3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Papaya Mousse vegan, Laktosefrei, Glutenfrei


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Mousse

  • 2 Kleine Papayas, entkernt, geschält., Oder 1 große Papaya
  • 20 Stück Cashewkerne natur
  • 1 TL Chiasamen weiß o. Schwarz
  • 1 Esslöffel Cashewmus oder Mandelmus weiß
  • 4-8 Datteln entkernt je nach Süße der Papaya
  • 1 Prise Kardamom gemahlen
  • 1 Mini Stück ingwer
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • 1 TL davon ( optional ), //www.herbaria.com/9/33/86/442/1/produktdetail.html
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. //www.herbaria.com/9/33/86/442/1/produktdetail.html

    Von dem oben genannten Gewürz kann man optional etwas zufügen. 

     

    Die geschälte Papaya, entkernen und in groben Stücken in den Mixtopf geben, restliche Zutaten dazu und 3 Minuten Stufe 10 mixen. Dazwischen mal runterschieben. auf vier Gläser verteilen und gut eine Std in den Kühlschrank stellen, in dieser Zeit entsteht durch die Chiasamen Bindung. 

     

    Wer er möchte garniert es wie auf da Bild mit Granatapfelkernen. 

    Wer keine Chiasamen hat, kann flohsamenschalen nehmen oder zur nooot bindobin 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann man auch schon am Abend vorher zubereiten, oder als Frühstück essen...für Brunch etc 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare