Forum Hilfe....Fehlermeldung C800, Ich kann den Cook-Key nicht mehr aktivieren



373 Antworten | Letzter Beitrag

Super, ich habe das gleiche Problem. Fehler C800. Kontakte reinigen hat nichts gebracht. Auch nicht den cook-key im Cookidoo zu deaktivieren. Selbst den Thermomix auf Werkseinstellung zu stellen oder den Router neu zu starten hat nichts gebracht.Habe jetzt aber eine E-Mail mit sämtlichen Daten und Bildern an den Kundenservice geschickt. Bin mal gespannt.


Vorwerk Moderationsteam schrieb:

Hallo Eva,

bitte teile uns deine Rechnungsnummer sowie deine vollständigen Kontaktdaten mit.
Des Weiteren benötigen wir auch ein Foto von der Rückseite deines Cook-Key® (auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist), sowie ein Foto von der Fehlermeldung C800 auf dem Display des TM5.

Sende uns diese Infos bitte per E-Mail an kundenservice@vorwerk.de oder hier als private Nachricht.

Gerne prüfen wir deine Reklamation.

Viele Grüße,

Nina

Hallo Petra,

schau mal hier. Smile

Liebe Grüße,

Jolanthe

Vorwerk Moderationsteam


Hallo,

bei meinem TM5 geht auch der Cookey nicht mehr C800. Was soll ich machen?

Grüße Petra


Hallo Eva,

bitte teile uns deine Rechnungsnummer sowie deine vollständigen Kontaktdaten mit.
Des Weiteren benötigen wir auch ein Foto von der Rückseite deines Cook-Key® (auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist), sowie ein Foto von der Fehlermeldung C800 auf dem Display des TM5.

Sende uns diese Infos bitte per E-Mail an kundenservice@vorwerk.de oder hier als private Nachricht.

Gerne prüfen wir deine Reklamation.

Viele Grüße,

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Guten Abend,

Nun hat es auch uns erwischt mit dem Cook-key Fehler C800.
Unser Thermomix erkennt ihn nicht mehr und auch kein anderer Chip.
Kann mir hier jemand helfen oder einen Tipp geben?
Hab noch einen Nusskuchen gemacht und danach hat gar nichts mehr getan🤷‍♀️

LG Eva


Hallo,

du kannst uns gerne deine Kundendaten per privater Nachricht schicken. Wir schauen uns das dann für dich an.

Viele Grüße,

Sascha

Vorwerk Moderationsteam


Sehr geehrte Community,

könnte mir bitte jemand eine Anleitung zu dem C800 Fehler zukommen lassen.

Der "Kundenservice" war leider keine Hilfe.

Vielen Dank im Vorraus


Hallo Sigitas TM5,

gerne helfen wir dir weiter.

Schicke uns bitte eine private Nachricht mit deinen vollständigen Kontaktdaten, der Rechnungsnummer sowie zwei Bildern (eins, auf dem wir die Fehlermeldung auf dem Display sehen und eins aus den Einstellungen, auf denen die Cook-Key ID zu erkennen ist).

Alternativ kannst du uns auch eine E-Mail an kundenservice@Vorwerk.de senden.

Viele Grüße,

Jolanthe

Vorwerk Moderationsteam


Bei mir sagt er seit heute den Fehler C800, kannst du mir bitte helfen


Ute2010 schrieb:

...und immer noch keine Antwort, dass zum Thema schnell.

Guten Morgen Ute 2010,

eigentlich beantworten wir alle Anfragen zeitnah innerhalb weniger Tage. Wann genau hast du uns an welche E-Mail-Adresse geschrieben? Du kannst uns gerne eine private Nachricht schreiben und uns mitteilen, über welche Absender-Mailadresse du uns geschrieben hast (bitte poste keine privaten Daten im Forum öffentlich). Teile uns dann auch direkt deine vollständigen Kontaktdaten mit.

