3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Baguette magique


Drucken:
4

Zutaten

3 Stück

Teig:

  • 380 g Mehl
  • 1/4 Stück Hefewürfel
  • 300 g Wasser
  • 2 gestr. TL Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Hefe und Wasser in den Mixtopf geben. 2 min., 37 Grad, Stufe 1 verrühren. Mehl und Salz dazu geben, 30 sek. Teigknetstufe verrühren. 

    Die Zutaten sollen nur kurz verrührt werden, der Teig ist sehr flüssig. In eine Schüssel geben und 1,5 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen. 

    Auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen, mit Mehl bestäuben und mit einer Teigkarte in 3 längliche Stücke oder in kleinere Brötchenportionen schneiden. 

    Auf ein Baguetteblech legen oder in eine Silikonform für Minibrote geben und im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad Heißluft mit einer Schale Wasser im Ofen ca. 25-30 min. backen (Sichtkontakt)

     

    Dieses Baguette macht gerade in vielen französischen TM-Foren die Runde und wird hochgelobt. Die Kruste ist krachig knusprig, das Innere flaumig weich und großporig.

    Seitdem ich es auf meine Facebookseite "ich und meine Olga" gestellt habe, hat es auch hier viele Anhänger gefunden. Das französische Originalrezept findet man auf dem Blog cookingmumu.com 

10
11

Tipp

Aus der Teigmenge bekommt man entweder 3 Baguettes oder 9 Brötchen. 

 

BITTE NICHT VERSUCHEN, DEN TEIG ZU KNETEN ODER SONST WIE ZU BEARBEITEN, DAS FUNKTIONIERT NICHT UND MACHT DIE LUFTIGE STRUKTUR KAPUTT. EINFACH SO WIE ER FÄLLT IN DIE FORM LEGEN UND BACKEN. DER TEIG IST SEHR WEICH!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also mir hat das Rezept nicht gefallen ....

    Verfasst von candysandy am 13. September 2018 - 18:07.

    Also mir hat das Rezept nicht gefallen .
    der Teig ist schrecklich zum verarbeiten, die Brötchen gingen nicht auf ( obwohl ich nicht nochmal geknetet habe ), sind sogar etwas zerlaufen. Das Ergebnis überzeugt mich nicht .
    Geschmacklich in Ordnung.

    Für mich gibt es da bessere Teige Sie Spass machen zu verarbeiten und mindestens genauso lecker sind .

    nix für ungut 🌸

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach total lecker

    Verfasst von tb2202 am 25. August 2018 - 09:34.

    Einfach total leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern das Baguette für Gäste gemacht...

    Verfasst von MixIt31 am 25. August 2018 - 08:34.

    Ich habe gestern das Baguette für Gäste gemacht und als ich den Teig gesehen hab, war ich sehr skeptisch. Hab 9 Brötchen in der Silikonform gemacht und meine Gäste und ich waren begeistert. Es hat sehr gut geschmeckt und auch die Konsistenz war gut. Außen rundrum resch und innen luftig und fluffig wie ein Baguett sein soll. Top! Smile

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch bei mir ist das Baguette total lecker...

    Verfasst von Katha-Mueller am 25. August 2018 - 04:34.

    Auch bei mir ist das Baguette total lecker geworden. Ich habe den Teig im TM gehen lassen und anschließend direkt auf das Baguette-Blech geschüttet. Dann den Mixtopf halb voll mit kaltem Wasser und 1 Tropfen Spüli gemacht - 1min/Stufe 10 und mein Thermomix war wieder sauber. Absolut empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kusenzwerg: Ich mache immer 450 g Wasser, 570 g...

    Verfasst von schnuffeline am 20. August 2018 - 16:51.

    Kusenzwerg: Ich mache immer 450 g Wasser, 570 g Mehl, 3 TL Salz und 1/2 Hefe. Reicht genau für 1 Baguettebackblech mit 3 Mulden.Perfekt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat schon mal jemand die doppelte Menge...

    Verfasst von Kusenzwerg am 20. August 2018 - 16:02.

    Hat schon mal jemand die doppelte Menge ausprobiert????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberhammerlecker!...

    Verfasst von Horst2018 am 14. August 2018 - 17:41.

    Oberhammerlecker!
    Bei der Zubereitung war ich skeptisch, da der Teig so "flüssig" war.... aber das Ergebnis ist wirklich suuuuuperklasse.
    Tolle Kruste, fluffiges Innenleben und guter Geschmack!
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut 5 Sterne!!! ...

    Verfasst von KaeptnMarina am 29. Juli 2018 - 13:40.

    Absolut 5 Sterne!!!
    War anfangs etwas skeptisch, weil der Teig so flüssig war.
    Aber zu Unrecht! Das 1. selbstgemachte Baguette, das wirklich mega lecker und nicht trocken ist.
    Danke für‘s Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut spitzenmässig ...

    Verfasst von Hildegard Paszko am 28. Juli 2018 - 19:30.

    Absolut spitzenmässig
    Teig am Abend vorbereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Baguette Magique ...

    Verfasst von kfreitag2702 am 28. Juli 2018 - 10:45.

    Baguette MagiqueBaguette Magique


    Vielen Dank für das tolle Rezept. Bei meinem ersten Versuch ist es mir gegangen, wie vielen Kommentatoren...es war super lecker aber ein Fladenbrötchen. Bei meinem zweiten Versuch habe ich dann die Baguette-Form von Kaiser genutzt und habe super leckeres Baguette erhalten, das auch optisch sehr ansprechend war!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Malifa:der richtige Baquette Teig besteht aus...

    Verfasst von Milli's Stöberecke am 23. Juli 2018 - 20:03.

    Malifa:der richtige Baquette Teig besteht aus einem Vorteig den man schon einen Tag vorher zubereitet und in den Kühlschrank stellt. Desto länger man ihn stehen lässt desto intensiver der Geschmack und die Kruste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Carmwn75 am 21. Juli 2018 - 14:58.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Susanne Becker 1976 am 19. Juli 2018 - 13:48.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur super lecker

    Verfasst von Törtchen59 am 12. Juli 2018 - 16:31.

    Einfach nur super leckerLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Baguette zum Selberbacken....für jede...

    Verfasst von McBec am 12. Juli 2018 - 07:21.

    Das beste Baguette zum Selberbacken....für jede Festivität muss ich es nun backen.

    Wenn den recht "flüssigen" Teig gut mit Mehl bestäubt, bleibt bei mir auch nix hängen am Blech.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also geschmacklich echt super. An der Optik muss...

    Verfasst von Starter2017 am 12. Juli 2018 - 06:40.

    Also geschmacklich echt super. An der Optik muss ich noch arbeiten...
    aber mal eine Frage... wieso der Schritt zwischen 1,5Std in einer Schüssel gehen lassen und aufs Backblech legen, ich finde den Schritt mit der bemehlten Arbeitsfläche bei dem flüssigen Teig erschwerlich...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man den Teig schon morgens für abends...

    Verfasst von Malifa am 7. Juli 2018 - 19:20.

    Kann man den Teig schon morgens für abends vorbereiten? Wieviel Hefe brauche ich dann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern nachgebacken. Super lecker. Hatte...

    Verfasst von Dagi19 am 2. Juli 2018 - 12:17.

    Habe es gestern nachgebacken. Super lecker. Hatte einmal Mehl 405, und einmal Mehl 550. Hat beides Mal wunderbar funktioniert. Ich habe sie nur kürzer gebacken, da mein Backofen wohl von der schnellen Sorte ist Wink
    Schnelles einfaches Rezept. Abgespeicht und für lecker empfunden. Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, und mega knusprig. Meine Gäste beim...

    Verfasst von fairyqueen88 am 2. Juli 2018 - 08:56.

    Sehr lecker, und mega knusprig. Meine Gäste beim Grillen waren begeistert und wollten das Rezept gleich haben! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war erst sehr skeptisch, ob das funktioniert....

    Verfasst von Neuling79 am 1. Juli 2018 - 20:16.

    Ich war erst sehr skeptisch, ob das funktioniert. Aber meine Güte, ist das Baguette lecker.
    Der Teig ist ruckzuck vorbereitet und dank Baguette-Blech ist auch das backen ein Klacks.
    Das Rezept ist gespeichert und wird jetzt wohl immer Anwendung finden. Vielen Dank fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren sehr gut 😊 ...

    Verfasst von schachtelchen am 29. Juni 2018 - 16:08.

    Waren sehr gut 😊
    das mit der Menge stimmt besser 1,5 fache
    hab sie noch mit Röstzwiebeln verfeinert 😊😊😊 mmmhhh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nancy5717:Zu der Menge möchte ich einen Tipp...

    Verfasst von axamaus am 27. Juni 2018 - 08:09.

    Nancy5717:Zu der Menge möchte ich einen Tipp geben. Wer 3 große Baguette machen möchte sollte die 1,5 fache Menge nehmen, das reicht genau für die 3er Baguette Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Baguette was ich bisher gemacht habe,...

    Verfasst von sabine-tanja-walz am 19. Juni 2018 - 16:30.

    Das beste Baguette was ich bisher gemacht habe, volle 5 Sterne hierfür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Baguette ist richtig lecker und ganz einfach....

    Verfasst von Cookie123 am 18. Juni 2018 - 07:08.

