3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quittenbrot nach Hildegard von Bingen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Portion/en

Quittenkonfekt

  • 1000 g Quitten, entkernt, in Stücken
  • 1000 g Rohrohrzucker (alt. Zucker)
  • 30-50 g Galgantpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Kuvertüre, dunkel
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die Mühe lohnt sich!
  1. Quitten abreiben, waschen, Vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und noch einmal halbieren. In den Mixtopf geben und Stufe 10, 30 sec. Pürieren. Zucker zufügen, 10 Sec. Stufe 8 vermischen, mit Spatel nachhelfen. Dann mindestens 60 Min.,100-110*, Stufe 3 kochen, Garkörbchen als Spritzschutz daraufstellen, es blubbert ordentlich. Die Masse sollte recht dickflüssig sein. Gegen Ende des Kochvorgangs Galgant und Mandeln dazugeben und kurz auf Stufe 5-6 vermischen.

     

    Backblech mit Backpapier belegen und die Masse auf dem Blech verstreichen. Bei 50-60* im Backofen bei leicht geöffneter Türe (Kochlöffel in den Türspalt) ca. 24 Stunden trocknen. Danach in kleine Vierecke oder Rauten schneiden., evtl. nochmal nachtrocknen lassen, geht auf dem Schrank oder nochmals eine Weile in den Ofen.

     

    Kuvertüre erhitzen, geht gut im Garkörbchen, dann die Konfektstücke einzeln in die Kuvertüre tauchen und auf einem Kuchengitter abtrocknen lassen. 

     

    Man kann das Konfekt auch einfach in Zucker wälzen.

    Beides lässt sich gut in einer Blechdose aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Quittenkonfekt ist ein wunderbarer Gummibärenersatz!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Anders als allen Anderen .... Es schmekte uns...

    Verfasst von ewape-e2 am 4. Januar 2018 - 10:07.

    Anders als allen Anderen .... Es schmekte uns nicht. Ich dachte schon - der ganze Aufwand umsonst und ich muss Quittenbrot wegwerfen. Niemand wollte es essen. Zu süß, zu öde .... Dann habe ich die Glasur aus bitterer Schokolade dazugegeben. Dann schmeckte es besser. Aber ich mache dieses Rezept nicht mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aufwendig aber sehr lecker

    Verfasst von Heinrich1908 am 16. Januar 2017 - 16:00.

    Aufwendig aber sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Mühe lohnt sich wirklich....

    Verfasst von suegho am 27. November 2016 - 08:57.

    Die Mühe lohnt sich wirklich.

    So was von lecker - selbst meine Kinder essen das.

    Habe frischen Ingwer genommen, da ich nichts anderes zur Hand hatte.

    Das Trocknen hat lange gedauert - habe sie vor den Ofen gestellt.

    Wird es sicherlich jedes Jahr in der Quittenzeit geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Ganze gestern gemacht und das Blech war...

    Verfasst von Claudia240563 am 3. November 2016 - 17:36.

    Habe das Ganze gestern gemacht und das Blech war bis eben im Ofen tmrc_emoticons.-). Da ich Galgant nirgends bekommen habe, habe ich Ingwerpulver genommen. 50g. Nun lasse ich das Ganze bis morgen trockenen und dann folgt die Glasur. Bin sehr gespannt !

    Die Sterne kommen dann nach dem ersten Proben und Rückmeldungen.

    Erstmal Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kindheitserinnerungen werden

    Verfasst von susi_anna am 1. November 2015 - 21:17.

    Kindheitserinnerungen werden wach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab meine entsafteten

    Verfasst von e.kugler am 19. Oktober 2015 - 09:16.

    Hab meine entsafteten Quittenstücke püriert und mit Zucker erhitzt. Da hat dann 10 Stunden Trocknen im Ofen gereicht. Statt Galgant habe ich Ingwerpulver verwendet. Ergebnis kann sich sehen und essen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, weiter unten

    Verfasst von Parinette am 11. Oktober 2015 - 11:53.

    Guten Morgen, weiter unten findest Du Infos zu Galgant, es ist ein altes, Ingwerartiges Gewürz und ist sehr lecker. Gutes Gelingen!

    Grüße Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dieses Galgant soll ja

    Verfasst von tantetina65 am 11. Oktober 2015 - 01:35.

    Hallo dieses Galgant soll ja lt. Beschreibung sehr scharf sein ist die Menge dann so richtig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dieses Galgant ist lt.

    Verfasst von tantetina65 am 11. Oktober 2015 - 01:33.

    Hallo dieses Galgant ist lt. Beschreibung ja ein scharfes Gewürz ist da die Menge nicht zu viel ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und nein, der Ofen

    Verfasst von Parinette am 13. Oktober 2014 - 16:48.

    Hallo und nein, der Ofen sollte 60* haben und die Türe eine Winzigkeit offen, damit die verdampfte Flüssigkeit auch raus kann, ansonsten wird der Teig nicht trocken. Die Trockenzeit hängt mit der Restfeuchte des Quittenteiges zusammen. Je länger sie ihn im Thermomix belassen, wird die Masse ordentlich dickflüssig.

    Viel Erfolg! tmrc_emoticons.-) und Grüße

    Pari

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich echt

    Verfasst von Thermomutti84 am 13. Oktober 2014 - 13:44.

    Hallo, das hört sich echt lecker an und ich werde das Rezept auf jeden Fall ausprobieren. Dazu nur noch eine Frage: Der Ofen soll 24h an und auf bleiben? Dann kann ich die Heizung ja aus machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Dein Lob, ich freue

    Verfasst von Parinette am 6. Oktober 2014 - 16:36.

    Danke für Dein Lob, ich freue mich sehr über ein Sternchen!

    herzlichst Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sylvia, GalgantPulver

    Verfasst von Parinette am 6. Oktober 2014 - 16:34.

    Hallo Sylvia,

    GalgantPulver bekommt man in gut sortierten Bioläden, es ist eine Ingwerart, schmeckt aber ganz anders. Du kannst es auch weglassen, dann ist der Geschmack auch gut, aber eben nicht so wie mit tmrc_emoticons.;-)

    bei ein der heiligen Hildegard hatte er eine wunderbare Bedeutung, unter 

    http://www.st-hildegard.com/de/hildegard-heilkunde/40-galgant-gewuerz-des-lebens-und-der-liebe.html

    Kannst du es nachlesen.

    liebe Grüße

    Parinette 

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer!!!! Habe die Quitten

    Verfasst von veromatt am 6. Oktober 2014 - 11:11.

    Hammer!!!!

    Habe die Quitten im Schnellkochtopf gekocht, passt mehr rein und waren in 20 Minuten fertig, anschließend im Thermomix weiterverarbeitet. Muss es verstecken, sonst ist gleich alles weg!!!

    Danke für das geniale Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Parinette,  ich habe

    Verfasst von sinz60 am 5. Oktober 2014 - 21:03.

    Hallo Parinette, 

    ich habe größere Mengen Quitten zu verarbeiten und möchte dein Rezept gerne probieren.

    Meine Frage: Wo bekomme ich Galgantpulver bzw. was kann ich stattdessen nehmen?

    Liebe Grüße von 

    Sylvia

     

    Wenn Essen nur nicht so gut schmecken würde.........

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Janet, es klingt nicht

    Verfasst von Parinette am 30. September 2014 - 23:39.

    Hallo Janet,

    es klingt nicht nur gut, es ist so köstlich, dass ich es nur in Portionen rausstellen kann, ansonsten ist es in Windeseile verputzt  Big Smile 

    herzliche Grüße

    Parinette

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Quittenkonfekt klingt gut

    Verfasst von Janet Coppi - Bellomo am 30. September 2014 - 23:24.

    Quittenkonfekt tmrc_emoticons.-) klingt gut und wird morgen probiert tmrc_emoticons.-)...die Sterne lasse ich dann spaeter da tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry, :~ die kommen zum Ende

    Verfasst von Parinette am 30. September 2014 - 12:22.

    sorry, tmrc_emoticons.~ die kommen zum Ende des Kochvorgangs dazu. Ich korrigiere umgehend die Zubereitung.

    Tausend lieben  Dank für den Hinweis  tmrc_emoticons.)

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich vermisse auch bei der

    Verfasst von schildie am 30. September 2014 - 08:42.

    Ich vermisse auch bei der Zubereitung die Mandeln und den Galgant.  tmrc_emoticons.~

    Schildkröten von 123gif.de  LG Schildie 


    Der verlorenste aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was passiert denn mit dem

    Verfasst von zauberdrache am 30. September 2014 - 08:18.

    Was passiert denn mit dem Galgant und den Mandeln?  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können