3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Baguette magique


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Stück

Teig:

  • 380 g Mehl
  • 1/4 Stück Hefewürfel
  • 300 g Wasser
  • 2 gestr. TL Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Hefe und Wasser in den Mixtopf geben. 2 min., 37 Grad, Stufe 1 verrühren. Mehl und Salz dazu geben, 30 sek. Teigknetstufe verrühren. 

    Die Zutaten sollen nur kurz verrührt werden, der Teig ist sehr flüssig. In eine Schüssel geben und 1,5 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen. 

    Auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen, mit Mehl bestäuben und mit einer Teigkarte in 3 längliche Stücke oder in kleinere Brötchenportionen schneiden. 

    Auf ein Baguetteblech legen oder in eine Silikonform für Minibrote geben und im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad Heißluft mit einer Schale Wasser im Ofen ca. 25-30 min. backen (Sichtkontakt)

     

    Dieses Baguette macht gerade in vielen französischen TM-Foren die Runde und wird hochgelobt. Die Kruste ist krachig knusprig, das Innere flaumig weich und großporig.

    Seitdem ich es auf meine Facebookseite "ich und meine Olga" gestellt habe, hat es auch hier viele Anhänger gefunden. Das französische Originalrezept findet man auf dem Blog cookingmumu.com 

10
11

Tipp

Aus der Teigmenge bekommt man entweder 3 Baguettes oder 9 Brötchen. 

 

BITTE NICHT VERSUCHEN, DEN TEIG ZU KNETEN ODER SONST WIE ZU BEARBEITEN, DAS FUNKTIONIERT NICHT UND MACHT DIE LUFTIGE STRUKTUR KAPUTT. EINFACH SO WIE ER FÄLLT IN DIE FORM LEGEN UND BACKEN. DER TEIG IST SEHR WEICH!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Baguette ❣️❣️❣️...

    Verfasst von A960004 am 18. Februar 2018 - 11:22.

    Super Baguette ❣️❣️❣️
    Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept🙏🏼💖.
    Ich habe es gestern Abend in eine grosse Schüssel reingetan mit Klarsichtfolie und Deckel abgeschlossen in den Kühlschrank gestellt und heute morgen direkt auf ein Backblech mit Backpapier drauf fliessen lassen in 3 längliche Baguettes und wie geschrieben 20min gebacken. Einfach nur fantastic 👌ich werde diese gerne wieder backen. ✌️🤗🤩🤩🤩😘👋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade aus dem Ofen geholt und probiert...

    Verfasst von Nine1278 am 12. Februar 2018 - 18:17.

    Gerade aus dem Ofen geholt und probiert 👍🏻👍🏻😃👌sehr sehr lecker. Ich hatte auch keine Probleme mit der Verarbeitung des Teiges! Hab allerdings nur bei 230 Grad/ Umluft 25.Minuten gebacken.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Baguetts schon mehrfach gebacken, mal mit...

    Verfasst von aufgsburg2015 am 28. Januar 2018 - 19:28.

    Baguetts schon mehrfach gebacken, mal mit Sonnenblumenkernen, mal mit Walnüssen.
    Backe aus der Menge 2 Stangenweißbrote. Nachdem ich gelernt habe, den relativ flüssigen Teig mit einer Teigkarte in die Stangenweißbrotform (nur leicht gebuttert) zu bekommen, gibt es nur noch dieses Brot, knackig, fluffig, super, optisch ebenso super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • delphina69:...

    Verfasst von Lillyfeechen am 24. Januar 2018 - 10:08.

    delphina69:

    Ich lege Backpapier drunter, sonst sitzt das Brot fest in den Löchern des Backblechs.


    Lieben Gruß


    Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • delphina69:...

    Verfasst von angel27 am 24. Januar 2018 - 09:23.

    delphina69:

    Ich lege Backpapier aufs Baguette-Blech...wird hervorragend! 😊
    Sonst setzt sich der Teig in die Löcher der Form, nicht so prickelnd.

    Viel Erfolg 🍀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mir jetzt auch ein Baguetteblech gekauft und...

    Verfasst von delphina69 am 23. Januar 2018 - 16:05.

