3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarbertiramisu


Drucken:
4

Zutaten

  • 4 Stangen Rhabarber,400 ml Wasser, 200 g Zucker
  • 200 g Amarettini, 200 ml Cassis oder Johannisbeersaft
  • 1 Packerl g Elantine gemahlen,Vanillezucker,250 g Mascarpone, 250 g Quark, 200 g Joghurt natur,50 g Zucker, 1 Packerl Stracciatellamousse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gelantine einweichen. Rhabarber schälen und in 1cm Stücke schneiden. Wasser und Zucker in TM, Rhabarber dazu und 3 Minuten LL dünsten, dann abgießen.   2 El Cassis in TM 1 Minute bei  80 Grad  erhitzen, dann Gelantine dazu und 1 Min unterrühren. Dann Quark, Mascarpone,Vanillezucker,Zucker, Joghurt 2 Min Stufe 3 rühren..Rhabarber und Stracciatellamousse dazu und mit LL  2 Min Stufe 3 mischen.

    Dünne Schicht Masse auf den Boden einer Form geben. Amarettini drauf und mit Cassis beträufeln,dann  wieder Masse obenauf, drauf Amarettini usw., bis alles aufgebraucht ist.

    4 Stunden in den kühlschrank stellen und dann   Guten Appetit!

    Schmeckt auch Leuten, die sonst keinen Rhabarber mögen.

    Wenn man Stracciatellamousse wegläßt, die Zuckermenge erhöhen.Ich benutze sehr wenig Zucker. Wer es sehr süß mag, muß mehr Zucker nehmen.

     

     

     

                                                                                           

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo 0406MB von welcher

    Verfasst von Brigittemix am 11. Mai 2011 - 22:31.

    Hallo 0406MB

    von welcher Firma das stracciatellamousse ist, kann ich leider auch nicht mehr sagen. Hatte es bei Real gekauft.

    Vorschlag:

    50 g Zucker mehr und 50 g Raspelschokolade. Das schmeckt sicher genauso gut.

    Gutes Gelingen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich vermute

    Verfasst von Kochsuse am 7. Mai 2011 - 23:23.

    das Päckchen Straciatellamousse ist eine fertige Pulvermischung zum Anmischen. Welche Firma das aber anbietet kann ich nicht sagen. Wird man die Regale durchforsten müssen.

     

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochsuse

    Verfasst von 0406MB am 7. Mai 2011 - 23:14.

    Danke für die schnelle Antwort , kann mir noch jemand sagen was 1 Packel Stracciatellamouse ist oder durch was ich das ersetzen könnte.

    LG MB0406

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von Kochsuse am 7. Mai 2011 - 23:09.

    1 Päckchen gem. Gelatinpulver sind 6 Blatt Gelatine. Das gibt es auf jeden Fall von Dr. Oetker und von Ruf.

     

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von 0406MB am 7. Mai 2011 - 23:08.

    Ich möchte das Rezept gern ausprobieren. Aber  was ist ein Packerl Stracciatellamouse, und muß man gem. Gelatine auch einweichen oder  wieviel Blatt sind ein Päckchen gem . Gelatine?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können