3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Einkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

350g Einkorn, 150g Dinkel, 150ml Wasser, 200ml Buttermilch, 3 EL Apfelessig, 1,5 gestr.TL Natron, 2 gestr. TL Salz, 1 TL Agavendicksaft,

  • 4 gehäufte Esslöffel Gemischte Körner, z.B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Kürbiskerne
  • 25 g Cocos Ballaststoffe, gibts im Reformhaus
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Backofen vorheizen. Einkorn und Dinkel 25sec Stufe 10 mahlen.
  1.  

    Die übrigen Zutaten dazugeben, dabei 1 El der gemischten Körner für die Deko zurückbehalten. 3 Min Knetstufe.

    Danach den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Mit feuchten Händen die Oberfläche etwas glatt streichen, mit Körnern bestreuen. Mit dem Messer in der Mitte längs einschneiden.

    ca 50-60 Min backen, evtl in der letzten Viertelstunde auf 180 Grad runterschalten.

    Habe grad selbst mein 1. Einkornbrot gebacken (ist ein uraltes Getreide- gibt es im Reformhaus) und hatte erst so meine Zweifel- es schmeckt aber sehr herzhaft leicht nussig und hat eine gute Konsistenz.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natron bekommt man im Drogeriemarkt. Ist ein interessantes Backtriebmittel.Der Teig ist etwas klebrig, aber das soll so...!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe mir gerade

    Verfasst von masaan2008 am 30. August 2016 - 01:26.

    Hallo, ich habe mir gerade Einkorn aus dem Reformhaus gekauft und möchte es ohne Dinkel backen, da Dinkel doch zu den neueren Weizensorten gehört. Ist dieses Rezept auch nur mit Einkorn backbar?

    Danke für die schnelle Antwort!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können