Schwarzbrot von Oma Liesel Rezept nicht getestet
Benutzerbild banjole
erstellt: 15.04.2010 geändert: 03.02.2016

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzbrot von Oma Liesel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Vorteig

  • 100 g Weizenmehl, (1050)
  • 1/2 Hefe
  • 100 g Wasser

Teig

  • 750 g Weizenmehl, (1050)
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • 490 g Wasser

Variante

  • 150 g Körnermix
  • (Sesam, Leinsamen, Sonnenblumen)
  • 6
    1h 12min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen 1h 5min
  • 7
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Vorteig in den Closed lid geben, 2 Min. 37° St.2

    1/2 - 1 Stunde gehen lassen.

    Restliche Zutaten in den Closed lid geben, 3 Min. Dough mode

    Im geschlossenen Closed lid an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig am Deckel ist.

    Noch einmal 1 Min. Dough mode und wieder gehen lassen. Ein letztes Mal 1 Min. Dough mode.

    Brot formen, auf Backfolie legen und im auf 250° vorgeheizten Backofen 15 Min. vorbacken.

    Dann weitere 35 Min. bei 175° und schließlich noch 15 Min. in der Nachwärme.

     

    Backe dieses Brot schon viele Jahre ohne Thermomix und habe jetzt das Rezept umgeschrieben. Es war für mich die ausschließliche Bedingung für einen Thermomix-Kauf, dass diese Brot funktioniert!

    Für dieses Brot verschmähen wir jedes Brot vom Bäcker!

10
11

Tipp

Während dem Aufheizen des Ofens den Brotteig in ein Brotkörbchen geben und dort noch mal kurz gehen lassen. Auf einen Backschießer kippen und in den Ofen "einschießen"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also inzwischen hab ich das Brot schon viele Male...

    Verfasst von fleischfresser am 21. April 2017 - 09:03.

    Also inzwischen hab ich das Brot schon viele Male gebacken und meine ganze Familie ist total begeistert. Es ist wirklich sehr lecker und auch uns schmeckt es besser als viele Brote vom Bäcker. Hab grade den Vorteig angesetzt und wollte nun mal meine Erfahrungen teilen. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen.
    Ich hab ein bisschen experimentiert und ersetze nun ganz gerne ca. die Hälfte der Mehlmenge mit Vollkornmehl. Ausserdem mixe ich Dinkel und Weizen, da ich Dinkelmehl gerne mag. Durch das Vollkorn ist das Brot dann etwas trockener, daher gebe ich noch einen Schuss Olivenöl dazu.
    Ich mache inzwischen aus dem Teig 3 Laibe, das passt für uns von der Menge super, 2 friere ich dann ein oder verteile sie in der Familie. Finde immer dankbare und begeisterte Abnehmer dafür. Die Backzeit habe ich angepasst, die 15 Min bei 250 Grad Celsius bleiben und auch die 15 Minuten in der Nachwärme, dazwischen backe ich das Brot ( also die 3 Laibe) dann allerdings nur 20 Minuten bei den 175 Grad Celsius.
    Das Brotgewürz hab ich selbst gemacht. Dafür nehme ich Bockshornkleesamen, Kümmel, Fenchelsamen und Koriander jeweils zu gleichen Teilen und mahle es im TM ein paar Sekunden auf Stufe 10 bis es schön fein ist. In einem kleinen Glas gut verschlossen habe ich es dann immer parat. Wenn es leer ist mache ich neues und Fülle es in mein Glas um, bevor ich den Vorteig ansetze. So wird nachher beim Teig kneten auch der restliche Gewürzstaub in den Teig aufgenommen und nix geht verloren.

    Meine Mama kommt aus Tuttlingen und dort sagt man auch Schwarzbrot zu so einem dunklen Bauernbrot (so würde ich es nennen).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot letzte Woche gebacken und es ist...

    Verfasst von fleischfresser am 21. Dezember 2016 - 10:59.

    Hab das Brot letzte Woche gebacken und es ist wirklich sehr lecker! Vielen Dank fürs einstellen! Für uns ist die Menge allerdings zuviel, daher habe ich die Hälfte eingefroren. Nun möchte ich das Brot nochmal machen, würde aber gleich zwei kleinere Laibe backen. Da muss ich doch sicher Temperatur und Backzeit anpassen, oder? Mir fehlt da die Erfahrung. Kann mir da jemand einen Tipp geben? Oder wie stelle ich alternativ fest wann das Brot durch ist?

    LG :smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von ferkel-tochter am 19. Dezember 2016 - 22:06.

    Hallo,

    ob hell oder dunkel,
    es ist ein schönes großes, leckeres Brot :love: .

    Vielen Dank das du das tolle Brotrezept mit uns teilst :wink: .


    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verfasst von Lavendel4 am 10. November 2016 - 17:44.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war auch etwas verwirrt, weil ich unter...

    Verfasst von Myandra am 31. Oktober 2016 - 09:26.

    Ich war auch etwas verwirrt, weil ich unter Schwarzbrot ein echtes Pumernickel verstehe (bin halt Ostwestfälin :-). Aber da ich immer auf der Suche nach guten Brotrezepten bin, habe ich es es gestern sofort ausprobiert und bin begeistert! Geschmacklich ist das Brot einfach super. Ich habe zum Teig noch Chiasamen dazu gegeben. Der Teig selber war in der Tat etwas flüssig, aber mit der Zugabe von ein wenig mehr Mehl kein Problem. Auf der einen Seite ist es etwas "explodiert" - also unkontrolliert nach oben gegangen, aber das tut ja dem Geschmack keinen Abbruch! Dieses Brot werde ich sicher wieder machen!

    Vielen Dank für das Teilen des außerordentlich leckeren Brotes!

    Gruß, Myandra :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich nur anschließen! Lecker!

    Verfasst von Pansy66 am 18. Oktober 2016 - 10:05.

    Kann mich nur anschließen! Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!

    Verfasst von Hessenhenne am 17. Oktober 2016 - 15:50.

    Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist einfach genial, schmeckt suuuper gut...

    Verfasst von Olivenoel12 am 7. Oktober 2016 - 18:40.

    Das Brot ist einfach genial, schmeckt suuuper gut und hält lange frisch. Fünf Punkte sind ein absolutes "Muss".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt!

    Verfasst von Nikismutti am 7. September 2016 - 19:32.

    Hat super geklappt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur super

    Verfasst von Nikismutti am 3. September 2016 - 04:08.

    Einfach nur super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön! bei mir steht der Teig

    Verfasst von banjole am 18. März 2016 - 15:48.

    Schön!

    bei mir steht der Teig gerade auch wieder in der Sonne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot Und vor allem

    Verfasst von Tata88 am 16. März 2016 - 14:50.

    Tolles Brot :) Und vor allem riiiesig. Ich habe noch getrocknete Tomaten in den Teig gegeben. Schmeckt sehr lecker, wie vom Becker :cooking_6:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! gibt's jetzt öfter

    Verfasst von ulithermomix am 18. Februar 2016 - 17:14.

    :)

    Super! gibt's jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt, das mache ich ja

    Verfasst von banjole am 3. Februar 2016 - 20:57.

    Stimmt, das mache ich ja auch; hab ich im Rezept vergessen! Ich werde es nachtragen.

    Vielen Dank für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist sehr lecker. Ich

    Verfasst von petra4981 am 3. Februar 2016 - 20:17.

    Das Brot ist sehr lecker. Ich gebe immer noch etwas Brotgewürz dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hat mich wegen dem

    Verfasst von LEBEN1 am 3. Februar 2016 - 12:23.

    Das Rezept hat mich wegen dem 1-Stündigen Vorteig gereizt. Der Teig war mir jedoch zu flüssig. Geschmacklich durch die auf dem Stein gebackene Kruste, ist es gut geworden.

     

     

    Grüßle


    Chris


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile:  :bigsmile: 

    Verfasst von banjole am 30. November 2015 - 00:02.

    :bigsmile:  :bigsmile:  :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bombe! Sooooo mega lecker

    Verfasst von blackperla am 29. November 2015 - 22:41.

    :party: Bombe! Sooooo mega lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, zu hören! Ich

    Verfasst von banjole am 19. November 2015 - 09:49.

    Das freut mich, zu hören! Ich backe diese Brot so oft; es geht einfach so ganz nebenher. Weiterhin viel Spaß damit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, funktioniert

    Verfasst von buesab am 18. November 2015 - 21:46.

    Tolles Rezept, funktioniert einwandfrei! Super lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker brot

    Verfasst von Ladylimes am 28. August 2015 - 17:52.

    super lecker brot :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Banjole,   danke für

    Verfasst von Petra-OH am 6. Juli 2015 - 12:47.

    Hallo Banjole,

     

    danke für Deine näheren Informationen, aber Schwarzbrot ist umgangssprachlich etwas anderes. Vielleicht hätte das näher beschrieben werden sollen, das im schwäbischen was anderes gemeint ist und woher soll ich wissen, dass der Rezeptschreiber dort wohnt?. Aber was heißt hinter runterbügeln und negativ kommentieren? Du meinst, hier darf man nur was schreiben, wenn man ein Rezept mit TOP bewertet? Ich denke, da haben wir beide unterschiedliche Auffassungen und ich bin mir ganz sicher, dass ich hier niemanden runtergebügelt habe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Peta-OH, du musst

    Verfasst von banjole am 6. Juli 2015 - 01:03.

    Hallo Peta-OH,

    du musst einfach die Kommentare lesen; im schwäbischen nennt sich das 1050er Mehl "Schwarzmehl"; daher der Name.

    Schade, dass manche Rezepte hier im Forum einfach mal so runtergebügelt werden. Mir tut das manchmal echt leid, wenn so schnell negativ kommentiert wird.

    Es ist doch so schön, dass sich so Viele so viel Mühe geben und ihre Rezepte hier einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schwarzbrot? Sieht so aber

    Verfasst von Petra-OH am 4. Juli 2015 - 20:11.

    Schwarzbrot? Sieht so aber nicht aus, zumalen nur Weizenmehl...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!   Auch für die

    Verfasst von banjole am 17. Juni 2015 - 18:25.

    Vielen Dank!

     

    Auch für die Sterne!

    Weiterhin viel Spaß mit dem Brot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Brot schon zum

    Verfasst von Mutamu am 16. Juni 2015 - 13:47.

    Habe diese Brot schon zum zweiten Mal gemacht. Sehr lecker, so muß für mich Schwarzbrot schmecken!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SCHWARZBROT OMA Das 1. Selbstgebackene Brot meines...

    Verfasst von Naikee am 24. Mai 2015 - 13:58.

    SCHWARZBROT OMA Das 1. Selbstgebackene Brot meines Lebens. Hat alles super geklappt. Und das Ergebnis ist richtig gut. Bin wirklich positiv überrascht. Kleiner Tipp von meinem Konditor-Mann: Warmes Wasser verwenden, dann "geht" der Teig schneller.

    5 Sterne: mega lecker, 4 Sterne: sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bibribo, der Teig kann

    Verfasst von banjole am 9. März 2015 - 12:15.

    Hallo bibribo,

    der Teig kann schon ein wenig klebrig sein. Dann kippe den Teig einfach auf eine bemehlte Arbeitsfläche und streu auch noch etwas Mehl darüber. Dann geht das schon! Viel Erfolg!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war leider bei mir eine

    Verfasst von bibribo am 22. Februar 2015 - 14:28.

    Es war leider bei mir eine sehr klebrige Anngelegenheit und somit úberhaupt nicht formbar..

    Deshalb habe ich es im Ultra gebacken.....hat gut funktioniert., geschmacklich TOP

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das erste Mal ein Brot

    Verfasst von Katha8787 am 7. November 2014 - 22:53.

    habe das erste Mal ein Brot gebacken und bin mit diesem Rezept total glücklich :-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich! Wenn das

    Verfasst von banjole am 15. August 2014 - 18:53.

    Das freut mich! Wenn das unsere Oma noch miterlebt hätte, wie gut ihr Brot ankommt!!! Weiterhin viel Freude beim Brotbacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Abstand das beste

    Verfasst von sweetblond am 14. August 2014 - 12:23.

    Mit Abstand das beste Brotrezept das ich je gebacken habe. Ich habe Dinkelmehl verwendet und Sonnenblumenkerne dazugegeben. Von uns mehr als 5 Sterne :love:  :love:  :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Monika, da hast du

    Verfasst von banjole am 23. Juni 2014 - 17:47.

    Hallo Monika,

    da hast du recht; ist mir noch nicht aufgefallen. Ich habe das Rezept ergänzt. Viel Spaß und viel Erfolg beim Ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich komme mit dem

    Verfasst von monimausde20de am 22. Juni 2014 - 13:52.

    Hallo, ich komme mit dem Rezept nicht klar  was kommt in den Vorteig und was danach???

    lg. Monika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für diese

    Verfasst von roco55 am 15. Mai 2014 - 23:00.

    5 Sterne für diese oberleckere Brot!! Habe es gestern gebacken und zwar nur mit Vollkornmehl (Körner gemahlen im Closed lid die Hälfte Dinkel, die andere Hälfte Weizen). Ein Päckchen Trockensauerteig habe ich noch beigefügt. Geformt habe ich zwei kleine Laibe und sie auf dem Zauberstein gebacken, genau nach der Zeitvorgabe. Diese Brot wird bestimmt bei uns noch oft gebacken. :)

    LG Conny aus Main-Spessart

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Schmetterling1981 am 11. Mai 2014 - 14:00.

    Sehr lecker :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOOOOOW 10 Sterne!!!!   Habe

    Verfasst von MadmoiselleMadleine am 28. April 2014 - 19:24.

    WOOOOOW 10 Sterne!!!!

     

    Habe das Brot heute das erste mal gebacken. Statt Körner habe ich 40 g ganzen Kümmel genommen. Es schmeckt zauberhaft. Wie früher bei meiner Omi. Gaaanz toll. Danke für das Rezept. Unser neues Lieblingsbrot. :cooking_10:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich schliesse mich dem an

    Verfasst von cindy 74 am 15. April 2014 - 22:02.

    Ich schliesse mich dem an super lecker geworden . Danke für das Rezept

    Dimidum facti,qui coepit,habet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ist für heute

    Verfasst von starlightbea am 1. April 2014 - 01:34.

    Super lecker. Ist für heute mein 2 tes Brot gewesen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer Brot, super lecker. .

    Verfasst von Mönchen01 am 25. März 2014 - 08:07.

    Hammer Brot, super lecker. . . Fünf Sterne sind echt zu wenig.  . . Würde gerne mehr geben.

    Danke für das tolle Rezept. 

    LG Mönchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Banjole, das Rezept von

    Verfasst von rean5152 am 14. März 2014 - 22:02.

    hallo Banjole,

    das Rezept von dem Schwarzbrot habe ich mir schon vor einiger Zeit ausgedruckt, heute habe ich es gebacken.

    Ich bin begeistert, es schmeckt superlecker,  ich habe schon viele verschiedene Brote gebacken aber Deines ist bisher das beste.

    Danke für dieses tolle Rezept, Danke fürs Einstellen und natürlich 5 Sterne von mir.

    Liebe Grüße rean5152

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, jetzt habe ich mein

    Verfasst von Mimmi87 am 5. März 2014 - 16:30.

    Wow, jetzt habe ich mein erstes Brot gebacken und jetzt habe ich ein wahres Monster von Brot zu Hause. :bigsmile: Also brauche ich jetzt mehr Übung im Brotschneiden oder ich muss mir eine Brotschneidemaschine kaufen. ;)

    Die Zubereitung fand ich etwas aufwändig, wegen dem ständigen gehen lassen, aber es lohnt sich und ich kenne mich ja auch gar nicht aus mit Brot, deswegen bemängel ich das lieber nicht. :p

    Aber das Brot schmeckt echt gut. Ich habe noch Leinsamen und Sonnenblumenkerne hinzugefügt und mir und meinem Freund schmeckt es super. Direkt nach dem Backen, war die Kruste noch suuuuper knusprig, das hat aber etwas nachgelassen, aber sie ist für meinen Geschmack immernoch knusprig genug. ;)

     

    Das Brot gibt´s auf jeden Fall nochmal. Danke dafür!

    Liebste Grüße, Mimmi87!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo tilasaniy,  vielen Dank

    Verfasst von innseagan am 3. März 2014 - 13:01.

    Hallo tilasaniy, 

    vielen Dank für die schnelle Antwort - Du hast mir sehr geholfen. Ich werde mir gleich die entsprechenden Zutaten besorgen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo tilasaniy, vielen Dank,

    Verfasst von banjole am 2. März 2014 - 15:28.

    Hallo tilasaniy,

    vielen Dank, dass du bezüglich der Körner für mich schon geantwortet hast!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo innseagan! Der Begriff

    Verfasst von tilasaniy am 2. März 2014 - 14:50.

    Hallo innseagan!

    Der Begriff "Körner" trifft hier nicht zu. Statt der 150g angegebenen "Körner" sind hier Saaten gemeint, z. B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam etc. Die 6-Korn-Mischung (ich nehme an, da ist z. B. Weizen, Roggen, Dinkel etc drin?!), die du gekauft hast, kannst du im Thermomix mahlen und dann als Vollkornmehl zum Brotbacken verwenden.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen ... viel Spaß beim Brotbacken  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte dieses Brot

    Verfasst von innseagan am 1. März 2014 - 12:27.

    Ich möchte dieses Brot ausprobieren und wüsste gerne, ob ich die Körner dazu vorher einweichen muss oder direkt beigeben kann - ich habe eine Packung 6-Korn-Mischung gekauft. Was Brot backen angeht, habe ich noch nicht viel Erfahrung und mich deshalb bisher nur an Brote ohne Körner gewagt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke banjole, mit Brille wär

    Verfasst von Dagny am 27. Februar 2014 - 17:00.

    Danke banjole, mit Brille wär das nicht passiert. :( :~

     

    Liebe Grüße


    Dagny.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dagny, schau dir

    Verfasst von banjole am 27. Februar 2014 - 16:31.

    Hallo Dagny,

    schau dir einfach die Kommentare weiter unten an! Im Schwäbischen heißt das 1050er Weizenmehl landläufig "Schwarzmehl". Daher der Name.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich frage mich warum das

    Verfasst von Dagny am 26. Februar 2014 - 22:48.

    Ich frage mich warum das Schwarzbrot heißt???????

    Liebe Grüße


    Dagny.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Brot zum 1.mal

    Verfasst von Gery am 8. November 2013 - 18:55.

    Habe dieses Brot zum 1.mal gemacht.

    super gelungen, war auch am 3. Tag noch voll gut. :)

    danke fürs einstellen.

    gruss Gery  :cooking_7:

    Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •