Forum Hilfe....Fehlermeldung C800, Ich kann den Cook-Key nicht mehr aktivieren



322 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo Anke,

hast du deinen Thermomix® ausgeschaltet bevor du einen anderen Rezeptchip oder den Cook-Key® ansteckst? Reinige bitte auch mal die Kontakte am Cook-Key® und die Schnittstelle am TM5.

Solltest du weiterhin eine Fehlermeldung angezeigt bekommen, schreib uns bitte eine private Nachricht mit deinen Kontaktdaten :-).

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Hallo, mein relativ neuer cookkey zeigt den Fehler C563 an. Ich habe den key erst seit kurzem und von euch wegen des Fehlers C800 ersetzt bekommen. Und nun? Meine alten rezeptchips erkennt das Gerät auch nicht mehr. Echt schade.


Hallo Moderationsteam,
hab euch soeben mit meinen Daten etc. eine gesonderte Email zukommen lassen.

Vorab schon mal Danke
Gruß
doola


Rondutch schrieb:

leider habe ich kein Glück beim Erstellen des Image. Ich habe den Lese und Schreibvorgang zweimal gemacht. Der Cookkey leuchtet dauerhaft grün und wird vom Thermomix nicht erkannt. Kann mir jemand

E-mail Adresse per privater Nachricht bitte und ich schicke Dir mein Image. Habe gerade erfolgreich meinen Key repariert.
Grüsse Christian


doola schrieb:

Hallo doola,

bei mir hat sich auch vor längerer Zeit der Cookey mit der Fehlermeldung C800 verabschiedet.

Hab auch an den KundenService mit den geforderten Daten geschrieben. Leider warte ich immer noch auf Antwort.

Bei solchen Preissegmenten ist man doch einen gewissen Kundenservice gewöhnt, oder? Kaum zu glauben,

dass man überhaupt kein Feedback bekommt, was die Ursache ist. Denn so wie ich im Forum das Ganze verfolgen konnte, bin ich kein Einzelfall. Wo bleibt die Lösung???

Hallo doola,

bitte schreib uns eine private Nachricht mit deinen vollständigen Kontaktdaten und ein Foto von der Rückseite deines Cook-Key® (auf dem die Cook-Key® ID ersichtlich ist), sowie ein Foto von der Fehlermeldung C800 auf dem Display des TM5.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Hallo doola, wenn du den C800 Fehler selbst beheben möchtest, schick mir deine Email. Dann sende ich dir die Reparaturanleitung zu.😉 LG
Sabine


Bei mir hat sich der Kundenservice gemeldet. Allerdings erst nach ein paar Tagen. Die Antwort dauert immer ein wenig.


Hallo,
bei mir hat sich auch vor längerer Zeit der Cookey mit der Fehlermeldung C800 verabschiedet.
Hab auch an den KundenService mit den geforderten Daten geschrieben. Leider warte ich immer noch auf Antwort.
Bei solchen Preissegmenten ist man doch einen gewissen Kundenservice gewöhnt, oder? Kaum zu glauben,
dass man überhaupt kein Feedback bekommt, was die Ursache ist. Denn so wie ich im Forum das Ganze verfolgen konnte, bin ich kein Einzelfall. Wo bleibt die Lösung???


Hallo Andreas,

leider habe ich kein Glück beim Erstellen des Image. Ich habe den Lese und Schreibvorgang zweimal gemacht. Der Cookkey leuchtet dauerhaft grün und wird vom Thermomix nicht erkannt. Kann mir jemand ein Image zur Verfügung stellen?

Viele Grüße
Ron


Hallo Barbara,

gerne kannst du uns deine Daten in einer privaten Nachricht zuschicken.
Wir werden uns dann gerne um dein Anliegen kümmern!

Viele Grüße

Merry

Vorwerk Moderationsteam


Hallo, auch mein Key hat sich am WE mit dem Fehler C800 verabschiedet. Ich habe, wie hier beschrieben eine Mail mit den geforderten Daten gesendet. Bis jetzt leider noch keine Reaktion. Bitte um Rückmeldung. Besten Dank. VG Barbara Hanske


Hallo allerseits,
am 12.04.21 hat sich bei mir auch der Cook-Key mit Fehlermeldung C800 verabschiedet. Nach Kontaktaufnahme mit Vorwerk erhielt ich am 24.04.21 einen nagelneuen Cook-Key auf Kulanz obwohl das Gerät von Juni 2017 ist. Das ist Service. Ich kann jedem nur raten, sich direkt per Mail an den Kundenservice Thermomix zu wenden. Klappt prima und das defekte Teil ging per für mich kostenloser Rücksendung an Thermomix zurück. Smile


Hallo zusammen,

wenn euch die Fehlermeldung C800 angezeigt wird, sendet uns bitte eine private Nachricht oder E-Mail an kundenservice@vorwerk.de. Um eure Reklamation bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Informationen von euch:

- Vollständigen Kontaktdaten
- Cook-Key® ID
- Foto von der Rückseite des Cook-Key®
- Foto von der Fehlermeldung auf dem Display des TM5

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Ich benötige deine Email. LG
Sabine


Hallo zusammen,

bei mir ist jetzt plötzlich ebenfalls der Fehler C800 aufgetaucht und ich muss den Thermomix heute ganz dringend nutzen. Sad Könnte mir bitte jemand die Anleitung zur Reparatur zur Verfügung stellen?
Vielen lieben Dank & VG Lisa


Hallo liebe Sabine,
ich habe grade eben erst meine Thermomix bekommen und das C800 Problem. Wäre super nett, wenn du mir die Anleitung senden könntest .
liebe Grüße


Du nbrazchst keinen neuen zu kaufen, kannst deinen alten auch reparieren. Ich schicke dir gern die Anleitung, wenn du mir deine Email schickst. Liebe Grüße Sabine


Hallo ninena,

auch du kannst uns gerne eine private Nachricht mit deinen vollständigen Kontaktdaten, ein Foto von der Fehlermeldung am Display des Thermomix® und ein Foto von der Rückseite des Cook-Key® senden. Alternativ kannst du uns auch eine E-Mail mit den benötigten Informationen an kundenservice@vorwerk.de schicken.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Auch mein Cook Key kommt mit der Fehlermeldung c 800 daher. Dabei habe ich nicht mal viel, das heisst selten gebraucht.Kaum zu glauben das es vielen so geht.Und jetzt muss man einen neuen kaufen? Das zeugt nach schlechter Qualität, das sollte in diesem Preissegment wie die ganze Einheit kostet nicht passieren. Da wäre ein Austausch angebracht zu einem moderaten Preis.


Hallo zusammen,

ihr könnt euch gerne mit euren Reklamationen an uns wenden, entweder per privater Nachricht in der Rezeptwelt oder auch per Mail an moderationsteam@vorwerk.de. Smile

Viele Grüße

Melisa

Vorwerk Moderationsteam


...und dabei ist die Reparatur des Cookkeys recht simpel. Kann jeder selbst hin bekommen mit der entsprechenden Anleitung 😉


Hallo,auch ich habe das beschriebene Problem mit der Fehlermeldung C800.
Ein Anruf bei der Hotline war sehr unbefriedigend. Der Cook key sei wohl kaputt und müsste eingeschickt werden! Auf meinen Einwand,dass im Forum wohl einige User dieses Problem haben und wohl kaum bei allen
gleichzeitig der Cook key kaputt sei und es wohl doch eher ein Softwareproblem sein müsse,wurde nicht eingegangen.
Auch ich soll Fotos einschicken...nicht sehr hilfreich


Das habe ich umgehend gemacht und hoffe auf schnelle Hilfe!!?

Danke + LG Gabi


Hallo Susi,

könntest du mir vlt diese supertolle Hilfeanleitung auch zukommen lassen? Das wäre wirklich toll!!!
Vielen lieben Dank schon mal für deine Hilfe!:smile:

LG Gabi


Hallo Gabi,

schick uns doch bitte eine E-Mail an kundenservice@vorwerk.de mit den folgenden Infos beziehungsweise Anhängen: ein Foto von der Fehlermeldung und von der Rückseite des Cook-Key® mit den darauf angebrachten Infos, deine vollständigen Daten sowie die Rechnungsnummer.

Viele Grüße,

Jolanthe

Vorwerk Moderationsteam


Ohnein, jetzt ist es bei mir auch soweit Puzzled ... same story ... Fehlermeldung C800 ... nix geht mehr, alle Rezepte weg Sad ... wer kann mir da weiter helfen?
Viielen lieben Dank für Tipps!!
LG Gabi


Hallo

leider bekomme ich auch C800 beim Zurücksetzen meines Cook-Keys. Vorher meldet sich mein Thermi mit C525 und C592. Ich habe meine Angaben an den Kundenservice geschickt, habe aber den Thermi gebaucht gekauft und daher keine Rechnungsnummer.

Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen.

Danke,
Simone


Hallo Sindy,

wir haben dir bereits auf unserer Fanpage per privater Nachricht geantwortet.

Schönes Wochenende und liebe Grüße,

Michaela

Vorwerk Moderationsteam


Hallo zusammen, benötige bitte Eure Hilfe Aw . Heute wollte ich synchronisieren und jetzt kommt der Fehler c800. Habe schon versucht den Thermometer auf die werkseinstellung zurückzusetzen aber es kommt immer der Fehler c800. Kann mir jemand helfen. Danke und Grüße sindy


Greek0401 schrieb:

Hallo Zusammen,

ich habe auch seit gestern den Fehler c800. Nach mehrmaligen deaktivieren des Cook key und neu hinzufügen ist leider nichts passiert. Auch die Netzwerk Funktion in den Einstellungen erscheint nicht mehr. Eine richtige Anleitung zu diesem Problem hab ich hier auch nicht gefunden. Bitte um Hilfe

Hallo Greek0401,

auch du kannst uns natürlich, wie alle anderen, eine private Nachricht mit deinen Kundendaten schicken, damit wir uns der Sache annehmen können.

Freundliche Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Hallo Zusammen,
ich habe auch seit gestern den Fehler c800. Nach mehrmaligen deaktivieren des Cook key und neu hinzufügen ist leider nichts passiert. Auch die Netzwerk Funktion in den Einstellungen erscheint nicht mehr. Eine richtige Anleitung zu diesem Problem hab ich hier auch nicht gefunden. Bitte um Hilfe


Falls es für den Fehler C800 eine Anleitung gibt wäre ich sehr dankbar diese zu bekommen.


susi-ngt schrieb:

hallo LM2805,

vielen dank für die tolle anleitung,

hat eine menge frust, zeit und geld gespart.

nach den immer gleichen kommentaren von den moderatoren (die keine wirkliche hilfe sind) und kein system und service von vorwerk erkennen lassen, habe ich es mir gar nicht erst angetan um hilfe bei vorwerk anzufragen - scheint so, als sei das sowieso ein erfolgloses unterfangen.

aber dank dieser beschreibung konnte ich den fehler selbst schnell, günstig und fast ohne aufwand reparieren.

vielen dank dafür !!!

SmileSmile
PartyParty

Hallo susi-ngt,

schade, dass du diese Meinung von uns hast :-(.
Wir hätten dir gerne geholfen.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Vielen Dank für die schnelle Hilfe, liebes Vorwerk Team

👍👍👍

Vorwerk Moderationsteam schrieb:
Quote:

Backstüffche[/i] schrieb:

Hallo,

Ich hab seit Samstag auch den C800 Fehler 😕

Hoffe auf schnelle Hilfe, der Thermi (TM5) ist bei uns täglich im Einsatz...

Viele Grüße

Nelly

Hallo Nelly,

wenn du es noch nicht getan hast, schick uns doch bitte eine E-Mail an kundenservice@vorwerk.de mit den folgenden Infos bzw. Anhängen: ein Foto von der Fehlermeldung und von der Rückseite des Cook-Key® mit den darauf angebrachten Infos, deine vollständigen Daten sowie deine Rechnungsnummer.

Wir kümmern uns dann gerne um dein Anliegen.

Viele Grüße

Daniel


hallo LM2805,
vielen dank für die tolle anleitung,
hat eine menge frust, zeit und geld gespart.
nach den immer gleichen kommentaren von den moderatoren (die keine wirkliche hilfe sind) und kein system und service von vorwerk erkennen lassen, habe ich es mir gar nicht erst angetan um hilfe bei vorwerk anzufragen - scheint so, als sei das sowieso ein erfolgloses unterfangen.
aber dank dieser beschreibung konnte ich den fehler selbst schnell, günstig und fast ohne aufwand reparieren.
vielen dank dafür !!! SmileParty


Backstüffche schrieb:

Hallo,

Ich hab seit Samstag auch den C800 Fehler 😕

Hoffe auf schnelle Hilfe, der Thermi (TM5) ist bei uns täglich im Einsatz...