    Habe mir jetzt auch ein Baguetteblech gekauft und möchte das Rezept am Wochenende mal ausprobieren. Mehlt ihr das Baguetteblech nur ein oder fettet es ein oder doch Backpapier dazwischen? Backpapier wäre ja eigentlich bei dem Blech nicht der Sinn der Sache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war eine echte Herausforderung aber es...

    Verfasst von Toppsy am 19. Januar 2018 - 00:51.

    Der Teig war eine echte Herausforderung aber es hat sich gelohnt. Machen wir bestimmt wieder😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker. Das beste Baguette, das ich je...

    Verfasst von Josefina2 am 15. Januar 2018 - 19:48.

    sehr, sehr lecker. Das beste Baguette, das ich je gebacken habe. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich war erst skeptisch da bei mir der Teig...

    Verfasst von Pebbles83 am 14. Januar 2018 - 20:27.

    Hallo! Ich war erst skeptisch da bei mir der Teig nicht so "flüssig" war wie beschrieben. Ebenso verunsicherten mich die Temperaturangabe. Aber das Ergebnis zählt und es ist echt super lecker geworden. Vielen dank für das einstellen des Rezeptes Cooking 7. LG

    Pebbles83 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist noch immer toll. ...

    Verfasst von Ari05 am 13. Januar 2018 - 18:23.

    Das Rezept ist noch immer toll. Love

    Habe über die Zeit die Zubereitung immer weiter optimiert. Mein Tipp:

    - Bereite den Teig in 2 Hälften zu. Nutze je die hälftige Rezeptmenge.
    - Packe diese jeweils in eine (ovale) länglichen Schüssel (hab sie aus dem gelben Möbelhaus).
    - Zutaten werden mit einem kleinem Teigschaber zusammengerührt.
    - Abgedeckt gehen lassen.
    - Der komplette Inhalt der Schüssel wird mit dem Teigschaber direkt auf das mit Backtrennmittel
    bestrichenes Baguettblech fallen lassen und verteilt. Dadurch das die Schüssel länglich ist, ist nur
    sehr wenig Verteilung notwendig.
    - Das gleiche mache ich dann mit der 2. Schüssel und nutze die 2. Kuhle des Baguettblechs.
    - nach ca. 7 Minutem der Backzeit ritze ich das Baguette der länge nach ein. Dann geht das Baguette in der Mitte gleichmässig hoch und knuspert noch mehr.

    Seit ich ihn so zubereite habe ich kein Problem mehr mit dem sehr klebrigen Teig. Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Baguettes jetzt bestimmt schon zum 3...

    Verfasst von Tizi66 am 13. Januar 2018 - 17:34.

    Ich habe die Baguettes jetzt bestimmt schon zum 3 Mal gemacht. Meine Famile braucht gar nichts anderes mehr, sie essen sie pur. Heute sind sie mir leider etwas dunkel geworden, aber ich hoffe, sie schmecken trotzdem wie immer! Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben gemacht und was soll ich sagen: alles...

    Verfasst von Hdu1206 am 12. Januar 2018 - 20:04.

    Eben gemacht und was soll ich sagen: alles verputzt und super lecker 👍😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzen Rezept ...

    Verfasst von Schmankerl Küche am 7. Januar 2018 - 22:06.

    Spitzen Rezept
    Sehr zu empfehlen!
    Gibt's jetzt öfter tmrc_emoticons.)

    Sorry, habe die Sternchen vergessen Smile

    .....

    einfach magisch, dieses Baguette magique

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich ewu2011 nur anschließen. Super. Danke...

    Verfasst von winzi2010 am 7. Januar 2018 - 20:06.

    Kann mich ewu2011 nur anschließen. Super. Danke für's Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben schon einige Baguettes und Brötchen...

    Verfasst von ewu2011 am 6. Januar 2018 - 22:12.

    Wir haben schon einige Baguettes und Brötchen ausprobiert, aber dies ist mit Abstand das beste Rezept. Den Teig am Abend vorbereitet, is(s)t man am nächsten Tag schneller, als wenn der Mann frische Brötchen holt. Und der Geschmack ist so perfekt und schmackhaft. Baguette oder Brötchen sind knusprig, wie man sichs wünscht.

    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Isarnixxe: super, vielen dank.

    Verfasst von Jessi8182 am 4. Januar 2018 - 19:55.

    Isarnixxe: super, vielen dank. Dough mode

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach magisch...

    Verfasst von Osch79 am 3. Januar 2018 - 23:40.

    Einfach magischLove
    Habe es aufgrund der Kommentare gleich komplett ohne TM in einer Schüssel gemacht. Zuerst Hefe und Wasser und dann Salz und Mehl verrühren.
    Habe Dinkelmehl (630er) genommen und gleich als doppelte Portion gemacht.
    Nach dem gehen lassen ordentlich Mehl auf die Arbeitsfläche, Teig vorsichtig drauf fließen lassen. Etwas Mehl drüber und mit der Teigkarte rechteckige Stücke abgestochen. Hatte zuerst etwas Angst, weil sie anfingen, auf dem Blech etwas zu verlaufen. Aber sie sind im Ofen perfekt aufgehangen. Sehen genauso aus, wie auf deinem Bild. Und schmecken köstlich. Lol

    Besten Dank Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jessi8182:bei Zimmertemperatur in einer Schüssel...

    Verfasst von Isarnixxe am 3. Januar 2018 - 17:57.

    Jessi8182:bei Zimmertemperatur in einer Schüssel mit Deckel. Er ist auch nicht wirklich mehr geworden über Nacht und ich hab sechs Baguettesemmeln rausbekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept das 1. Mal ausprobiert. Es war...

    Verfasst von InesAydin am 3. Januar 2018 - 09:24.

    Ich habe das Rezept das 1. Mal ausprobiert. Es war eine ziemlich klebrige Angelegenheit, aber es hat sich gelohnt. Das Ergebnis hat klasse geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diesmal als mediterranes Baguette mit 1 Teel...

    Verfasst von angel27 am 1. Januar 2018 - 18:06.

    Diesmal als mediterranes Baguette mit 1 Teel Ankerkraut Italienische Kräuter gepimt.
    Riecht und schmeckt oberlecker 🌸

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Isarnixxe: Hallo hast du den Teig im Kühlschrank...

    Verfasst von Jessi8182 am 1. Januar 2018 - 17:22.

    Isarnixxe: Hallo hast du den Teig im Kühlschrank über Nacht gehen lassen oder bei Zimmertemperatur?
    LG
    Übrigens das beste baguette was wir bis jetzt hatten!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich hammerlecker, auch noch Stunden später....

    Verfasst von Isarnixxe am 1. Januar 2018 - 17:08.

    Wirklich hammerlecker, auch noch Stunden später. Ich hab abends den Teig gemacht und über Nacht gehen lassen.
    Und so einfach !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu Silvester gemacht, der Wahnsinn! Werd ich nicht...

    Verfasst von AileenRi am 1. Januar 2018 - 16:35.

    Zu Silvester gemacht, der Wahnsinn! Werd ich nicht das letzte Mal machen!

    ... mein Thermi und meine Kitty in Love <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestes Baguette EVER!...

    Verfasst von Honey1013 am 31. Dezember 2017 - 18:52.

    Bestes Baguette EVER!


    Hab es in der Kastenform gebacken. Ist aber nur ein Baguette/Brot geworden.... Egal. Lecker wars trotzdem.

    Liebe das Leben - es ist zu kurz zu jammern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es in meiner Kuchen Kastenform gebacken und in...

    Verfasst von carpe diem.de am 31. Dezember 2017 - 11:29.

    Hab es in meiner Kuchen Kastenform gebacken und in der Baguetteform beides aber mit Backpapier. Ansonsten muss man die Formen leicht einfetten. Gerade habe ich reines Dinkelvollkornmehl verwendet mit bissl mehr Wasser. Ging auch super😀😀😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist das beste Baguette, das ich je gegessen...

    Verfasst von speddy_s am 30. Dezember 2017 - 14:28.

    Das ist das beste Baguette, das ich je gegessen habe!
    Ich bin froh, vorher die Kommentare hier gelesen zu haben. Ansonsten hätte ich sicher angesichts der unglaublich flüssigen und klebrigen Konsistenz des Teiges aufgegeben. Aber der Kampf hat sich gelohnt. Ich werde kein anderes Baguette mehr machen.
    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Regina Maicher:...

    Verfasst von tilasaniy am 28. Dezember 2017 - 20:32.

    Regina Maicher:
    Leg feuchtes Backpapier in die Kuhlen der Baguetteform, klappt super!
    Ich habe auch schon kleine Baguettes in der TCM Silikonform für 6 Brötchen gemacht, vorher mit BTM einfetten!
    Tipp: Schaut mal in YouTube das Video, super Tipps für die Handhabung des Teigs!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht das auch mit Trockenhefe?

    Verfasst von Sonne0785 am 28. Dezember 2017 - 19:45.

    Geht das auch mit Trockenhefe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe alles gem. Rezept gemacht. Ergab aber knapp...

    Verfasst von outlaw306 am 27. Dezember 2017 - 21:08.

    Habe alles gem. Rezept gemacht. Ergab aber knapp zwei kleine Baguettes Sad

    Was ging falsch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Worin backt ihr die Baguettes? Es ist in der...

    Verfasst von Regina Maicher am 27. Dezember 2017 - 20:38.

    Worin backt ihr die Baguettes? Es ist in der baguetteform mit Löchern total angeklebt.
    Geschmacklich gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe wir gestern gemacht war ganz lecker und...

    Verfasst von petra170267 am 25. Dezember 2017 - 09:53.

    Habe wir gestern gemacht war ganz lecker und knusprig. Unser Sohn war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich leckeres Baguette!...

    Verfasst von Sabrie74 am 22. Dezember 2017 - 18:29.

    Unglaublich leckeres Baguette! 👍🏼👍🏼👍🏼 Der Kampf mit dem Teig lohnt sich und ich muss sagen,jetzt beim 3. Mal hatte ich den Dreh raus und auch optisch ein perfektes Ergebnis…😃 Freue mich schon es nochmal zu backen,es ist das beste EVER! 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Southparkdomme:Besser spät als nie: 😉 Diese...

    Verfasst von Sabrie74 am 22. Dezember 2017 - 18:24.

    Southparkdomme:Besser spät als nie: 😉 Diese Erfahrung habe ich mit gekauftem Backmalz schon oft gemacht…😐 Benutze jetzt wenn dann nur selbstgemachtes und damit klappt es immer super! 👍🏼 Habe mal gelesen,dass man das gekaufte Backmalz höchst sparsam benutzen sollte,da waren Deine 30g wahrscheinlich einfach zuviel…

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses geniale Rezept!! Ich backe...

    Verfasst von towanda-lady am 17. Dezember 2017 - 08:09.

    Vielen Dank für dieses geniale Rezept!! Ich backe sehr viel Brot und kann nur sagen - SENSATIONELLLove.
    Geschmack, Krumme, Konsistenz - einfach nur herrlich. Sicher, der weiche Teig mag für Anfänger eine Herausforderung sein aber mit etwas Übung klappt das schon.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!

    Verfasst von Stephanie_Krueger am 15. Dezember 2017 - 15:47.

    Lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich schon mehrmals gemacht mein Mann und ich...

    Verfasst von TayPea am 5. Dezember 2017 - 10:50.

    Hab ich schon mehrmals gemacht tmrc_emoticons.) mein Mann und ich lieben es. Ich mach den Teig allerdings im Kasten (lass es da nochmal richtig gehen nach dem umfüllen) und wir haben somit richtig schönes Brot daraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mir auch die neueren Kommentare zu Herzen...

    Verfasst von angel27 am 4. Dezember 2017 - 00:04.

    Hab mir auch die neueren Kommentare zu Herzen genommen...nur Wasser und Hefe im TM Gentle stir settinggemixt.
    Bin dann noch einen Schritt weiter gegangen...direkt, nachdem ich Mehl u 1,5 Teel. Salz mit der Gabel untergerührt habe, kam der Teig in eine Kastenspringform (f. Königskuchen).
    Darin dann ca. 2Std gehengelassen und gebacken.

    Absolut stressfreie Zubereitung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Its like Magic soooooooo lecker!!! wir haben auch...

    Verfasst von RadientGoddess am 2. Dezember 2017 - 18:51.

    Its like Magic LoveLoveLove soooooooo lecker!!! wir haben auch mehl und wasser separat gemischt und nicht im TM da der Teig sehr flüssig wird! haben ihn allerdings über Nacht stehen lassen, hat super geklappt! würden nur ein klein wenig weniger Salz nehmen, ich denke dass 1 1/2 TL schon dicke ausreichen!

    Tausend Dank für das Sunday Morning Magic Breakfast Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein allererster Kommentar in der Rezeptwelt für...

    Verfasst von Jenny010 am 2. Dezember 2017 - 10:33.

    Mein allererster Kommentar in der Rezeptwelt für dieses großartige Rezept!!! 5 Sterne!
    Ich hatte mir die Kommentare durchgelesen und ebenfalls nur Wasser und Hefe im TM vorbereitet, den Rest dann gleich in einer Schüssel. Aus dieser Schüssel hab ich den Teig nach 2 Stunden direkt in die Baguette Form gleiten lassen. Das Ergebnis war sensationell und die Zubereitung so easy und vor allem so sauber Smile. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker,...

    Verfasst von kalter winter 98 am 29. November 2017 - 11:35.

    total lecker,
    vielen Dank für das super Rezept.Besser und schneller geht es nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und doch so lecker. Super Rezept....

    Verfasst von Sylvia Streck am 24. November 2017 - 19:37.

    Sehr einfach und doch so lecker. Super Rezept. Unbedingt die Ratschläge befolgen. Vor allem: nicht mit den Händen an den Teig Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute mit 200g frisch gemahlenem...

    Verfasst von wumt am 20. November 2017 - 20:23.

    Habe das Rezept heute mit 200g frisch gemahlenem Dinkel u. 180 g 630er Dinkelmehl gebacken. 20 ml mehr Wasser dazu. Es sind 3 knusprige Baquettes geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Brötchen. Optisch klasse.

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 13. November 2017 - 12:08.

    Super leckere Brötchen. Optisch klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von akinom5181 am 12. November 2017 - 17:41.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben dieses Baguette ❤️

    Verfasst von SarahsThermi am 11. November 2017 - 07:51.

    Wir lieben dieses Baguette ❤️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum! ...

    Verfasst von Animani_JL am 7. November 2017 - 11:14.

    Ein Traum! Love
    Der Teig war anfangs so weich und ich dachte ich mache etwas falsch, aber sie waren einfach perfekt!
    Werde sie am Wochenende mit Vollkornmehl für meinen Mann testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Baguette ist wirklich fantastisch - außen...

    Verfasst von Frau_Sarah am 1. November 2017 - 12:40.

    Das Baguette ist wirklich fantastisch - außen knusprig, innen fluffig.

    Der Tipp, nur den ersten Arbeitsschritt im Thermi zu machen, solltet ihr wirklich befolgen! Also im Thermi nur die Hefe im Wasser auflösen und anschließend das Mehl mit dem Salz einfach in einer extra Schlüssel von Hand (ich nehme eine Gabel) mit der Hefe-Wasser Mischung vermengen.

    Zusätzlicher Tipp, den ich euch wirklich ans Herz legen möchte: den Teig DIREKT aus der Schlüssel in die Baguetteform gleiten lassen. Gar nicht erst auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen. Spart euch den „Ärger“ Wink

    Bei mir werden es übrigens 2 Baguettes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super knusprig und mega lecker!!!!...

    Verfasst von tortuga90 am 26. Oktober 2017 - 21:02.

    Super knusprig und mega lecker!!!!
    Ich habe daraus 9 Brötchen gemacht ,die waren bisschen klein aber super geschmeckt. Nächstes mal mache ich 5 Brötchen da wird alles passen. Ich bin froh dieses Rezept gefunden zu haben Love Vielen Dank Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war erst mal skeptisch - hatte aber zum Glück...

    Verfasst von dieClaudi71 am 25. Oktober 2017 - 18:43.

    Ich war erst mal skeptisch - hatte aber zum Glück vorher die Kommentare genauer durchgelesen.. war deshalb schon drauf gefasst.. Big Smile drum auch die Variante: Nur Hefe und Wasser im TM, Mehl und Salz i.d.Schüssel, nur mit Kochlöffel verrührt.. Konsistenz nach dem Gehen ungewohnt - das Ergebnis allerdings grandios lecker!! Sehr gut!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt!

    Verfasst von Maxiesa am 17. Oktober 2017 - 11:35.

    Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •