Forum Hilfe....Fehlermeldung C800, Ich kann den Cook-Key nicht mehr aktivieren



232 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo zusammen, auch ich habe am 17.01.21 C800 im Display gehabt, habe gestern eine email geschrieben mit allen Daten und noch keine Anrwort... Jetzt versuche ich geraden den Support anzurufen und da hänge ich seit einer viertel Stunde in der Warteschleife... Bin gespannt wie das endet.... Kann mir bitte jemand helfen? Danke! Viele Grüße! CooleMom

Juhuuu, 5 min vor 6 doch noch jemanden erreicht...
Neuer Cook Key ist unterwegs - yeah - danke an den Support!


Hallo
Bei uns besteht der Fehler c800 auch Aw
haben schon alles probiert, hilft alles nichts...
LG Theresa
Edit. Habe jetzt auch mal eine private Nachricht an das Moderationsteam gesendet.


Dankeschön, habe ich gemacht und bekomme Ersatz.

LG Tanja


Guten Abend, Tanja,

gerne kümmern wir uns auch um dein Anliegen. Sende uns bitte auch eine private Nachricht mit deiner Rechnungsnummer, deinen persönlichen Daten sowie ein Foto von der Rückseite deines Cook-Key®, auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist und ein Screenshot der Fehlermeldung.

Viele Grüße

Michaela

Vorwerk Moderationsteam


Hallo zusammen

Ich habe auch den Fehlercode c 800
Alles resetet erfolglos, wer kann helfen?

LG Tanja


Hallo Nataliya370,

gerne kümmern wir uns auch um deine Reklamation. Schicke uns dafür bitte eine private Nachricht mit deiner Rechnungsnummer, sowie deinen persönlichen Daten. Zudem benötigen wir ein Foto der Rückseite deines Cook-Key®, auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist und ein Screenshot der Fehlermeldung.

Vielen Dank für deine Unterstützung! Smile

Viele Grüße

Melisa

Vorwerk Moderationsteam


Hallo zusammen mich hat es auch erwischt bei mir zeigt der cookay auch fehler c800 an was kann ich tun


Hallo,

gestern morgen den besagten Fehler bei Vorwerk mit den geforderten 3 Fotos (Nummer vom Cook Key, Seriennr. Thermomix und Fehlernr.) reklamiert.

Heute morgen eine Antwortmail mit der Zusage des Ausstauschs bekommen.
Viel schneller kann man nicht reagieren!!!


Ahh sorry, ich hatte bei mir eine Antwort eMail von Vorwerk vom 05.01.2021 übersehen. Ich bekomme in den nächsten Tagen einen Cook-Key® kostenfrei zugesendet. Top, Vielen Dank!


Die Bearbeitung meiner Reklamation hat auch ein bisschen gedauert (23.12.bis 07.01). Das liegt sicher am Jahreswechsel und den Feiertagen und evtl an den gehäuften Reklamationsfällen!?


Hallo Moderationsteam,
ich habe am Samstag, dem 2.1.2021 wegen dem Fehler C800 eine PN mit 3 Bildern ans Moderationsteam und auch noch eine eMail mit gleichen Inhalt an moderationsteam@vorwerk.de geschickt.
Bis heute bekam ich noch keine Antwort.


Wie hast Du das denn hinbekommen?, Bei mir meldet sich leider sowohl der Kundendeinst als auch das Moderationsteam nicht auf meine Anfragen.

Hab grad ne Mail von Vorwerk bekommen, dass ich aus Kulanzgründen (obwohl die Garantie schon abgelaufen ist) einen neuen Cookidoo mit einem Rücksendeschein für den alten in den nächsten Tagen bekomme. Smile


Danke Vorwerk für die Kulanz!
Defekten cookkey retourniert, Ersatz bekommen.
Herzlichen Dank !


Hallo zusammen. Hab jetzt auch die Fehlermeldung c800. Hab schon eine Mail an den Kundendienst geschickt, aber leider keine Antwort erhalten. Was kann ich tun?


Jalu2 schrieb:

Hallo, auch ich bin von C800 betroffen... leider außerhalb der Garantie und Vorwerk bietet keinen Ersatz und keine Vergünstigung

AwAw

würde gern versuchen selbst zu reparieren. Wie finde ich die Anleitung dazu?

Lg Mandy

Hallo Mandy,

bitte schreib uns eine private Nachricht mit deinen Kontaktdaten und sende uns Fotos von der Fehlermeldung + der Rückseite des Cook-Key® auf der die Cook-Key ID ersichtlich ist. Wir kümmern uns gerne um deine Reklamation.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Hallo Mandy,
Schick mir einfach deine Email, dann sende ich dir die Anleitung zu.
LG
Sabine


Hallo Jalu2,
hattest Du schon Kontakt mit Vorwerk aufgenommen?


Hallo, auch ich bin von C800 betroffen... leider außerhalb der Garantie und Vorwerk bietet keinen Ersatz und keine Vergünstigung Aw würde gern versuchen selbst zu reparieren. Wie finde ich die Anleitung dazu?
Lg Mandy


Hallo
ich bräuchte das Image für den USB Stick. Wissen Sie wo ich das finde?


Es ist auffallend, dass dieser cook key so nach 2 bis 3 Jahren den Geist aufgibt - sehr auffallend wie ich finde...
Ich konnte unseren cook key, dank Hilfe einer freundlichen Person, hier aus dem Forum, selbst wieder zum Laufen bringen.
Wenn man etwas basteln kann und einem ein PC nichts fremdes ist, ist das nichts wirklich großes.
Das C800 Problem wird verursacht durch den sich im cook key befindlichen USB-Stick.
Bei youtube gibt es ein kurzes Video in spanischer Sprache...auch ohne dieser Sprache mächtig zu sein, ist die Vorgehensweise gut zu verstehen...dort einfach nach "cookidoo error c705 c800" suchen...


Mich hat es jetzt auch erwischt mit dem Fehler C 800. Habe schon Kontakt mit dem Kundenservice aufgenommen. Bin gespannt, wie es sich bei mir verhält. Wenn ich das Ding nicht ersetzt bekomme, werde ich keinen weiteren cook key kaufen. Absolut überteuert für diese veraltete Technik/Leistung. Bei einem 36 Euro Rezept Abo/Jahr dann noch verlangen, alle paar Jahre 100 Euro für den WLAN connector auszugeben,nein danke. dann verwende ich meinen thermomix eben manuell ohne guided cooking. Die Rezepte aus rezeptwelt.de und utube sind eh 1000mal besser.


Vielen lieben Dank ans Moderationsteams,
sehr schnelle Hilfe und heute kam der kostenlose Cook Key.
Ich freu mich riesig.
Vielen Dank dafür und ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und bleibt gesund!


Vielen vielen Dank.Schon heute bekam ich den neuen Cookidoo kostenlos.
Liebe Grüße Steffi


Du kannst dich an Vorwerk wenden, die ja damit werben, den Cook Key anstandslos auszutauschen. 🤪 Wenn das nicht der Fall ist ( wie bei den meisten hier), kannst du mir deine Email schicken, dann sende ich dir die Reparaturanleitung zu, um ihn selbst zu reparieren. 😊 LG
Sabine


Hallo,mich hat es heute auch erwischt.Fehler c800.Habe dien Cookie neu angemeldet und auch den TM 5 auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Leider hat nichts geklappt. Anscheinend gibt es da wohl ein Problem.
Was kann ich noch machen? Sehe nicht ein jetzt 100 € für einen neuen Cookidoo zu bezahlen, wenn das Problem bekannt ist.
Liebe Grüße Steffi


Das freut mich für Sie, allerdings frag ich mich dann schon, nach welchen Kriterien der Vorwerk Kundendienst diejenigen Kunden auswählt, die einen Cook Key kostenlos ausgetauscht bekommen.

Das wäre hier für jeden hilfreich, diese Kriterien einmal transparent zu machen. 😊👍
VG
Sabine


Auch ich will mich beim Moderationteam bedanken. Smile Heute bekam ich untenstehende Nachricht zugesendet. Das ist Kundenservice.

Guten Tag,
Ihr Thermomix® TM5 zeigt die Systemmeldung C800 - das tut uns sehr leid. Die Bilder der Fehlermeldung und der Cook-Key® ID liegen uns vor. Vielen Dank.
Die gesetzliche Gewährleitung ist bereits einige Zeit abgelaufen. Selbstverständlich ist uns Ihre Zufriedenheit sehr wichtig. Daher haben wir uns eine Überraschung für Sie überlegt: Sie erhalten in den nächsten Tagen einen Cook-Key® kostenfrei zugesendet.
Den defekten Cook-Key® senden Sie uns bitte zurück. Dafür haben wir online eine Rücksendeetikett für Sie vorbereitet:


Hallo liebes Moderation'Team,
ich habe gerade mit dem Service Vorwerk Deutschland in Wuppertal telefoniert,

eine super nette Dame hat mich aufgeklärt, Fehler C800 da ist der Cookidoo kaputt definitiv, mit drei Beweisfotos an

Kundenservice@vorwerk.de

bekomme ich anstandlos einen neuen Cookidoo an meine Adresse geschickt.

Da soll nochmal jemand sagen Vorwek hatte keinen guten Kundenservice.

Vielen dank für eure tolle Aufklärung, ich muss mich aber jetzt noch bis Januar gedulden.

Liebe Grüße Iris


lessi.sa schrieb:

So sieht es leider aus: Service Wüste Vorwerk!

Und das Moderationsteam, welches hier mit liest, ist nicht im Stande, dazu mal sachlich Stellung zu beziehen. Haben wahrscheinlich zu viel mit den Reklamationen zu tun. 🤓

Hallo lessi.sa,

wir können nur immer wieder betonen, dass jene, mit dem Fehler C800, uns bitte eine private Nachricht mit einem Bild der Fehlermeldung (am TM) und einem Bild der ID (auf dem Cook-Key®) schicken können und dass wir dann eine gemeinsame Lösung finden.

Es geht mitunter z. B. auch so:

https://www.rezeptwelt.de/comment/842527#comment-842527 Wink

Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende

Chris

Vorwerk Moderationsteam


So sieht es leider aus: Service Wüste Vorwerk!
Und das Moderationsteam, welches hier mit liest, ist nicht im Stande, dazu mal sachlich Stellung zu beziehen. Haben wahrscheinlich zu viel mit den Reklamationen zu tun. 🤓


Wenn man sich die Masse der C800 Fehler Meldugnen anschaut, dann dabei noch die Frechheit seitens Vorwerk aus Kulanz den gleichen Billig-Schrott nochmal für 59€ anzubieten...kann man eigentlich nur noch eine Sammelklage beim Verbraucherschutz einreichen

Ich habe mir die Mühe gemacht, meinen Cook-Key nach einer Anleitung aus dem Internet zu reparieren, hat mich 11 Euro gekostet,

Ist für jemand der seinen PC bedienen und lesen kann völlig einfach

Das beste, der cook-key ist nun viel schneller....

Warum...ganz einfach...der eingebaute USB Stick ist so billige Ware, das verbauen nicht mal chinesen in usb sticks, nach sehr wenigen überschreib vorgängen einer speicherzelle, geht diese bereits kaputt...

ein paar updates..game over...fehler c800

dazu schafft der stick lesend gerade mal 1.8mb/sek

zum vergleich, der neue läuft mit maximaler geschwindigkeit 10.5mb/sek

Ich hab den original USB Stick mal mit einem Tool gechecked...nach nur einer handvoll schreib vorgängen total ausfall...

wenn man bedenkt, das man als endkunde einen markenstick für ~ 5euro bekommt...ist das als Vorwerk eine sache von ein paar cents mehr, als das Ding was drin ist gekostet hat..

Aber so macht Vorwerk sich den Namen kaputt...billig Kram einbauen (wie auch der WLan chip das billigste am markt ist)...und das ganze dank dem Namen Vorwerk teuer verkaufen...und dann noch mega mieses Kulanz Angebot dem Kunden aufschwatzen

Ganz ehrlich...nach dem TM31 ist was schief gelaufen...Qualität wird geopfert..sowohl bei dem Gerät, als auch beim Service

Dazu kommt auch ein häufig berichtetes Problem mit Rezeptchips..einfach nur in einer Schublade liegend, sauber aufbewahrt...defekt..die Hälfte aller chips..einfach kaputt vom rum liegen...

Auch das wird zig mal im web berichtet..und.-.-es gibt keine Lösung...teuer gekauft..nutzlos...

Geh mal zu Porsche, durchaus von Markenwert und Qualität und Namen im jeweiligen Segment vergleichbar...

Da bekommst Du Dein Ersatzteil selbst nach 50 Jahren....nur wird da dem Geld zu liebe nicht das billigste vom billigen verbaut

Einfach nur beschämend


Guten Tag zusammen,

ich habe die Mailadresse verwendet die am 14.12.2020 von Silke aus dem [=#113c2b; font-family: Arial, Tahoma, Verdana, Helvetica, sans-serif]Vorwerk Moderationsteam gepostet wurde. ( [/]moderationsteam@vorwerk.de )

Aber ich kann es nochmal per PN versuchen.


AndyLatte schrieb:

Hallo zusammen,

wir haben das Problem nun auch. Mann könnte meinen, die Dinger halten 2 - 2,5 Jahre. Bis kurz nach Ablauf der Gewärleistungspflich. Sehr seltsam für ein Bauteil, welches NUR sendet oder empfängt. Bei uns geschah es von jetzt auf gleich. Auch wir haben alles zurückgesetzt, das Teil im Profil ab- und wieder angemeldet. Nichts hilft. Habe dann im Internet ein wenig Recherchiert und siehe da, ich bin nicht alleine.

Wir haben dann mal das Moderationsteam heute, den 15.12.2020 gegen 12:00 MEZ angeschrieben. Ich bin mal gespannt wann sich von denen einer meldet und ob man uns, kostenfrei, helfen wird.

Ich halte euch auf dem laufenden.

Hallo AndyLatte,

auf welchem Weg hast du uns denn angeschrieben? Wir haben keine private Nachricht von dir (hier in der Rezeptwelt) im Posteingang...

Generell ist die Vorgehensweise ganz einfach, das werden dir viele User bestätigen können: Nachricht (hier in der Rezeptwelt) an uns, inklusive Foto von der Cook-Key® ID und der Fehlermeldung am Display des Thermomix® -- fertig! Wir kommen dann anschließend mit einem Lösungsvorschlag auf dich zu.

Liebe Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


"Geplante Obsoleszenz" ?? (Ein Schelm der dabei Böses denkt) ....
Nun, der Cook-Key ist jetzt seit 4 Jahren im Markt. Die verbauten Komponenten im Inneren werden qualitativ nicht zu den "teuersten" gehören. Es gibt tatsächlich auch qualitative Unterschiede bei den USB Komponenten (z.B WLAN USB "sticks") und damit wird eine entsprechende Lebensdauer einher gehen. Ich vermute, diese ist jetzt nach 3 - 4 Jahren erreicht, und der "alte" Cook-Key muss so langsam ersetzt werden. Daher "häufen" sich so langsam die "C800" Kunden.
Die eigentliche Frage bleibt aber: Wie reagiert die Firma Vorwerk auf ihr eigenes (eigenes Design) Problem??
Neukauf? Vergünstigter Neukauf? Kulanzerstattung mit oder ohne Kostenbeitrag? Alles sehr "rustikal" in den Entscheidungen und weit weg von jeglicher Transparenz für den Kunden, denn es existiert leider keine klar kommunizierte Vorgehensweise.


Hallo zusammen,

wir haben das Problem nun auch. Mann könnte meinen, die Dinger halten 2 - 2,5 Jahre. Bis kurz nach Ablauf der Gewärleistungspflich. Sehr seltsam für ein Bauteil, welches NUR sendet oder empfängt. Bei uns geschah es von jetzt auf gleich. Auch wir haben alles zurückgesetzt, das Teil im Profil ab- und wieder angemeldet. Nichts hilft. Habe dann im Internet ein wenig Recherchiert und siehe da, ich bin nicht alleine.
Wir haben dann mal das Moderationsteam heute, den 15.12.2020 gegen 12:00 MEZ angeschrieben. Ich bin mal gespannt wann sich von denen einer meldet und ob man uns, kostenfrei, helfen wird.
Ich halte euch auf dem laufenden.


Hallo zusammen,

wenn euer Cook-Key® die Fehlermeldung "c800" anzeigt, helfen wir euch gerne.

Bitte schickt dazu eure vollständigen Kontaktdaten sowie ein Foto von der Fehlermeldung und ein Foto von der Rückseite desCook-Key® entweder per privater Nachricht oder per E-Mail an moderationsteam@vorwerk.de Wir melden uns dann wieder bei euch.

Viele Grüße

Silke

Vorwerk Moderationsteam


Hat super geklappt.
vielen Dank!!!


Ich schicke dir gern die Reparaturanleitung, wenn du mir deine Emailadresse sendest.

LG
Sabine


Hallo

Auch Wir haben diesen Fehler C800 am Cookidoo .Gestern morgen war noch alles ok , abends wollte meine Frau etwas zubereiten .....nix ging mehr . Der Cookiedoo kann nichtmal mehr Wlan auswählen geschweige denn neu konfiguriert werden .
Ich finde dies schon sehr ungewöhnlich!
Wie kann ich diesen beheben?
Ausgerechnet jetzt in der Vorweihnachtszeit geht das Ding kaputt, das kann es doch nicht sein !
man zahlt sehr viel geld für die Hardware plus Abo und dann nach knappen 3 Jahren sowas .
Ich hoffe ich muss nicht erst meinen Rechtsbeistand informieren !
Bitte um schnelle Hilfe !

Besten Dank für Eure Hilfe im Voraus.


Hallo zusammen,

ich habe jetzt auch den Fehler C800. Wie kann ich diesen beheben?

Besten Dank für Eure Hilfe im Voraus.

Toni


Hallo lessi.sa
Ich habe dir auch eine Nachricht geschrieben.
Liebe grüsse


lucasa schrieb:

Auch bei uns ist nun nach 3 Jahren Nutzung das C800-Problem aufgetreten.

Zurücksetzen und Abmelden/ Anmelden bringt keine Abhilfe.

Was tun?

Hallo lucasa,

auch du kannst uns natürlich gerne eine Nachricht mit einem Foto der Fehlermeldung (am TM) sowie der ID auf deinem Cook-Key® senden.

Liebe Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Schreib mir hier deine Emailadresse. Dann schick ich dir die Email mit der Anleitung.


Hi Lucasa, nach 3 Jahren kannst du dich an Vorwerk wenden, damit die dir dann anbieten, für 59€ einen neuen Cook key zu kaufen oder du sendest mir deine Email, dann schick ich dir die bebilderte Reparaturanleitung für den Cook key. 😉 Liebe Grüße
Sabine


Auch bei uns ist nun nach 3 Jahren Nutzung das C800-Problem aufgetreten.
Zurücksetzen und Abmelden/ Anmelden bringt keine Abhilfe.

Was tun?


Gerade die Email verschickt


Wird erledigt.


Hallo michaela0803,

bitte schick uns in diesem Fall ein Foto von der Fehlermeldung, sowie ein Foto von der Rückseite des Cook-Key® per E-Mail an moderationsteam@vorwerk.de oder als private Nachricht in der Thermomix Rezeptwelt.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Hallo
ich habe das selbe Problem. Cookidoo zeigt mir die Fehlermeldung C800, bräuchte eure Hilfe.


Danke, habe gerade mit großer Freude eine Email erhalten