Viele Grüße

Nelly

Hallo Nelly,

wenn du es noch nicht getan hast, schick uns doch bitte eine E-Mail an kundenservice@vorwerk.de mit den folgenden Infos bzw. Anhängen: ein Foto von der Fehlermeldung und von der Rückseite des Cook-Key® mit den darauf angebrachten Infos, deine vollständigen Daten sowie deine Rechnungsnummer.

Wir kümmern uns dann gerne um dein Anliegen.

Viele Grüße
Daniel

Vorwerk Moderationsteam


Hallo,

Ich hab seit Samstag auch den C800 Fehler 😕

Hoffe auf schnelle Hilfe, der Thermi (TM5) ist bei uns täglich im Einsatz...

Viele Grüße
Nelly


Wie lange hast du den TM 6. Ist dein ABO noch gültig?


Lejati schrieb:

Hallo,

ich habe im Februar das neue Update für

den TM6 gemacht u seitdem verbindet sich der TM6 nicht mehr mit meinem Cookidoo. Alles, was ich VOR dem Update markiert habe wird übertragen, was ich DANACH per App markiere wird jetzt jedoch nicht mehr auf den Thermomix übertragen...

wer kann mir helfen?

Hallo Lejati,

das klingt für uns so, als ob du am Thermomix® TM6 mit einer anderen E-Mail-Adresse angemeldet bist als in der Cookidoo App. Bist du sicher, dass du nur einen Account hast und dich nicht versehentlich ein weiteres Mal registriert hast? Am besten meldest du dich einmal am Gerät und in der App ab und prüfst, ob die Zugangsdaten (also E-Mail-Adresse und Passwort) identisch sind.

Sollest du weiterhin Schwierigkeiten haben, melde dich gerne in einer privaten Nachrich mit Angabe deiner vollständigen Kontaktdaten (einschließlich der mit dem Cookidoo Account verknüpften E-Mail-Adresse bei uns)

Wir wünschen dir ein schönes Wochenende Smile

Viele Grüße

Silke

Vorwerk Moderationsteam


Hallo,
ich habe im Februar das neue Update für
den TM6 gemacht u seitdem verbindet sich der TM6 nicht mehr mit meinem Cookidoo. Alles, was ich VOR dem Update markiert habe wird übertragen, was ich DANACH per App markiere wird jetzt jedoch nicht mehr auf den Thermomix übertragen...
wer kann mir helfen?


Hallo Svenja7491,

das hört sich ganz danach an, als hättest du damals eine andere E-Mail Anschrift genutzt. Dort wird der Cook-Key® aktiviert sein, was erklärt, warum du ihn nicht in deinem jetzigen Konto aktivieren kannst. Du musst ihn zuerst in dem anderen Account deaktivieren.

Sollte das nicht klappen oder du weitere Fragen dazu haben, melde dich gerne mit deinen Kundendaten, der bei Cookidoo® angemeldeten E-Mail Adresse und deiner Cook-Key® ID in einer privaten Nachricht hier bei uns.

Liebe Grüße,

Miriam

Vorwerk Moderationsteam


Hallo ihr Lieben,
Ich habe keine direkte Fehlermeldung.

Ich habe im Dezember 2016 den tm5 mit cook key gekauft und das halbjährlich Abo benutzt. Jetzt habe ich zum ersten Mal das Abo neu abgeschlossen und kann den Cook key nicht in meinem Konto registrieren. Er ist dort aber auch nicht mehr vorhanden.

Wenn ich synchronisiere werden keine neuen Rezepte übertragen. Ich habe bereits TM5 sowie Cook key zurückgesetzt, doch dies brachte keine Besserung.

Hat das schon Jemand behoben?

Ich kenne mich in diesem Forum nicht gut aus und hoffe dass mein Anliegen hier richtig ist.

LG Svenja


Hallo Nicole8703,

dass du schon so lange wartest, tut uns leid. Bitte sende uns deinen Namen und deine Anschrift in einer privaten Nachricht. Wir prüfen gerne den Stand der Bearbeitung und geben dir eine Rückmeldung.

Vielen Dank für deine Mithilfe.

Freundliche Grüße

Miriam A.

Vorwerk Moderationsteam


Auch ich habe das Problem mit der Fehlermeldung C800 schon seit 1 1/2 Monaten. Nach etlichen Mails an Vorwerk habe ich immer noch keine Antwort bekommen. Nachdem ich über eine Vertreterin eine Beschwerde eingereicht habe bekam ich die Info das meine Beschwerde eingegangen ist. Das war vor 2 Wochen. Immer noch keine Antwort darüber bekommen. Langsam ärgert es mich sehr. Vor allem ist es ein teures Gerät und da kann es doch nicht sein das der Kundenservice so schlecht ist.


Citadella schrieb:

Warum tritt dieser Fehler jetzt bei so vielen Nutzern auf? Zufall?

Man kann es nur vermuten, aber technisch kann ich es mir so erklären: Es sind wohl sehr billige (von der Qualität billigste) USB-Sticks in dem Cook-Key verbaut worden. Diese haben in der Regel eine "bestimmte" Anzahl von Schreib- und Lesezugriffe. Bei der Benutzung und den Updates werden die Speicherzellen im Stick jedesmal wieder neu gelesen und überschrieben, bis dann irgendwann (Zeitraum: jetzt?) einige Speicherstellen im Stick nicht mehr funktionieren. Und das führt dann zum Ende des Cook-Key (bzw. des im inneren verbauten USB-Sticks) - mit Fehler C800. Zusätzlich wird es auch Qualitätsschwankungen beim Hersteller gegeben haben. Daher hat vielleicht der eine Kunde Glück und bei ihm funktioniert er (noch) und bei einem anderen eben nicht mehr. Außerdem können auch der auf dem USB-Stick befindlichen Controller defekt werden (wie jedes andere elektronische Gerät auch) oder die Speicherzellen (NAND-Flash Zellen) selber. Auch bei USB-Sticks gilt: man bekommt, was man bezahlt.

Für die Technik-Interessierten in Kürze:
Flash-Speicher (und das ist auch ein USB-Stick) haben eine begrenzte Lebensdauer, die in einer maximalen Anzahl an Löschzyklen angegeben wird (10.000 bis 100.000 Zyklen). Dies entspricht gleichzeitig der maximalen Anzahl Schreibzyklen, da der Speicher jeweils vorher gelöscht werden muss, bevor er wieder neu beschrieben werden kann. Diese Zyklenzahl wird Endurance (Beständigkeit) genannt. Verantwortlich für diese begrenzte Lebensdauer ist das Auftreten von Schäden in der Oxidschicht im Bereich der Speicherzelle. (Wikipedia) ....und genau hier gibt es eben qualitative Unterschiede und damit auch preisliche.


Warum tritt dieser Fehler jetzt bei so vielen Nutzern auf? Zufall? Update-Problem? Planned demolition? Hoffe,der Service verdient seinen Namen. Hatte schon 2 Reparaturen des TM 5, eine außerhalb der Garantie, jetzt vor paar Wochen. Nun dies. Ist frustrierend und teuer.


Tanja.Tümmers schrieb:

Guten Abend,

nun geht unser Thermomix bzw der Cook-Key auch nicht mehr von jetzt auf gleich. Fehler C800.

Mail an Moderationsteam@vorwerk.de ist bereits gesendet. Hoffen auf zeitnahe Antwort!

Mit freundlichen Grüßen

T.Tümmers

Hallo Tanja,

du kannst uns auch direkt hier in der Rezeptwelt eine Nachricht schicken. Wink

Viele Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Guten Abend,

nun geht unser Thermomix bzw der Cook-Key auch nicht mehr von jetzt auf gleich. Fehler C800.
Mail an Moderationsteam@vorwerk.de ist bereits gesendet. Hoffen auf zeitnahe Antwort!

Mit freundlichen Grüßen
T.Tümmers


Hallo zusammen,

wer Probleme mit der Fehlermeldung "c800" hat, kann sich gerne via privater Nachricht an uns wenden.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Hallo, auch ich habe die Fehlermeldung C800 und brauche bitte Hilfe.
Lg Nadine