Forum Hilfe....Fehlermeldung C800, Ich kann den Cook-Key nicht mehr aktivieren


345 Antworten | Letzter Beitrag

Ich schicke dir gern die Reparaturanleitung, wenn du mir deine Emailadresse sendest.

LG
Sabine


Hallo

Auch Wir haben diesen Fehler C800 am Cookidoo .Gestern morgen war noch alles ok , abends wollte meine Frau etwas zubereiten .....nix ging mehr . Der Cookiedoo kann nichtmal mehr Wlan auswählen geschweige denn neu konfiguriert werden .
Ich finde dies schon sehr ungewöhnlich!
Wie kann ich diesen beheben?
Ausgerechnet jetzt in der Vorweihnachtszeit geht das Ding kaputt, das kann es doch nicht sein !
man zahlt sehr viel geld für die Hardware plus Abo und dann nach knappen 3 Jahren sowas .
Ich hoffe ich muss nicht erst meinen Rechtsbeistand informieren !
Bitte um schnelle Hilfe !

Besten Dank für Eure Hilfe im Voraus.


Hallo zusammen,

ich habe jetzt auch den Fehler C800. Wie kann ich diesen beheben?

Besten Dank für Eure Hilfe im Voraus.

Toni


Hallo lessi.sa
Ich habe dir auch eine Nachricht geschrieben.
Liebe grüsse


lucasa schrieb:

Auch bei uns ist nun nach 3 Jahren Nutzung das C800-Problem aufgetreten.

Zurücksetzen und Abmelden/ Anmelden bringt keine Abhilfe.

Was tun?

Hallo lucasa,

auch du kannst uns natürlich gerne eine Nachricht mit einem Foto der Fehlermeldung (am TM) sowie der ID auf deinem Cook-Key® senden.

Liebe Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Schreib mir hier deine Emailadresse. Dann schick ich dir die Email mit der Anleitung.


Hi Lucasa, nach 3 Jahren kannst du dich an Vorwerk wenden, damit die dir dann anbieten, für 59€ einen neuen Cook key zu kaufen oder du sendest mir deine Email, dann schick ich dir die bebilderte Reparaturanleitung für den Cook key. 😉 Liebe Grüße
Sabine


Auch bei uns ist nun nach 3 Jahren Nutzung das C800-Problem aufgetreten.
Zurücksetzen und Abmelden/ Anmelden bringt keine Abhilfe.

Was tun?


Gerade die Email verschickt


Wird erledigt.


Hallo michaela0803,

bitte schick uns in diesem Fall ein Foto von der Fehlermeldung, sowie ein Foto von der Rückseite des Cook-Key® per E-Mail an moderationsteam@vorwerk.de oder als private Nachricht in der Thermomix Rezeptwelt.

Liebe Grüße

Nina

Vorwerk Moderationsteam


Hallo
ich habe das selbe Problem. Cookidoo zeigt mir die Fehlermeldung C800, bräuchte eure Hilfe.


Danke, habe gerade mit großer Freude eine Email erhalten


CoraFc1904 schrieb:

Hallo Liebes Moderationsteam,

auch ich habe bereits am 27.11. eine Email gesendet und leider noch keine Antwort erhalten.

Liebe Grüße

Corinna

Hallo CoraFc1904,

vielen Dank für deine Anfrage.

Es kann gut sein, dass deine E-Mail noch nicht bearbeitet werden konnte, da momentan (Black Days, Vorweihnachtszeit etc.) viel los ist.

Gerne kannst du uns eine private Nachricht hier in der Rezeptwelt schicken. Füge der Nachricht bitte zwei Fotos, eins von der Fehlermeldung an deinem TM und eins von der ID auf deinem Cook-Key®, bei sowie deine Kundendaten (Adresse, Bestell-/Rechnungsnummer).

Wir nehme uns der Sache dann gerne an!

Viele Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Hallo Liebes Moderationsteam,

auch ich habe bereits am 27.11. eine Email gesendet und leider noch keine Antwort erhalten.

Liebe Grüße
Corinna


Sie haben eine PN. Smile


Ja, so sieht's aus bei Vorwerk. Da machste nichts. Wenn du deinen Cook key selbst reparieren möchtest, wie viele andere hier auch 😉, schick mir deine Email, dann sende ich dir meine Reparaturanleitung zu.

Liebe Grüße Sabine


Hallo guten Tag,
ich muß mich schon wundern,ich habe auch das Problem mit c800 was mir gestern angezeigt wurde.
wir haben alles in Werkseinstellungen gesetzt nix geht der Fehler bleibt bestehen. Heute Morgen habe ich beim Kundenservice angerufen mir wurde gesagt daß mein Cookikey defekt wäre ich brauche einen neuen 97€ das kann doch nicht sein das Teil ist gerade mal 4 Jahre alt sie kommt mir mit dem Preis entgegen für 77€.
Hier im Forum lese ich daß, manche ihn auf Kulanz getauscht bekommen oder aber für 49€ / 57€
den cookkey bekommen wie kann solche Unterschiede sein auf die Antwort vom Vorwerk Team bin ich mal gespannt in diesem Sinne ein schöner Tag. Mfg Hasbär


Safaritünnes schrieb:

Hallo liebes Moderationsteam,

evtl. könnt ihr mir ja auch die Frage beantworten?!

Vielen Dank vorab.

Quote:

Safaritünnes[/i] schrieb:

Hallo zusammen,

ich habe das Moderationsteam auch vor ein paar Tagen angeschrieben. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr eine Antwort bekommen habt?

Hallo Safaritünnes,

das kommt darauf an, wann die Nachricht an uns geschickt wird. Falls dies z. B. Freitagabend geschieht, sehen wir die Nachricht natürlich frühestens Montagmorgen...

Generell werden die Nachrichten chronologisch abgearbeitet.

Hast du uns denn hier in der Rezeptwelt kontaktiert? Wir können keine Nachricht ("PN") von dir finden.

Falls du das Kontakfromular genutzt oder eine E-Mail-Adresse geschickt hast, bräuchten wir die entsprechende Adresse, um im Posteingang suchen zu können.

Viele Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Safaritünnes schrieb:

Hallo liebes Moderationsteam,

evtl. könnt ihr mir ja auch die Frage beantworten?!

Vielen Dank vorab.

Quote:

Safaritünnes[/i] schrieb:

Hallo zusammen,

ich habe das Moderationsteam auch vor ein paar Tagen angeschrieben. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr eine Antwort bekommen habt?

Hallo Safaritünnes,

das kommt darauf an, wann die Nachricht an uns geschickt wird. Falls dies z. B. Freitagabend geschieht, sehen wir die Nachricht natürlich frühestens Montagmorgen...

Generell werden die Nachrichten chronologisch abgearbeitet.

Hast du uns denn hier in der Rezeptwelt kontaktiert? Wir können keine Nachricht ("PN") von dir finden.

Falls du das Kontakfromular genutzt oder eine E-Mail-Adresse geschickt hast, bräuchten wir die entsprechende Adresse, um im Posteingang suchen zu können.

Viele Grüße

Chris

Vorwerk Moderationsteam


Hallo liebes Moderationsteam,

evtl. könnt ihr mir ja auch die Frage beantworten?!

Vielen Dank vorab.

Safaritünnes schrieb:

Hallo zusammen,

ich habe das Moderationsteam auch vor ein paar Tagen angeschrieben. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr eine Antwort bekommen habt?


2015pwhw schrieb:

Hallo zusammen

war 5 Wochen in Reha und wollte nach der Reha meinen TM5 anmachen und ich bekam auch die Fehlermeldung C800. Wo muss ich da melden?!

Vielen Dank

Hallo 2015pwhw,

das ist natürlich nicht so schön!

Bitte schreibe uns eine private Nachricht mit deinen vollständigen Kontaktdaten und die Rechnungsnummer deines Cook-Key® mit. Gerne schauen wir uns das dann genauer an.

Liebe Grüße

Merry

Vorwerk Moderationsteam


Hallo zusammen
war 5 Wochen in Reha und wollte nach der Reha meinen TM5 anmachen und ich bekam auch die Fehlermeldung C800. Wo muss ich da melden?!
Vielen Dank


Hallo zusammen,

ich habe das Moderationsteam auch vor ein paar Tagen angeschrieben. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr eine Antwort bekommen habt?


Auch ich habe einen neuen bekommen und den alten zurückgeschickt.

Lache die Welt an und sie lacht zurück.


Ich habe Die Bilder vom Fehler und der Rückseite des Cook Key ans Moderatorenteam geschickt und bekomme jetzt kostenlos einen neuen. Muss aber den alten zurück senden.
a
Aber das ist ja kein Problem


Hat bei mir auch funktioniert


Ich habe Die Bilder vom Fehler und der Rückseite des Cook Key ans Moderatorenteam geschickt und bekomme jetzt kostenlos einen neuen. Muss aber den alten zurück senden.


Hat bei mir auch funktioniert, bekomme jetzt einen neuen.


Hallo Ludwig, falls du den Cookkey selbst reparieren möchtest, schick mir deine Email, dann sende ich dir die Reparaturanleitung zu.

Liebe Grüße Sabine


Ach ja, mein bestehendes ABO kann ich ein halbe jahr ksotenlos benutzen. Habs aber doch schon bezahlt?????


Hallo,

auch ich habe an Vorwerk geschrieben, die Fotos geschickt und bekam prompt die Antwort: Kaufe kulanterweise einen für 57,-- Euro!

Offensichtlich sind die Kulanzen doch nicht so gleich. Mein TM5 ist auch schon älter. Das update hats "gebracht"

naja, vielleicht bekomme ich ja auch noch Post, dass ich meinen zurückschicken kann. Noch ist er noch original.

Gruß
Ludwig


Vorwerk kommt doch mittlerweile den Kunden entgegen. Hat bei mir auch wunderbar geklappt.

Man muss halt eine Mail mit Bildern schicken, so wie es Miriam am 06.11.2020 hier im Forum geschrieben hat.


Bitte schick mir die Anleitung um den Cook Key zu reparieren!
Ich muss sonst verhungern ohne TM Wink .
Michi


Hallo zusammen,

bitte schickt uns die Fotos von dem Fehlercode C800 und die Fotos der Cook-Key® ID (Rückseite des Cook-Key®) per E-Mail an moderationsteam@vorwerk.de und wir schauen uns jeden Fall für euch an.

Liebe Grüße aus Wuppertal
Miriam A.

Vorwerk Moderationsteam


Finde ich zwar grundsätzlich toll...
ABER auf meine eMail wurde NIE geantwortet und letztlich hat sich eine Moderatorin hier bemüht und ich bekam für 59 Euro einen neuen Cockkey.
nunja ... da MUSS zwingend eine einheitliche Vorgehensweise her!
Eine Firma wie Vorwerk mit einem Hightech-Produkt sollte aucbceinen Premium-Kundendienst leisten.


@ Rottifan

Das seh ich genauso!


Das einzigstes, was ich in diesem Fall nicht gut finde ist, dass Vorwerk seine geänderte Haltung bzgl. Kulanz, nicht wenigstens hier im Forum den vielen enttäuschten Kunden mitgeteilt hat.....



@lessi.sa


Mich hatte es am 07.10. auch mit dem Fehler C800 erwischt. Habe mich per Mail an Vorwerk gewandt und nach guten 2 Wochen wurde mir kostenlos ein neuer Cookkey zugeschickt. Ganz ehrlich, ich konnte es auch erst nicht glauben, aber es war wirklich so....

Mein alter Cookkey war von September 2016 und wurde, wie der TM5 auch, immer pfleglich behandelt.

Das einzige was ich tun musste, den alten Cookkey an Vorwerk zurückschicken.

Anscheinend hat Vorwerk hier sein Handeln doch überdacht.

Ich kann nur jeden raten, sich per Mail an Vorwerk zu wenden.

Gruß Rottifan


Hallo Miriam vom Vorwerk Moderationsteam,

das würde mich jetzt aber interessieren, ob sich die "Kulanz" innerhalb der letzten 3 Wochen verbessert hat. Da hieß Ihr Angebot noch: Neukauf des Cook Keys für 59€ und das für einen Schaden (C800 am 4 Jahre alten Cook Key), verursacht durch das letzte TM 5 Update. Ein so erzwungener Neukauf ist für mich alles andere als kulant! Aber das darf dann jeder für sich entscheiden.

Zu Ihrer Information: Allein innerhalb der letzten drei Wochen habe ich meine Reparaturanleitung an 25 (!) Thermomixbesitzer versendet, die alle das gleiche Problem nach dem Update hatten! Und da wollen Sie behaupten, der Fehler C800 hätte nichts damit zu tun??
Diese Haltung ist höchst unprofessionell und hat in diesem Preissegment nichts verloren.

Aber ich lass mich zum Kulanzverhalten der Fa. Vorwerk gern auf den neuesten Stand bringen; vielleicht sind Sie ja mittlerweile dazu übergegangen, alle defekten Cook Keys mit dem Fehler C800 nach dem Update kostenlos zu ersetzen?
Sollte mich für alle noch folgenden Kunden mit dieser Fehlermeldung freuen.
Da bin ich auf Ihre Antwort gespannt!
MfG


Ich finde es wirklich super, dass Vorwerk hier eine kundenfreundliche, kulante, Lösung auf den Weg gebracht hat.

Ein herzliches Dankeschön hierfür.

Grüße
Rottifan


Hallo zusammen,

zunächst einmal ein ganz grundsätzlicher Hinweis, den wir hier für angebracht halten: Wir raten dringend davon ab, selbstständig Reparaturen an unseren Geräten durchzuführen. Überlasst dies bitte unserem Fachpersonal.

Bezüglich des C800 Fehlers haben wir inzwischen eine sehr kulante Lösung für euch gefunden. Schickt uns bitte eure persönlichen Daten und eure Rechnungsnummern in einer privaten Nachricht.

Wir kümmern uns um alles Weitere, sodass ihr schon bald wieder Freude an Eurem Cook-Key® habt. Versprochen.

Sonnige Grüße aus Wuppertal

Miriam A.

Vorwerk Moderationsteam


SaBoLe:

Der Kommentar unter Deinem Kommentar schreibt, wenn man denjenigen eine Mail schickt, dann bekommt man die Anleitung. Probiere es doch einfach aus.

Ich habe meinen Cookkey getauscht bekommen SmileBigsmileLove


Ich habe seit heute die Fehlermeldung c800. Kann mir bitte jemand die Anleitung zum Reparieren schicken?!


Hi, wenn du magst, sende mir deine Email, dann schick ich dir meine Reparaturanleitung als pdf. Smile LG


Was hast du denn genau gemacht?


Danke an Alle....habs Schritt für Schritt ganauso gemacht und es funktioniert alles wieder

Danke...Chris Smile


Guten Morgen, ich schließe mich mal an. Mich hat es gerade auch erwischt. C 800 und nichts geht mehr. Hat denn hier jemand schonmal die Verbraucherzentrale aufgesucht? Oder ist man tasächlich gezwungen einen neuen Cookidoo zu kaufen?


UPDATE - REPARATUR DES COOK-KEYS ERFOLGREICH! Smile

Hab zu den hier bereits hinterlegten Anleitungen (Vielen Dank an alle!) eine erweiterte Anleitung mit Bildern erstellt. Dank Modellbaukleber kann man ihn auch sauber wieder zusammenkleben. Da ich hier keine pdf-Datei einfügen kann, könnt ihr mich bei Bedarf gern anschreiben, wenn ihr sie benötigt. Smile
_____________________________

EDIT - Reparatur erfolgreich!

Hallo zusammen,
meinen Cook-Key hat es auch am letzten Sonntag erwischt, bei dem Versuch, das Update auf den TM 5 zu laden. Fehler C800, alle Anweiseungen vom Kundenservice ausprobiert (abmelden, anmelden, Werkseinstellungen, etc.). Natürlich ohne Erfolg. Aw
Als Antwort vom Kundendienst über facebook bekam ich auch diesen Textbaustein zugesandt: "Es hat vor Monaten ein fehlerhaftes Update gegeben, das ist richtig. Dieses führte dazu, dass bei einigen Geräten zum Beispiel der Linkslauf nicht mehr funktionierte. Es wurde einige Tage später ein Korrekturupdate angeboten und die Fehler wurden behoben." Dazu noch: "Danach hat es keine fehlerhaften Updates mehr gegeben."
Das scheint ja wohl so nicht zu stimmen!! Anschließend wurde ich noch gefragt, ob ich nicht das mir sicherlich angebotene Kulanzangebot über die Zusendung eines neuen Cook-Keys für 59€ annehmen möchte. "Ein weiteres Entgegenkommen können wir dir leider nicht anbieten." AwToll! Service-Wüste Thermomix


Mir geht es genauso,
Der TM lässt sich nicht zurücksetzten, bis zum Update hat alles einwandfrei funktioniert.
Ich habe über Facebook die Moderatoren kontaktiert, als Antwort kam dieses:[=#050505; font-family: 'Segoe UI Historic', 'Segoe UI', Helvetica, Arial, sans-serif; font-size: 15px; white-space: pre-wrap; background-color: #e4e6eb]Es hat vor Monaten ein fehlerhaftes Update gegeben, das ist richtig. Dieses führte dazu, dass bei einigen Geräten zum Beispiel der Linkslauf nicht mehr funktionierte. Es wurde einige Tage später ein Korrekturupdate angeboten und die Fehler wurden behoben. Bei den Fehlermeldungen, die du uns genannt hast, kommt die Vermutung auf, dass während des Updates die Internetanbindung bei dir unterbrochen wurde und nicht alle Daten übermittelt wurden. Somit wurde das Update fehlerhaft überspielt, was aber nicht am Update, sondern an der Datenübertragung liegt. Du kannst noch einmal ausprobieren, dein Geräte über Einstellungen – Thermomix® zurückzusetzen und dich erneut mit dem WLAN zu verbinden. Treten die Fehlermeldungen immer noch auf? Wenn ja, bleibt leider keine andere Möglichkeit, als das Gerät einzusenden.

[/]