Viele Grüße

Silke

Vorwerk Moderationsteam


...und immer noch keine Antwort, dass zum Thema schnell.


Hey, hast du die zum Kundenservice geschrieben? Die reagieren eigentlich sehr schnell


Ich hatte eine Email gesendet, aber bis heute noch keine Antwort.

Die Daten:[size= 12.0pt; font-family: Roboto; color: #113c2b; mso-fareast-language: DE]Thermomix®, TM5[/size]

Seriennummer (optional)

17232381013400984

Thermomix®, Cook-Key®

Cook-Key®-ID

A-3F42AF-42


Rosaeinhorn schrieb:

Hilfe mein Cook Key meldet c800, habe schon alles zurück gesetzt ( Werkseinstellungen und Wi-Fi,Cook key auch vereinigt) und jetzt geht nichts mehr. Bitte um schnelle Hilfe, bevor ich die Geduld verliere😩😩

Hallo Rosaeinhorn,

bitte schicke uns eine private Nachricht mit deinen vollständigen Kontaktdaten, der Rechnungsnummer sowie zwei Bildern (eins, auf dem wir die Fehlermeldung auf dem Display sehen und eins aus den Einstellungen, auf denen die Cook-Key ID zu erkennen ist). Alternativ kannst du uns auch eine E-Mail an Kundenservice@Vorwerk.de senden.

Wir kümmern uns gerne um dein Anliegen

Viele Grüße,

Michaela

Vorwerk Moderationsteam


Hilfe mein Cook Key meldet c800, habe schon alles zurück gesetzt ( Werkseinstellungen und Wi-Fi,Cook key auch vereinigt) und jetzt geht nichts mehr. Bitte um schnelle Hilfe, bevor ich die Geduld verliere😩😩


Ich hätte auch gerne die Anleitung zur Reparatur 🙂


Hallo Ute2010,

die Kollegen beantworten jede Nachricht schnellstmöglich. Du kannst uns gerne auch hier eine Nachricht mit deinen Daten schicken, dann schauen wir uns deinen Vorgang an.

Liebe Grüße,

Miriam

Vorwerk Moderationsteam


Wir haben ebenfalls die Fehlermeldung C800 nach update. Eine Email habe ich breits gesendet, eine Antwort gab es leider nicht. Schon das zweite Mal bei Vorwerk.


Super, ich danke für die schnelle Anwort.

Viele Grüße Susanne


Greecefan schrieb:

Gestern Abend hat es mich dann auch erwischt, Fehler C 800 . Kochen ohne den Cook Key fand ich total nervig,

Ich habe dann auch mal meine Kontaktdaten an das Moderatoren Team geschickt. Eigentlich war ich mir sicher 2 Fotos gesendet zu haben, Display Foto C 800 und die ID Nummer vom Cook Key, in der Nachricht sehe ich aber nur 1 Foto. Falls doch noch was fehlt bekomme ich dann eine Rückmeldung vom Team?

Viele Grüße Susanne

Hallo Susanne,

wir haben dir eben auf deine Nachricht geantwortet Smile

Viele Grüße

Silke

Vorwerk Moderationsteam


Gestern Abend hat es mich dann auch erwischt, Fehler C 800 . Kochen ohne den Cook Key fand ich total nervig,
Ich habe dann auch mal meine Kontaktdaten an das Moderatoren Team geschickt. Eigentlich war ich mir sicher 2 Fotos gesendet zu haben, Display Foto C 800 und die ID Nummer vom Cook Key, in der Nachricht sehe ich aber nur 1 Foto. Falls doch noch was fehlt bekomme ich dann eine Rückmeldung vom Team?

Viele Grüße Susanne


-AnJa-L schrieb:

Bei mir ist der Fehler 800 gerade auch aufgetreten. Beim letzten Benutzen des TM wollte er ein Update herunterladen, welches aber fehlgeschlagen ist. Was ist denn da los?

Hallo Anja

bitte schick uns dieselben Infos (siehe unten), um die wir alle anderen gebeten haben, per E-Mail an Kundenservice@Vorwerk.de

Wir helfen dir dann gerne weiter Smile

Viele Grüße
Silke

Vorwerk Moderationsteam


Bei mir ist der Fehler 800 gerade auch aufgetreten. Beim letzten Benutzen des TM wollte er ein Update herunterladen, welches aber fehlgeschlagen ist. Was ist denn da los?


Pompesel schrieb:

Es ist doch schon kurios wenn man das hier so liest und immer wieder der Fehler nach dem Update auftritt. Im Netz ist sogar zu lesen das es sich dabei um einen simplen Softwarefehler handelt, das kann doch bei einem so hochmodernen Gerät nicht der Grund für einen Neukauf sein.

Der "Fehler" ist nicht das Update selber, sondern die Tatsache, dass beim Update der im Cook-Key eingebaute USB-Stick gelesen und mit der neuen Software neu beschrieben werden muß. Da dieser Stick aber eine "geringe Qualität" besitzt und ein USB Stick nur eine bestimmte Lebensdauer für x-mal lesen und schreiben besitzen, ist hier aus "kostengründen" ein billger Stick eingebaut worden, der nun nach einer gewissen Zeit das zeitliche aller Elektronikbbauteile gesegnet hat und eben nicht mehr "mag". Leider aber eben zu früh, sodaß die Käufer eines Cook-Key das Problem allzu oft "schmerzlich" mitbekommen. Hinzu kommt dann noch der etwas kunden"ab"weisende Support, der dann sagt: Wenn der Cook-Key aus der Garantie raus ist, bleibt nur noch Neukauf.
Ich glaube aber, wenn man (mittlerweile) hier im Forum das Problem schildert und die angefragten Daten schickt, dann "könnte" man mit etwas mehr Kulanz rechnen (Ich verspreche aber hier nix!).


Hallo Pompesel,

bitte tue dasselbe, um das wir alle anderen gebeten haben, und schick uns eine E-Mail (siehe unten).

Wir helfen dir dann gerne weiter.

Viele Grüße
Daniel

Vorwerk Moderationsteam


Ich reihe mich da mal mit ein, Aboverlängerung - heute Bestätigungsmail bekommen und Cook-Key brigt die Fehlermeldung C 800 Ihr Cook-Key konnte nicht wiederhergestellt werden. Übrigens hatte ich gerade ein Update gezogen welches auch lt. Display erfolgreich abgeschlossen wurde.

Es ist doch schon kurios wenn man das hier so liest und immer wieder der Fehler nach dem Update auftritt. Im Netz ist sogar zu lesen das es sich dabei um einen simplen Softwarefehler handelt, das kann doch bei einem so hochmodernen Gerät nicht der Grund für einen Neukauf sein.
Was nun?


Hallo Markus1997,

wir helfen dir auch gerne :-).

Schick uns dazu bitte eine private Nachricht mit deinen vollständigen Kontaktdaten, der Rechnungsnummer sowie zwei Bildern (eins, auf dem wir die Fehlermeldung auf dem Display sehen und eins aus den Einstellungen, auf denen die Cook-Key® ID zu erkennen ist).

Viele Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Könnte mir jemand die Reperaturanleitung schicke für den Fehler C800

Danke im Voraus


Echt gemein, hatte gestern das gleiche Problem beim synchronisieren. Das Moderatorenteam hat mir einzig mitgeteilt dass ich mich an den Kundendienst in A wenden soll. Ich hab den Cookkey heute selbst repariert, dank der tollen Anleitung hier aus dem Forum. Tausend Dank nochmal - bin wieder happy! Das Problem wäre sicher wieder gekommen.


Hab alles an Vorwerk gemeldet und auch prompt eine Antwort erhalten. Obwohl ich mein Key 2016 gekauft habe, bekomme ich einen kostenlosen Umtausch. Heute kam er dann auch schon und funktioniert. Da ist doch mal ein Lob fällig. Vielen Dank


Hallo Jolanthe,
Ich hatte im Nai diesbezüglich schon Kontakt mit euch . In der Nachricht heißt es,dass ich ja schon einmal einen kulanztausch bekommen habe und somit keinen Ersatz mehr bekomme.


Hab ich soeben geschickt.


Anke.berger schrieb:

Ja,echt traurig. Mein 2ter (kostenlos ersetzter ) cookidoo ist auch wieder kaputt. Wird natürlich kein zweites Mal getauscht. Jetzt sitze ich hier mit nem Abo,das ich nicht nutzen kann ohne cookkey,weil er permanent ausverkauft ist. Außerdem kaufe ich den sicher nicht für 100 Euro nach!

Hallo Anke,

sende uns doch bitte einmal deine Rechnungsnummer zu, damit wir uns deinen Vorgang genauer anschauen können.

Viele Grüße,

Jolanthe

Vorwerk Moderationsteam


Stern777 schrieb:

So ich hab jetzt auch das gleiche Problem. ABer sorry, die können nicht verlangen, dass jetzt der Cookkey neu gekauft wird. Das Problem ist ja offensichtlich durch das Update verursacht. Kann ja nicht sein, das auf einmal bei allen der Key kaputt geht. Bin maximal sauer :-(. Was passiert bei Werkseinstellungen zurückstellen. Was is dann alles weg? Weiß das Jemand?

Hallo Stern777,

bitte schicke auch du uns ein Foto der Rückseite deines Cook-Key®, auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist, sowie ein Foto von dem Display des Thermomix® auf dem die Fehlermeldung angezeigt wird per E-Mail an kundenservice@vorwerk.de.

Das Zurücksetzen des Thermomix® bewirkt. dass alle vom Kunden vorgenommenen Einstellungen zurückgesetzt werden.
Beim Zurücksetzen des Cook-Key® werden die gespeicherten Rezepte/Rezeptlisten gelöscht. Beim einer neuerlichen Synchronisation werden diese Daten aber wieder von Cookidoo® abgerufen und auf dem Cook-Key® gespeichert.

Viele Grüße,

Jolanthe

Vorwerk Moderationsteam


Ja,echt traurig. Mein 2ter (kostenlos ersetzter ) cookidoo ist auch wieder kaputt. Wird natürlich kein zweites Mal getauscht. Jetzt sitze ich hier mit nem Abo,das ich nicht nutzen kann ohne cookkey,weil er permanent ausverkauft ist. Außerdem kaufe ich den sicher nicht für 100 Euro nach!


So ich hab jetzt auch das gleiche Problem. ABer sorry, die können nicht verlangen, dass jetzt der Cookkey neu gekauft wird. Das Problem ist ja offensichtlich durch das Update verursacht. Kann ja nicht sein, das auf einmal bei allen der Key kaputt geht. Bin maximal sauer :-(. Was passiert bei Werkseinstellungen zurückstellen. Was is dann alles weg? Weiß das Jemand?


Hallo Marion,

bitte schicke uns einmal ein Foto von der Rückseite deines Cook-Key®, auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist, sowie ein Foto von dem Display des Thermomix® auf dem die Fehlermeldung angezeigt wird per E-Mail an kundenservice@vorwerk.de oder als private Nachricht hier in der Rezeptwelt.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Nun ist auch bei mir nach dem ich ein Update gemacht habe, die Fehlermeldung c800. Mein Key habe ich seit 2016. Möchte auf jeden Fall wieder einen. Wie muss ich da vorgehen? Und wie funktioniert das dann mit meinem bestehenden Abo?


Hallo Sonnenstern67,

unser Angebot steht, wir schauen uns deinen Vorgang gerne an, wenn du uns die erforderlichen Fotos und deine Daten schickst.

Liebe Grüße,

Miriam

Vorwerk Moderationsteam


Hallo Miriam, das habe ich alles schon gemacht. Fotos geschickt usw. da ich keine Rechnung mehr habe, bekomme ich keinen, dies hat man mir gestern schriftlich mitgeteilt.


Sonnenstern67 schrieb:

Und ohne Rechnungsbeleg bekommt man keinen Ersatz, obwohl der Cook-Key eine Seriennummer hat sowie eine Registrierung von Nöten ist. Also kundenfreundlich ist dies nicht, da man für jedes Teil beim TM viel Geld bezahlt.

Hallo Sonnenstern67,

du kannst uns gerne auch eine private Nachricht mit deinen Kundendaten schicken. Wir benötigen ein Foto von der Rückseite deines Cook-Key®, auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist, sowie ein Foto vom Display des Thermomix® auf dem die Fehlermeldung ersichtlich ist.

Liebe Grüße,

Miriam

Vorwerk Moderationsteam


Huhu.. Ich hatte jetzt kein Problem ein Ersatz Cook key zu bekommen. Er ist zwar aktuell nicht lieferbar aber sobar dies ist bekomme ich diesen zugesendet.
Das habe ich schriftlich und verlasse mich nun darauf. LG


Und ohne Rechnungsbeleg bekommt man keinen Ersatz, obwohl der Cook-Key eine Seriennummer hat sowie eine Registrierung von Nöten ist. Also kundenfreundlich ist dies nicht, da man für jedes Teil beim TM viel Geld bezahlt.


Hallo Yaseminyf,

bitte sende uns in diesem Fall eine private Nachricht und teile uns dort deine vollständigen Kontaktdaten mit. Wir benötigen zusätzlich ein Foto von der Rückseite deines Cook-Key®, auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Große Freude.. Nach nem update tritt aufeinmal der Fehler aus. Zum. Kotzen. Langsam. Vor wenigen Monaten die Waage und nun das..
Kann mir jemand helfen wie ich das wieder weg bekomme??

Danke

LG Yasemin


Mich hat es jetzt leider auch getroffen mit dem Fehler C800.
Dank der Anleitung hier aus dem Forum konnte ich den Cook Key selber reparieren, ABER
es handelt sich definitiv um einen Produktionsfehler.
Der Cook Key hat einen 8GByte USB Stick verbaut. Habe mir hiervon ein Image gezogen und dieses gepackt. Es war immer noch über 7GByte groß, was darauf deuten läßt dass der Speicher ganz einfach zu voll war und dadurch der Fehler C800 auftritt. An die jenigen, die betroffen waren: Könnte ihr mal euer Image packen und kontrollieren wie groß dieses ist??


chriskleve schrieb:

Hallo,

also bei mir hat sich jetzt auch der Cook-Key mit der Meldung C800 verabschiedet. Kein Update eingespielt, Kontakte sind in Ordnung.

Wie kann ich den Ke wieder verwenden?

Gruß

Chris

Hallo Chris,

bitte schicke uns einmal ein Foto von der Rückseite deines Cook-Key®, auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist, sowie ein Foto von dem Display des Thermomix® auf dem die Fehlermeldung angezeigt wird per E-Mail an kundenservice@vorwerk.de oder als private Nachricht hier in der Rezeptwelt.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Hallo Chris, du kannst versuchen, kostenlosen Ersatz im Vorwerk Kundencenter zu bekommen oder ihn selbst reparieren. Dafür schick mir bitte deine Email.

Liebe Grüße Sabine


Hallo,

also bei mir hat sich jetzt auch der Cook-Key mit der Meldung C800 verabschiedet. Kein Update eingespielt, Kontakte sind in Ordnung.
Wie kann ich den Ke wieder verwenden?

Gruß
Chris


Hallo Tanja, die Email kam zurück. Schickst du sie mir bitte noch einmal richtig zu. LG