Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Powerkugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Tasse getr. Datteln
  • 1 Tasse getr. Aprikosen
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse Nüsse
  • 2-3 EL zironensaft
  • 1 Tasse Kokosraspel
5

Zubereitung

  1. 1. Alles außer die Kokosraspeln  in eine Schüssel geben und vermengen, dann in 2 Schritten auf St.8 / 10 sec. zerkleinern.

    2. Nun die Teigemenge zu kleinen Kugeln formen und in den Kokosraspeln wälzen.

    Fertig!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab die kürzlich auch

    Verfasst von Uli_15 am 7. August 2016 - 10:34.

    Hab die kürzlich auch gemacht, allerdings nur mit Trockenpflaumen und Mandeln. Hatte ´was von Marzipan, vielleicht geben wir beim nächsten Mal paar Tropfen Rosenwasser dazu.Hast Du eine Idee, wie man die ziemlich feste Masse auflockern könnte? Wir werden alternativ feine Haferflocken und gepufften Amaranth ausprobieren.

    Unsere Kugeln haben eine Nacht im Kühlschrank geruht, dann war´s sie fast perfekt.

    ... und wir haben uns überlegt, die Kugeln (nach Kühlschrank) in geschmolzene dunkle Schokolade zu tauchen und schon hat man gesunde Pralinen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich klasse an.

    Verfasst von A.Hettich am 4. März 2013 - 09:05.

    tmrc_emoticons.) Hört sich klasse an. Danke!!!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können