3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bellini Cocktail


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Bellini

  • 4 gelbe Pfirsiche
  • 8 Gramm Zitronensaft, frisch gepresst
  • 10 Gramm Rohrzucker
  • 1/2 Liter Cava oder Champagner, Sekt geht auch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Pfirsiche kurz in heißem Wasser legen, abschrecken und die Schale abziehen und entkernen.
    2. Pfirsichfleisch, Zitronensaft und Zucker in den Mixtopf geben.
    20 Sek/Stufe 8 pürieren. Püree abschmecken. Evtl. noch mit etwas Rohrzuckersirup ansüßen. Ca 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.
    3. Pfirsichpüree in das Champagner- oder Aperitifglas geben. (1/3 des Glases). Etwas Cava auffüllen und vorsichtig mit dem Barlöffel verrühren. Restlichen Cava dazugeben und nochmals vorsichtig umrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Fertigmix:
Nach Schritt 2 den Thermomix 30 Sek /Counter-clockwise operation/Stufe 3 laufen lassen und den Cava langsam durch die Öffnung im Deckel zugeben.


Das Pfirsichpüree sollte innerhalb von 24 Stunden verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mousse: Vielen Dank.

    Verfasst von UdoSchroeder am 21. August 2017 - 07:45.

    Mousse: Vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war ein wirklich toller Genuß, Urlaub pur....

    Verfasst von Mousse am 20. August 2017 - 21:27.

    Das war ein wirklich toller Genuß, Urlaub pur. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können