    Das Baguette ist richtig lecker und ganz einfach. Habe die doppelte Menge gemacht und bekam 3 schöne Baguette aus dem Teig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von victoriab. am 2. Juni 2018 - 05:55.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Das ist wirklich der Oberhammer und soooooo...

    Verfasst von Supermixmax am 27. Mai 2018 - 09:54.

    Hallo! Das ist wirklich der Oberhammer und soooooo leicht gemacht! Habe 9 Brötchen daraus gemacht, super! und sehr zu empfehlen! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur die Hefe im ausgelöst und in einer...

    Verfasst von _Leberkassemme am 25. Mai 2018 - 21:33.

    Ich habe nur die Hefe im Closed lid ausgelöst und in einer Schüssel unter das Mehl gerührt. nach 1,5 Stunden Gehzeit auf ein Baguetteblech mit Backpapier „gegossen“. Dem Teig hatte ich noch 50g Röstzwiebel zugefügt. Der Teig ist wirklich sehr flüssig, also formen wäre bei mir wirklich nicht möglich gewesen. Das Ergebnis ist klasse. Ich habe noch nie ein so gutes Baguette hinbekommen.
    Vielen Dank für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sandy1703: Jein. Formen und ab auf's Blech ist...

    Verfasst von Katha1911 am 22. Mai 2018 - 21:46.

    Sandy1703: Jein. Formen und ab auf's Blech ist schwierig, weil der Teig zu weich ist. Ich habe mir mit einem kleinen, tiefen Backblech, einem Backrahmen (Alufolie sollte auch gehen) und Backpapier eine Form "gebastelt". Das hat wunderbar funktioniert Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von paulus224 am 22. Mai 2018 - 21:25.

    Big SmileSterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hab allerdings komplett auf den TM...

    Verfasst von paulus224 am 22. Mai 2018 - 21:24.

    Super lecker! Hab allerdings komplett auf den TM verzichtet. Lauwarmes Wasser mit der Hefe verrührt, Mehl und Salz dazu und alles einfach mit dem Kochlöffel verrührt. Dafür muss man den TM wirklich nicht dreckig machen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht es auch ohne Baguetteform?

    Verfasst von Sandy1703 am 22. Mai 2018 - 17:46.

    Geht es auch ohne Baguetteform?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • silagu:...

    Verfasst von angel27 am 18. Mai 2018 - 19:29.

    silagu:
    Ich lege Backpapier in die Baguette-Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • silagu:...

    Verfasst von Star72 am 18. Mai 2018 - 15:51.

    silagu:
    Ich lege meine Baguetteform immer mit ganz normalem Backpapier aus - einfach ein größeres Stück über die 2 oder drei Mulden legen - beim Befüllen mit Teig passt es sich schön der Form an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Brötchen 😍...

    Verfasst von silagu am 18. Mai 2018 - 14:52.

    Die besten Brötchen 😍
    Aber was
    kann ich machen damit mir der Teig nicht kn der Baguetteform festbäckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nancy5717:...

    Verfasst von angel27 am 13. Mai 2018 - 14:09.

    Nancy5717:
    Mehr als 2 große oder 3 kleine Baguettes ergibt die Teigmenge auch nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute das erste mal gezaubert. Sind super...

    Verfasst von Nancy5717 am 13. Mai 2018 - 13:09.

    Heute das erste mal gezaubert. Sind super geworden, nur leider habe ich nicht mal 2 große Baguettes hinbekommen, trotz langer geh Zeit. Schmecken tun sie trotzdem himmlisch. Habe sie mit röstzwiebeln gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Baguette. Habe noch röstzwiebel in den Teig...

    Verfasst von Neuling 2015 am 10. Mai 2018 - 17:09.

    Super Baguette. Habe noch röstzwiebel in den Teig gegeben. Gibt es definitiv öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Baguette ist super schnell gemacht und gibts...

    Verfasst von reletovoe am 6. Mai 2018 - 09:29.

    Das Baguette ist super schnell gemacht und gibts bei uns oft zum grillen dazu. Seeehr lecker und wurde gleich bei den Favoriten gespeichert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezet in der letzten Zeit mehrfach...

    Verfasst von axamaus am 4. Mai 2018 - 16:52.

    Habe das Rezet in der letzten Zeit mehrfach getestet. Muss sagen, uns gefällt es als Baguette nach 1,5 Std. Gehzeit am besten. Habe bei dieser Variante mal eins eingefroren, dann wieder auftauen lassen und anschließend kurz in der Heißluftfriteuse aufgebacken. War nur ein ganz kleiner Unterschied zu frisch gebackenem.... Als Brötchen mit der über Nacht Methode, war es nicht so unser Ding, die waren uns zu massig. Der Geschmack ist aber super und als Baguette wird es bei uns kein anderes mehr geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem das Rezept bei Facebook so hoch gelobt...

    Verfasst von ellen2905 am 1. Mai 2018 - 12:55.

    Nachdem das Rezept bei Facebook so hoch gelobt wurde, musste ich es dann doch mal ausprobieren und muss sagen : Perfekt!!!!!

    Ich habe 1/3 Dinkelvollkornmehl 630 / 1/3 Dinkelvollkornmehl 1040 / 1/3 frisch gemahlenes Dinkelvollkornmehl genommen

    1 Rezept habe ich tatsächlich 1,5 Std gehen lassen
    das andere Rezept habe ich über Nacht im Kühlschrank stehen lassen
    ... mir persönlich hat das Baguette, wo der Teig über Nacht im Kühlschrank war, sogar noch besser gefallen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker ...

    Verfasst von AntonTrineMama am 1. Mai 2018 - 08:41.

    Lecker, lecker, lecker
    Habe den Teig gestern Abend vorbereitet (mit 10g Hefe) und über Nacht kühl gestellt. Heute Morgen wurden 6 Brötchen abgestochen und bei 240 Grad Umluft gebacken . Nach 25 Minuten waren sie fertig, nach weiteren 30 Min. gegessen - Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!!! Wie frisch vom Bäcker!...

    Verfasst von Elho40 am 30. April 2018 - 13:11.

    Super lecker !!!! Wie frisch vom Bäcker!
    Sehr schnell und einfach zubereitet.
    am nächsten Tag nochmals kurz aufgebacken - genauso gut wie am Vortag!!!Smile
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Morlin90:...

    Verfasst von angel27 am 29. April 2018 - 22:34.

    Morlin90:
    Ja, gleich beim Kneten, denke, sie brauchen die Feuchtigkeit des Teiges.
    Menge? Nach Gefühl.
    Hab ich mit italienischen Kräutern auch nach Gefühl gemacht.

    Vielleicht zum Test erstmal nur die halbe Menge?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • angel27: ja, aber beim kneten schon? Und wie viele...

    Verfasst von Morlin90 am 29. April 2018 - 20:04.

    angel27: ja, aber beim kneten schon? Und wie viele ?tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So spontan würde ich Röstzwiebeln denken. ...

    Verfasst von angel27 am 29. April 2018 - 17:14.

    So spontan würde ich Röstzwiebeln denken.
    Frische würden bestimmt matschig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir jemand sagen wie ich zu dem Baguette am...

    Verfasst von Morlin90 am 29. April 2018 - 14:50.

    Kann mir jemand sagen wie ich zu dem Baguette am besten Zwiebeln hinzufüge? Wir essen so gerne zwiebelbaguette und habe noch nie selber Baguette gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist wirklich "magique" - meeega lecker und ganz...

    Verfasst von Kimbo97 am 27. April 2018 - 21:48.

    Es ist wirklich "magique" - meeega lecker und ganz einfach zuzubereiten.
    War erst skeptisch in Bezug auf den flüssigen Teig, dieser liess sich aber problemlos in die Baguette-Form geben und sogar auch formen.
    Wird morgen gleich wieder gebacken.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute das dritte Mal nachgebacken...

    Verfasst von BirgitRappe am 26. April 2018 - 19:54.

    Habe das Rezept heute das dritte Mal nachgebacken und das Ergebnis wird jedesmal besser, ich finde schon man muß ein bißchen üben....
    Allerdings habe ich dieses Mal den Rat befolgt, nur Wasser und Hefe im TM zu mischen und den Rest in einer separaten Schüssel - super Tipp, geht besser!
    Das nächste Mal werde ich aber weniger Salz nehmen, die 2 TL sind uns zu viel- und 240 Grad ist zu heiß, wurde zu schnell dunkel.
    Aber alle sind allem sehr lecker- ich übe auf jeden Fall weiter 👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker!...

    Verfasst von TinchenR am 24. April 2018 - 13:57.

    Saulecker!

    Habe knapp die Hälfte des Mehls durch Dinkelmehl ersetzt. Da ich nicht ganz bis zum Ende gelesen habe, habe ich 12 Brötchen geformt. Aber nicht so schlimm - isst man halt zwei Minis.
    Übrigens habe ich ohne TM gearbeitet.

    Die werden jetzt häufiger gemacht oder auch Baguettes!

    Heute Mittag produziertHeute Mittag produziert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • angel27:liebenDankm...

    Verfasst von Merlin0202 am 23. April 2018 - 20:16.

    angel27:liebenDankm
    aber du hast die Form mit backpapier ausgelegt, das habe ich nicht. VLT ist das der Fehler.
    Dankeschön, für den Tipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •