3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

PFFEFFERMINZEIS mit SCHOKOSTÜCKCHEN After Eight EIS


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Eis

  • 200 g Schlagsahne
  • 300 g Vollmilch
  • 165 g Minzsirup
  • 60 g Schokolade, (am besten Zartbitter)
5

Zubereitung

  1. Sahne, Milch und Sirup in den TM füllen und für 12 min / 80

    ° / St 3 köcheln. In eine flache TK-geeignete Schüssel füllen, abkühlen lassen und 24 Std in den TK stellen.

    10 min vor der weiteren Zubereitung aus dem TK nehmen und antauen lassen, dann sollte sich die Eismasse auch leicht in grobe Stücke schneiden lassen.

    Währen der Auftauzeit schon mal die Schokolade auf Stufe 5 mit Sichtkontakt in 3-5 sek nach Belieben zerkleinern, umfüllen und Topf kurz ausspülen.

    Nun die Eisbrocken in den Topf geben und mithilfe des Spatels für ca. 1 min bei Stufe 5-7 geschmeidig rühren. Die Schokostückchen dazugeben und Counter-clockwise operation bei Linkslauf kurz unterrühren.

    Entweder sofort verzehren oder - da es durch das Rühren ziemlich weich wird - bis zum Verzehr in den TK stellen.

10
11

Tipp

Der Vorteil an diesem Eis ist (für mich), dass kein rohes Ei benötigt wird.

Das Rezept habe ich aus der italienischen Rezeptwelt übernommen und übersetzt. Den Minzsirup habe ich im letzten Italienurlaub gekauft, dort gibt es ihn in jedem Supermarkt, hier gibt es ihn bestimmt in größeren Supermärkten, in ital.Lebensmittelgeschäften oder sonst online. Er ist grün und gibt dem Eis Geschmack und Farbe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • betzeteufelchen hat geschrieben:...

    Verfasst von geniesmitlust am 21. September 2016 - 11:59.

    betzeteufelchen hat geschrieben:

    das muss ich probieren, pfefferminzeis ist mein absolutes lieblingseis tmrc_emoticons.-)






    Meins auch

    heute mix ich, morgen dünst ich und übermorgen: Tischlein deck Dich ...ach wie gut dass niemand weiss, dass ich Rapunzel heiß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Eis ist sehr lecker

    Verfasst von Erdnuckel2005 am 13. Juli 2015 - 11:10.

    das Eis ist sehr lecker geworden, mein Nachbar konnte gar nicht mehr aufhören zu essen  tmrc_emoticons.;)

    Die Masse war allerdings schon nach 12 Stunden gut durchgefroren, und schon nach 15 Sekunden war das Eis fertig gerührt.

    Den Minzsirup habe ich nach einem Rezept von 'KurzschlussTuss', hier in der Rezeptwelt, hergestellt.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmmm!!!!  Prima rezept 

    Verfasst von Rosa18 am 20. Juni 2015 - 18:48.

    Hmmmmmm!!!! 

    Prima rezept  tmrc_emoticons.)

    Danke!!!! 

    Vieleeee Grüsse aus Spanien! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das muss ich probieren,

    Verfasst von betzeteufelchen am 16. Juni 2015 - 19:54.

    das muss ich probieren, pfefferminzeis ist mein absolutes lieblingseis tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können