3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Knäckebrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 130 g Dinkel, 1 EL Brotgewürz120 g Haferflocken, 120 g Körnermischung1 TL Salz,30 g Öl, 400 g Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 130 g Dinkel, 1 EL Brotgewürz        


    35 Sek./St.10


    120 g Haferflocken,


    120 g Körnermischung,


    1 TL Salz,


    30 g Öl,


    400 g Wasser


    20 Sek./St.2


    Masse auf zwei Bleche streichen.


    Gut 45 Min. quellen lassen.


    Bei 180°C, 20 Min. backen,


    dann in Stücke schneiden und weitere 10 - 15 Min. backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Ich lasse das

    Verfasst von küchenqueen am 7. Februar 2010 - 19:40.

    Hallo


    Ich lasse das Brotgewürz immer weg da uns der Kümmelgeschmack zu intensiv ist.Dafür streue ich immer ger. Käse nach dem durchschneiden für die letzten 10-15 min.darüber.


    Danke für das Tolle Grundrezept


    5* und einen schönen Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von sandera am 6. November 2009 - 10:54.

    Vielen Dank für dieses super Rezept, ich mache es in der Woche bestimmt 2-3 Mal. Allerdings backe ich es 35 Minuten und danach  breche ich es in kleine Teile, einfach so zum snacken.


    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Deine schnelle

    Verfasst von mixfee am 20. September 2009 - 19:05.

    Danke für Deine schnelle Antwort.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Antwort

    Verfasst von Steini am 20. September 2009 - 12:17.

    Die Körnermischung besteht aus Kürbiskernen, Sonnenblumenkerne und Pinienkernen. Aber ich denke man kann das alles nach seinen Vorlieben untermischen. Z. B. Wenn mann Kümmel gerne mag, denke ich, geht das auch (wir mögen keinen Kümmel tmrc_emoticons.;) )


    Deine nächste Frage kann ich nicht beantworten, denn wenn ich den Ofen aufmache und das Knäckebrot ein bisschen abgekühlt ist wird es schon von allen gegessen. Bei uns dauert es höchstens 3 Stunden, dann haben wir die beiden Bleche weg geknabbert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fragen zum Knäckebrot

    Verfasst von mixfee am 20. September 2009 - 11:09.

    Wollte schon immer mal Knäckebrot backen, hab ein paar Fragen zum Rezept.


    Woraus besteht besteht die Körnermischung?


    Wie lange hält das Knäckebrot?


    Danke im Voraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können