:...

    Verfasst von Merlin0202 am 22. April 2018 - 22:02.

    Hallo, habe mich heute auch an dein Rezept gewagt:
    Geschmack super lecker!!!!!, nur leider habe ich den Teig in einer beschichteten Brötchenform abgebacken, diese könnte ich dann weg schmeißen, denn die Brötchen ließen sich nur mit Hilfsmitteln entfernen, die Brötchen waren danach nicht mehr komplett , was sehr schade war. Bitte sagt mir was ich falsch gemacht habe. Denn ich würde sie wirklich gerne noch einmal backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der teig.......mal anders aber super. Hab ihn auf...

    Verfasst von Nikki2017 am 19. April 2018 - 15:53.

    Der teig.......mal anders aber super. Hab ihn auf ein komplett bemehltes brett gleiten lassen, dann oben komplett mit mehr bestäubt und dann in die baguetteform fallen lassen. Hat prima geklappt und schmeckt prima.

    Mit Liebe kochen ist Balsam für die Seele Cooking  9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker🤗🤗🤗

    Verfasst von teemodell am 18. April 2018 - 21:05.

    Lecker🤗🤗🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial einfach. Genial lecker

    Verfasst von Judith663 am 16. April 2018 - 23:17.

    Genial einfach. Genial lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial einfach und mega-lecker.

    Verfasst von 66zimtbluete66 am 15. April 2018 - 14:42.

    Genial einfach und mega-lecker.

    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!


    - Oscar Wilde -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank!

    Verfasst von Stewiee am 11. April 2018 - 18:14.

    Sehr lecker, vielen Dank!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Baguette-Rezept. Gibt‘s jetzt öfters zum...

    Verfasst von daka am 8. April 2018 - 10:21.

    Super Baguette-Rezept. Gibt‘s jetzt öfters zum Grillen 😀
    Volle Sterneanzahl 🌟

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dalmatinka84:...

    Verfasst von annah3 am 29. März 2018 - 17:25.

    Dalmatinka84:
    War der Teig nicht so flüssig, wie im Rezept beschrieben? Habe keine Baguetteform. Danke für deine Rückmeldung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Baguettes gemacht und ich bzw....

    Verfasst von Dalmatinka84 am 25. März 2018 - 20:59.

    Ich habe heute die Baguettes gemacht und ich bzw. wir sind BEGEISTERT!!! Es ist echt Mega-easy zu machen, dann schön gehen lassen und dann zu Baguettes formen... perfekt!!!
    Das wird es bei uns öfter geben, das nächste Mal lasse ich den Teig zusammen und "schmeisse" ihn nur so aufs Blech

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In meinen Augen das beste Baguette-Rezept...

    Verfasst von gosi22 am 23. März 2018 - 08:32.

    In meinen Augen das beste Baguette-Rezept überhaupt! Ich mache den Teig mittlerweile ohne TM, weil es so schnell geht, die Zutaten zu vermischen, dass sich die Putzerei des Closed lid nicht lohnt Wink

    Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst, schenke ihm deins.
    ~ Charlie Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, läßt sich hervorragend backen...

    Verfasst von Biggilyboo am 19. März 2018 - 13:34.

    Super lecker, läßt sich hervorragend backen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • YvonneK.Wenn Du keinen Umluftofen hast, musst du...

    Verfasst von IrmVK am 11. März 2018 - 12:11.

    YvonneK.Wenn Du keinen Umluftofen hast, musst du eigentlich die Temperatur um 20° erhöhen.
    Ich denke, dass gerade die Umluft dafür sorgt, dass der Teig so gut beim Backen aufgeht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grundsätzlich sicherlich ein tolles Rezept.........

    Verfasst von YvonneK. am 11. März 2018 - 11:31.

    Grundsätzlich sicherlich ein tolles Rezept......Smile
    Nur leider besitze ich keinen Ofen mit Umluft. Habe hier die Wärme einfach um 20 Grad reduziert.

    Den Teig hatte ich über Nacht im Kühlschrank, daher habe ich den Ofen auch nicht vorgeheizt.
    Den Teig habe ich versuchsweise in zwei verschiedene Brötchen-Silikonformen aufgeteilt.
    In der MIT Löchern werden sie definitiv besser!

    Geschmacklich sind sie top 👍

    Ich werde weiter experimentieren 😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr knusprig und lecker. Teig bereite ich heute...

    Verfasst von GenussLobby am 10. März 2018 - 18:37.

    Sehr knusprig und lecker. Teig bereite ich heute Abend vor und backe dann die Brötchen morgen frisch zum Frühstück. Mein Mann ist ein absoluter Fan! Vielen Dank für das Rezept.

    Kein Genuss ist vorrübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend. Johann Wolfgang von Goethe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klegz: Hallo bei der Übernachtversion: Wie lange...

    Verfasst von langhuf am 8. März 2018 - 13:24.

    Klegz: Hallo bei der Übernachtversion: Wie lange benötigen die Brötchen am nächsten Tag im Ofen? Ich denke doch weniger als wenn ich Baguettes backe oder? Würde mich sehr über eine Nachricht freuen. Ich liebe nämlich diese Baguettes und möchte sie für eine Feier für Sonntagmorgen als Brötchen backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum! Vielen Dank, wir sind begeistert

    Verfasst von Patri8888 am 7. März 2018 - 17:17.

    Ein Traum! Vielen Dank, wir sind begeistertSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geworden!...

    Verfasst von Pastille am 28. Februar 2018 - 17:51.

    Super geworden!
    Habe das Backpapier für die drei Wölbungen meines Baguettebleches zugeschnitten und den Teig darauf verteilt. Nach vier Minuten Backzeit habe ich das Papier weggezogen!
    1. Mal gebacken und super geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kerstins TM5: hast du dann weniger hefe...

    Verfasst von Rivifa am 27. Februar 2018 - 20:39.

    Kerstins TM5: hast du dann weniger hefe genommen??? Die idee gefällt mir! Wie viele stunden später hast du dann gebacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestes Baguette-Rezept Der Teig kann super am Tag...

    Verfasst von Kerstins TM5 am 26. Februar 2018 - 20:12.

    Bestes Baguette-Rezept Smile Der Teig kann super am Tag vorher vorbereitet und dann im Kühlschrank aufbewahrt werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von TanteGaga am 26. Februar 2018 - 13:31.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir jemand sagen, warum kein Zucker/Honig...

    Verfasst von Susa2101 am 25. Februar 2018 - 12:28.

    Kann mir jemand sagen, warum kein Zucker/Honig für die Hefe verwendet wird? Braucht die Hefe doch normalerweise, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und wirklich einfach in der...

    Verfasst von Tratte am 25. Februar 2018 - 08:37.

    Super lecker und wirklich einfach in der Herstellung... wird es auf jeden Fall wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir wird es immer nur 1 großes und ein...

    Verfasst von Saskia09 am 24. Februar 2018 - 17:39.

    Bei mir wird es immer nur 1 großes und ein kleines Baguette. Was mache ich falsch ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Baguette ❣️❣️❣️...

    Verfasst von A960004 am 18. Februar 2018 - 11:22.

    Super Baguette ❣️❣️❣️
    Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept🙏🏼💖.
    Ich habe es gestern Abend in eine grosse Schüssel reingetan mit Klarsichtfolie und Deckel abgeschlossen in den Kühlschrank gestellt und heute morgen direkt auf ein Backblech mit Backpapier drauf fliessen lassen in 3 längliche Baguettes und wie geschrieben 20min gebacken. Einfach nur fantastic 👌ich werde diese gerne wieder backen. ✌️🤗🤩🤩🤩😘👋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade aus dem Ofen geholt und probiert...

    Verfasst von Nine1278 am 12. Februar 2018 - 18:17.

    Gerade aus dem Ofen geholt und probiert 👍🏻👍🏻😃👌sehr sehr lecker. Ich hatte auch keine Probleme mit der Verarbeitung des Teiges! Hab allerdings nur bei 230 Grad/ Umluft 25.Minuten gebacken.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Baguetts schon mehrfach gebacken, mal mit...

    Verfasst von aufgsburg2015 am 28. Januar 2018 - 19:28.

    Baguetts schon mehrfach gebacken, mal mit Sonnenblumenkernen, mal mit Walnüssen.
    Backe aus der Menge 2 Stangenweißbrote. Nachdem ich gelernt habe, den relativ flüssigen Teig mit einer Teigkarte in die Stangenweißbrotform (nur leicht gebuttert) zu bekommen, gibt es nur noch dieses Brot, knackig, fluffig, super, optisch ebenso super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • delphina69:...

    Verfasst von Lillyfeechen am 24. Januar 2018 - 10:08.

    delphina69:

    Ich lege Backpapier drunter, sonst sitzt das Brot fest in den Löchern des Backblechs.


    Lieben Gruß


    Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • delphina69:...

    Verfasst von angel27 am 24. Januar 2018 - 09:23.

    delphina69:

    Ich lege Backpapier aufs Baguette-Blech...wird hervorragend! 😊
    Sonst setzt sich der Teig in die Löcher der Form, nicht so prickelnd.

    Viel Erfolg 🍀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mir jetzt auch ein Baguetteblech gekauft und...

    Verfasst von delphina69 am 23. Januar 2018 - 16:05.

    Habe mir jetzt auch ein Baguetteblech gekauft und möchte das Rezept am Wochenende mal ausprobieren. Mehlt ihr das Baguetteblech nur ein oder fettet es ein oder doch Backpapier dazwischen? Backpapier wäre ja eigentlich bei dem Blech nicht der Sinn der Sache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war eine echte Herausforderung aber es...

    Verfasst von Toppsy am 19. Januar 2018 - 00:51.

    Der Teig war eine echte Herausforderung aber es hat sich gelohnt. Machen wir bestimmt wieder😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker. Das beste Baguette, das ich je...

    Verfasst von Josefina2 am 15. Januar 2018 - 19:48.

    sehr, sehr lecker. Das beste Baguette, das ich je gebacken habe. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich war erst skeptisch da bei mir der Teig...

    Verfasst von Pebbles83 am 14. Januar 2018 - 20:27.

    Hallo! Ich war erst skeptisch da bei mir der Teig nicht so "flüssig" war wie beschrieben. Ebenso verunsicherten mich die Temperaturangabe. Aber das Ergebnis zählt und es ist echt super lecker geworden. Vielen dank für das einstellen des Rezeptes Cooking 7. LG

    Pebbles83 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist noch immer toll. ...

    Verfasst von Ari05 am 13. Januar 2018 - 18:23.

    Das Rezept ist noch immer toll. Love

    Habe über die Zeit die Zubereitung immer weiter optimiert. Mein Tipp:

    - Bereite den Teig in 2 Hälften zu. Nutze je die hälftige Rezeptmenge.
    - Packe diese jeweils in eine (ovale) länglichen Schüssel (hab sie aus dem gelben Möbelhaus).
    - Zutaten werden mit einem kleinem Teigschaber zusammengerührt.
    - Abgedeckt gehen lassen.
    - Der komplette Inhalt der Schüssel wird mit dem Teigschaber direkt auf das mit Backtrennmittel
    bestrichenes Baguettblech fallen lassen und verteilt. Dadurch das die Schüssel länglich ist, ist nur
    sehr wenig Verteilung notwendig.
    - Das gleiche mache ich dann mit der 2. Schüssel und nutze die 2. Kuhle des Baguettblechs.
    - nach ca. 7 Minutem der Backzeit ritze ich das Baguette der länge nach ein. Dann geht das Baguette in der Mitte gleichmässig hoch und knuspert noch mehr.

    Seit ich ihn so zubereite habe ich kein Problem mehr mit dem sehr klebrigen Teig. Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Baguettes jetzt bestimmt schon zum 3...

    Verfasst von Tizi66 am 13. Januar 2018 - 17:34.

    Ich habe die Baguettes jetzt bestimmt schon zum 3 Mal gemacht. Meine Famile braucht gar nichts anderes mehr, sie essen sie pur. Heute sind sie mir leider etwas dunkel geworden, aber ich hoffe, sie schmecken trotzdem wie immer! Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben gemacht und was soll ich sagen: alles...

    Verfasst von Hdu1206 am 12. Januar 2018 - 20:04.

    Eben gemacht und was soll ich sagen: alles verputzt und super lecker 👍😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzen Rezept ...

    Verfasst von Schmankerl Küche am 7. Januar 2018 - 22:06.

    Spitzen Rezept
    Sehr zu empfehlen!
    Gibt's jetzt öfter tmrc_emoticons.)

    Sorry, habe die Sternchen vergessen Smile

    .....

    einfach magisch, dieses Baguette magique

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich ewu2011 nur anschließen. Super. Danke...

    Verfasst von winzi2010 am 7. Januar 2018 - 20:06.

    Kann mich ewu2011 nur anschließen. Super. Danke für's Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben schon einige Baguettes und Brötchen...

    Verfasst von ewu2011 am 6. Januar 2018 - 22:12.

    Wir haben schon einige Baguettes und Brötchen ausprobiert, aber dies ist mit Abstand das beste Rezept. Den Teig am Abend vorbereitet, is(s)t man am nächsten Tag schneller, als wenn der Mann frische Brötchen holt. Und der Geschmack ist so perfekt und schmackhaft. Baguette oder Brötchen sind knusprig, wie man sichs wünscht.

    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Isarnixxe: super, vielen dank.

    Verfasst von Jessi8182 am 4. Januar 2018 - 19:55.

    Isarnixxe: super, vielen dank. Dough mode

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach magisch...

    Verfasst von Osch79 am 3. Januar 2018 - 23:40.

    Einfach magischLove
    Habe es aufgrund der Kommentare gleich komplett ohne TM in einer Schüssel gemacht. Zuerst Hefe und Wasser und dann Salz und Mehl verrühren.
    Habe Dinkelmehl (630er) genommen und gleich als doppelte Portion gemacht.
    Nach dem gehen lassen ordentlich Mehl auf die Arbeitsfläche, Teig vorsichtig drauf fließen lassen. Etwas Mehl drüber und mit der Teigkarte rechteckige Stücke abgestochen. Hatte zuerst etwas Angst, weil sie anfingen, auf dem Blech etwas zu verlaufen. Aber sie sind im Ofen perfekt aufgehangen. Sehen genauso aus, wie auf deinem Bild. Und schmecken köstlich. Lol

    Besten Dank Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jessi8182:bei Zimmertemperatur in einer Schüssel...

    Verfasst von Isarnixxe am 3. Januar 2018 - 17:57.

    Jessi8182:bei Zimmertemperatur in einer Schüssel mit Deckel. Er ist auch nicht wirklich mehr geworden über Nacht und ich hab sechs Baguettesemmeln rausbekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept das 1. Mal ausprobiert. Es war...

    Verfasst von InesAydin am 3. Januar 2018 - 09:24.

    Ich habe das Rezept das 1. Mal ausprobiert. Es war eine ziemlich klebrige Angelegenheit, aber es hat sich gelohnt. Das Ergebnis hat klasse geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diesmal als mediterranes Baguette mit 1 Teel...

    Verfasst von angel27 am 1. Januar 2018 - 18:06.

    Diesmal als mediterranes Baguette mit 1 Teel Ankerkraut Italienische Kräuter gepimt.
    Riecht und schmeckt oberlecker 🌸

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Isarnixxe: Hallo hast du den Teig im Kühlschrank...

    Verfasst von Jessi8182 am 1. Januar 2018 - 17:22.

    Isarnixxe: Hallo hast du den Teig im Kühlschrank über Nacht gehen lassen oder bei Zimmertemperatur?
    LG
    Übrigens das beste baguette was wir bis jetzt hatten!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich hammerlecker, auch noch Stunden später....

    Verfasst von Isarnixxe am 1. Januar 2018 - 17:08.

    Wirklich hammerlecker, auch noch Stunden später. Ich hab abends den Teig gemacht und über Nacht gehen lassen.
    Und so einfach !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu Silvester gemacht, der Wahnsinn! Werd ich nicht...

    Verfasst von AileenRi am 1. Januar 2018 - 16:35.

    Zu Silvester gemacht, der Wahnsinn! Werd ich nicht das letzte Mal machen!

    ... mein Thermi und meine Kitty in Love <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •