3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fliederblüten-Sirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Ergibt etwa 1,5 Ltr. Sirup

  • 5 Fliederdolden, (nur Blüten abzupfen)
  • 25 g Zitronensäure
  • 750 g Zucker
  • 1 l Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Zucker mit Wasser köcheln, bis sich der Zucker gelöst hat.

  2. Abkühlen

  3. Die Zitronensäure unter die lauwarme Flüssigkeit rühren.

  4. Die Blüten dazugeben und etwas durchrühren.

  5. Zugedeckt 5 Tage ziehen lassen, täglich einmal durchrühren.

  6. Abseihen, in saubere Flaschen füllenund fest verschließen.

  7. Der Sirup hält sich im Kühlschrank etwa 4 Wochen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, nachdem ich letztes

    Verfasst von mcleod am 23. Juni 2015 - 12:57.

    Hallo,

    nachdem ich letztes Jahr zu spät drauf gestoßen bin, habe ich dein Rezept dieses Jahr getestet und finde es toll.

    Ich habe Zucker und Wasser im Topf auf 60° für ca 20 Minuten verrühren lassen, während ich die Blüten abgezupft habe. Das ist so prima, nichts brennt an oder spritzt raus. Darum habe ich auch genau so meinen Holunderblütensirup hergestellt, schmecke keinen Unterschied zur bisherigen Methode.

    Einfach, schnell, genial tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße, Christiane

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja.

    Verfasst von Alena. am 10. Mai 2015 - 20:19.

    Ja.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist hier der normale

    Verfasst von aobermai am 10. Mai 2015 - 17:39.

    Hallo, ist hier der normale lila gartenflieder gemeint? Vielen dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich dieses Rezept

    Verfasst von Snake77 am 5. Mai 2014 - 22:46.

    Nachdem ich dieses Rezept jetzt schon auf Facebook weiterempfohlen habe, sollte ich es hier auch mal bewerten  tmrc_emoticons.p

    Hab es jetzt schon zum 2. mal gemacht, diesmal sogar die 3-fache Menge. Aus der Hälfte hab ich dann noch nen Likör gemacht! ( einfach Sirup 1:1 mit Vodka vermischen) Alle, die ihn probiert haben, waren begeistert.

    Liebe Grüße Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist damit der "normale

    Verfasst von diana.benkert am 14. Februar 2014 - 21:25.

    Hallo, ist damit der "normale Flieder" im Garten gemeint??? Ich wußte gar nicht, dass man die Blüten zum Kochen verwenden kann.

    LG Diana Benkert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt toll im Sekt. Kann

    Verfasst von hexla80 am 3. Juni 2013 - 16:48.

    Schmeckt toll im Sekt. Kann mir auch gut vorstellen, Naturjoghurt oder Eis damit zu verfeinern. Nächstes Mal werde ich den Sirup allerdings durch einen Kaffeefilter abseihen statt durch das Haarsieb.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Sirup ist wirklich super

    Verfasst von UteFlaig am 28. Juli 2012 - 13:19.

    tmrc_emoticons.) Das Sirup ist wirklich super lecker in Sekt oder Mineralwasser . Wie beim Holunderblütensirup habe ich dieses auch noch aufgekocht und  gleich in Flaschen gefüllt. Es hält sich einige Monate und ich freue mich schon auf den Sektempfang an unserem kommenden Fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker. Mache

    Verfasst von gelbes Sternchen am 28. Juli 2012 - 11:39.

    Schmeckt super lecker. Mache ich auf jeden Fall nächstes Jahr wieder. Hatte das Rezept aus einer Zeitschrift und dort stand, dass man ihn nach dem Abseihen noch einmal aufkochen kann. Dann hält er sich im Kühlschrank ein Jahr. Ob das stimmt weiß ich nicht genau, aber jetzt nach drei Monaten ist er noch super tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bodie37, es ist echt

    Verfasst von Alena. am 14. Mai 2012 - 11:03.

    Hallo bodie37,

    es ist echt schade. Aber vielleicht haben die Nachbarn noch welche?

    LG
    Alena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, das Rezept kam zu

    Verfasst von bodie37 am 13. Mai 2012 - 23:00.

    Schade, das Rezept kam zu spät, unser Flieder blüht schon nicht mehr bzw. ist durch starken Regen kaputt gegangen.

     

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können