3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cantaloupe-Meloneneis


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Cantaloupe-Meloneneis

  • 60 g Xylitzucker
  • 300 g Cantaloup-Melone
  • 2 Eiweiße, muss vorher vom Eigelb getrennt werden; wer es noch cremiger haben will, kann stattdessen 100g Sahne nehmen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    1 Tage vorher
  1. Die Melone aus der Schale entfernen, diese in Stücke schneiden und 300g hiervon einfrieren.

    Wer will, kann auch etwas mehr machen, man müsste es nur entsprechend dann abstimmen tmrc_emoticons.;)
  2. Den Xylitzucker in den Thermomix geben und für ca. 10 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren.
  3. Danach die Früchte hinzugeben und diese dann für 12 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern.
  4. Nach diesem Schritt die 2 Eiweiße hinzugeben und den Thermomix auf Stufe 4 für 1 Minute einstellen. Danach, so mache ich es, den tollen Butterfly einfügen und das Eis nochmal für 2 Minuten auf Stufe 2 cremiger rühren.
  5. Eis herausnehmen, entweder sofort verpeisen oder nochmal für einige Stunden ins Gefrierfach geben und anschließend essen.

    Viel Spaß!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit der restlichen Melone das Eis verziehren und so servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare