3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Echte Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 315 g Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 40 g Hefe
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Weißer Balsamico Essig
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Als erstes schalte ich bei meinem Backofen nur das Licht an. 

    Jetzt das Wasser mit der Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 2 min 37 Grad / Stufe 2 erwärmen. 

    Nun die restlichen Zutaten hinzufügen und 5 min / Stufe Dough mode

    Arbeitsplatte mit Butter einfetten und den Teig darauf plumpsen lassen. Brötchen abstechen und aufs Backblech geben. 

    In den Backofen stellen und 5 min warten. Dann den Backofen auf 200 Grad Umluft anstellen und mit Wasser besprühen. Nach 20 min sind die Brötchen fertig. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

einen Teil des Teiges im Closed lid lassen und eine Handvoll Müsli dazu geben. Nochmals 1 min Dough mode und man hat ein Blech mit normalen Brötchen und Müslibrötchen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So lecker! Am Feiertag hatte ich keine Lust zum...

    Verfasst von harley.quinn am 5. November 2017 - 13:40.

    So lecker! Am Feiertag hatte ich keine Lust zum Bäcker zu fahren, also haben wir diese hier getestet! Richtig lecker! Ich mach nur noch diese hier!

    hingefallen,  aufgestanden, Krone gerichtet, weiter gegangen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind wirklich gut, hat mich erstaunt .. Hab aber...

    Verfasst von Gelichen am 2. April 2017 - 10:44.

    Sind wirklich gut, hat mich erstaunt .Smile. Hab aber nur 30g Hefe genommen.... Gibts bestimmt wieder, danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind sehr lecker

    Verfasst von joanie am 29. Mai 2016 - 19:36.

    Die Brötchen sind sehr lecker und superschnell gemacht, allerdings war der Teig auch nach Zugabe von weiteren 100g Mehl sehr klebrig. Wird es aber immer wieder geben  tmrc_emoticons.)

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Brötchen sind immer

    Verfasst von joanie am 29. Mai 2016 - 19:35.

    Diese Brötchen sind immer noch der Renner am Wochenendfrühstück, schnell, lecker, einfach gut. Heute abend hab ich sie mal mit Tomatenwürzsalz und Röstzwiebeln als Baguette gebacken - und das auch oberlecker. Das Mehl nehm ich jetzt zu einem Viertel immer frisch gemahlenes Dinkelmehl und den Rest mit "normalem" Weizenmehl. Nochmal ein liebes Dankeschön für dieses grandiose so wandelbares einfaches Rezept  tmrc_emoticons.)

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das Rezept so

    Verfasst von Triptrap am 8. Mai 2016 - 10:51.

    Wir haben das Rezept so gemacht wie es hier geschrieben steht. Butter in den Teig und die Arbeitsplatte eingefettet statt Mehl ausgestreut.  2 Tüten Trockenhefe gingen hervorragend. UNd sehr klebrig fand ich den Teig jetzt auch nicht tmrc_emoticons.) Alles super lecker geworden!!! Daher 5 Sterne! 

    Viele Grüße


    TripTrap


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie gesagt, diese Brötchen

    Verfasst von joanie am 23. April 2016 - 10:22.

    Wie gesagt, diese Brötchen gibt es mit schönster Regelmäßigkeit jedes Wochenende, mal mit Müsli, mal ohne, mal mit Vollkornmehl. Die Flüssigkeit hab ich auf 290g reduziert und das Mehl auf 550g erhöht und nun klebt auch nichts mehr. Vielen Dank für dieses super Rezept.

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Glaubt man gar nicht, wenn

    Verfasst von Delikatzen am 3. April 2016 - 11:25.

    Glaubt man gar nicht, wenn man dieses frappierend einfache Rezept liest, dass die Brötchen dann wirklich so bilderbuchmäßig gelingen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig leckere

    Verfasst von doppel-m am 19. Februar 2016 - 17:36.

    Wahnsinnig leckere Brötchen!!! Seit drei Monaten backe ich unsere Brötchen nach diesem Rezept und unsere ganze Familie ist begeistert! Jeder bekommt sein Lieblingsbrötchen, indem die Brötchen einfach mit Käse, Mohn, Sesam, Speck würfeln + Käse oder Sonnenblumenkernen bestreut werden. Beim Bäcker wäre dies eine teure Angelegenheit!

    Ich nehme ca. 50-70g mehr Mehl, damit der Teig nicht ganz so klebt. Die Backzeit passt bei uns genau.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und richtig

    Verfasst von 220373 am 3. Januar 2016 - 21:55.

    tmrc_emoticons.) Superlecker und richtig schnell!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuupppppppeeeeerrrr!!!

    Verfasst von Thermolinchen2015 am 6. November 2015 - 20:48.

    Suuuupppppppeeeeerrrr!!! Hammer!!! Wollte die Brötchen spontan zum Abendessen backen, als mein Mann ausnahmsweise mit einer Brötchentüte vom Becker nach Hause kam. 

    Ich habe dann 4 Brötchen und 1 Baguette daraus geformt. Die selber gebackenen Brötchen sahen nachher genauso aus wie die vom Bäcker und haben super geschmeckt. Richtig kross.

    Ich kam mit der Backzeit gut hin und die Brötchen und das Baguette waren goldbraun. 

    Ich hatte keine frische Hefe zu Hause und habe auch 2 Tüten Trockenhefe genommen.

    Habe mir gerade so ein gewelltes Blech für Baguettes zugelegt. Darauf habe ich dann sowohl die Brötchen als auch das Baguette gelegt. 

    Vielen Dank für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen. Habe

    Verfasst von TM5Kerstin am 11. Oktober 2015 - 12:35.

    Sehr leckere Brötchen. Habe allerdings noch 1 TL Backmalz hinzu gegeben und kam mit der Mehlmenge nicht ganz hin. Auch habe ich sie länger "gehen" lassen. Ich mag sie! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Ich bin

    Verfasst von Carolientje am 8. Juli 2015 - 10:56.

    Cooking 7 Superlecker. Ich bin begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht , sind echt

    Verfasst von Penelopp001 am 22. Juni 2015 - 16:50.

    schnell gemacht , sind echt lecker die Brötchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht zwei bis drei

    Verfasst von Sprahorde am 8. Juni 2015 - 09:15.

    Vielleicht zwei bis drei Minuten länger im Ofen lassen bis sie schon gold-braun sind. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Butter gehört in den

    Verfasst von Sprahorde am 8. Juni 2015 - 09:11.

    Die Butter gehört in den Teig. 

    Die Backzeit ist bei jedem Backofen unterschiedlich. Meiner heizt ziemlich schnell hoch. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe keinen Umluft-Herd.

    Verfasst von zitronenjette0 am 7. Juni 2015 - 17:19.

    Ich habe keinen Umluft-Herd. Was stelle ich dann an Temperatur ein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Schnell und

    Verfasst von Lisanne08 am 31. Mai 2015 - 22:37.

    Super Rezept! Schnell und lecker. Die gibt es jetzt bei uns öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker haben sie uns

    Verfasst von Petra1302 am 31. Mai 2015 - 18:41.

    Sehr lecker haben sie uns heute zum Frühstück geschmeckt und wirklich schnell gemacht. Danke für das Rezept!   tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren super lecker sind nur

    Verfasst von Heidrun Lundie am 17. Mai 2015 - 12:27.

    Waren super lecker sind nur ganz schnell weich geworden und nicht so richtig braun, gibt es da noch einen Trick?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt , habe

    Verfasst von Herzchen am 16. Mai 2015 - 13:00.

    Hat uns gut geschmeckt , habe sie nur 10 Minuten länger gebacken

    Herzchen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Haben uns gut

    Verfasst von vadsu am 14. Mai 2015 - 13:05.

    Super lecker. Haben uns gut geschmeckt. Vielen Dank für das gute Rezept.... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach, sehr

    Verfasst von Kundry am 7. Mai 2015 - 21:46.

    Sehr einfach, sehr lecker..nur leider sind sie bei mir gar nicht ein bißchen braun geworden...wirkten etwas farblos

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gabs gestern zum Frühstück:

    Verfasst von Kutte am 4. Mai 2015 - 11:39.

    Gabs gestern zum Frühstück: innen fluffig, aussen kross - sehr lecker! Habe noch einen TL Backmalz mit in den Teig gegeben und sie 5 Min. länger im Ofen gelassen, weil sie uns noch zu hell waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brötchen! Vorgestern

    Verfasst von rieke110 am 3. Mai 2015 - 15:02.

    Super Brötchen! Vorgestern gebacken und heute noch aufgetoastet sehr gut genießbar. Klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs in den Teig getan. Steht

    Verfasst von Dani Hengersberg am 3. Mai 2015 - 12:45.

    Habs in den Teig getan. Steht ja normal unter den Zutaten dabei 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind sehr schnell gemacht,

    Verfasst von susi.lo am 1. Mai 2015 - 14:03.

    Sind sehr schnell gemacht, aber unser Geschmack waren sie nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und knusprig! Nur

    Verfasst von nn100 am 1. Mai 2015 - 12:52.

    Sehr lecker und knusprig! Nur mit der Backzeit bin ich nicht hingekommen - bei mir waren die Brötchen nach 30 Min. bei 200C gut. (Habe 8 Brötchen aus dem Teig gemacht.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen heute

    Verfasst von Kathrin Schindler am 1. Mai 2015 - 12:35.

    Habe die Brötchen heute morgen zum Frühstück gebacken. Gehen superschnell,  außen kross und innen fluffig, sind aber geschmacksmäßig nicht so unser Fall. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist die Butter (1 TL) für den

    Verfasst von claudiahebamme am 1. Mai 2015 - 10:25.

    Ist die Butter (1 TL) für den Teig gedacht oder für die Arbeitsplatte? Ich würde die Brötchen so gerne ausprobieren - bin aber wegen der Butter unsicher ob die nun in den Teig gehört... Freue mich über eine kurze Info damit es losgehen kann mit dem Backen tmrc_emoticons.)   Danke und LG !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie sind wieder im Ofen.

    Verfasst von Sprahorde am 1. Mai 2015 - 09:54.

    Sie sind wieder im Ofen. Dieses mal habe ich 50 Gramm des Mehls durch Dinkel ersetzt, den ich vorher geschrotet habe 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die auch knusprig? Und

    Verfasst von Desperate-Housewife14 am 29. April 2015 - 17:15.

    Werden die auch knusprig? Und fluffig, so ganz ohne "gehen"?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, danke für den tip,

    Verfasst von Ramonsen85 am 27. April 2015 - 22:20.

    Super, danke für den tip, hatte nur einen genommen, weil für 500g Mehl

    draufstand. 

    Deswegen sind sie vllt nicht so toll geworden, probiere sie nochmal aus tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau so wünschen wir uns

    Verfasst von cme am 27. April 2015 - 15:55.

    Genau so wünschen wir uns Brötchen. Super Konsistenz, super Geschmack, einfach das Rezept nach dem ich schon so lange gesucht habe! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und wirklich

    Verfasst von Wasserschnecke14 am 26. April 2015 - 13:56.

    Schnell gemacht

    und wirklich lecker, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinn!!! Sowas von

    Verfasst von elflein69 am 26. April 2015 - 11:46.

    Wahnsinn!!! Sowas von lecker!

    Selbst meine Frühstücksmuffel-Tochter hat 2 Stück gegessen.

    optisch sind sie mir nicht so gelungen, aber geschmacklich 1a.

     

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Beutel Trockenhefe = 1\2

    Verfasst von Divine am 26. April 2015 - 11:04.

    1 Beutel Trockenhefe = 1\2 Würfel Hefe.

    Da in die Brötchen 40g Hefe müssen, brauchst du 2 Beutel Trockenhefe

    Der Weg ist das Ziel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, die Menge passt in den

    Verfasst von Divine am 26. April 2015 - 11:02.

    Ja, die Menge passt in den "kleinen" TM31 

    Der Weg ist das Ziel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute morgen probiert -

    Verfasst von California Twirl am 26. April 2015 - 10:25.

    Heute morgen probiert - einfach genial schnell unkompliziert und super lecker.

    Wird zu meinen Lieblingsrezepten wandern. Herzlichen Dank fürs Einstellen.

    Das sollte Rezept des Tages werden und am liebsten 100 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah...die sehen lecker aus.

    Verfasst von elflein69 am 25. April 2015 - 15:20.

    Boah...die sehen lecker aus. Werd ich morgen probieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Passen die Mengen auch in den

    Verfasst von LauraSH am 25. April 2015 - 15:12.

    Passen die Mengen auch in den TM 31 ?

    Gruß aus dem hohen Norden...


    Laura

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trockenhefe geht immrt

    Verfasst von AndreaBo112 am 25. April 2015 - 13:11.

    Trockenhefe geht immrt

    Corn ö

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, bin ein ThermoMix

    Verfasst von Ramonsen85 am 25. April 2015 - 12:25.

    Hey, bin ein ThermoMix Neuling. 

    Geht das Rezept auch mit Trockenhefe? Und wenn ja, wieviel braucht man dafür? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ein Früchte Nuss Müsli

    Verfasst von Sprahorde am 25. April 2015 - 10:34.

    Habe ein Früchte Nuss Müsli genommen. Total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können