3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Räuberbrötchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 g gek. Schinken
  • 200 g Salami
  • 200 g ger. Käse
  • 1 Dose Chamignons
  • 1 Becher Schmand
  • 1 rote Paprika
  • 1 Tl. Pizzagewürz
  • 1 Packung Aufbacksemmel (6 Stk)
  • 6
    25min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schinken in Stücken in den Mixtopf geben und auf Sicht klein häckseln, umfüllen.

    Nacheinander mit der Salami, den Pilzen und der Paprika ebenso verfahren.

    Das ganze sollte kein Mus werden, sondern noch stückig sein.

    Nun den Schinken, die Salami, Pilze und Paprika wieder zurück in den Mixtopf.

    Den Käse, Schmand und Pizzagewürz zugeben und mit Hilfe des Spatels

    auf Stufe 3-4 Linkslauf verrühren.

    Nun die Aufbacksemmel halbieren, nen schönen Klacks von der Masse draufstreichen

    und aufs Backblech legen.

    Das ganze dann in den auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen geben

    und in 15 Min. fertig backen.

    Habe auch schon Toastbrot oder Ciabatta genommen. wenn keine Semmel im Haus waren.

    Dazu eine Schüssel gem. Salat und schon hat man ein leckeres, schnelles Mittagessen.

    Auch perfekt für's Picknik oder als Proviant in den Freizeitpark.

    Gutes Gelingen

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare