3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Glühwein alla Bea


Drucken:
4

Zutaten

  • 160 g Zucker
  • 250 g Wasser
  • 20 g Zitronensaft
  • 2 Prise Zimt
  • 3 Nelken, ganz
  • 1 Liter Rotwein, billig, trocken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker, Wasser, Zitronensaft, Zimt und Nelken in den Closed lid geben und alles 5 Min./100°/Stufe 1 aufkochen.

    Danach den Rotwein dazugeben und nochmal 7 Min./80°/Sufe 2 erhitzen, und alles mit einem Sieb in eine Thermoskanne umfüllen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sourctu schrieb: Hallo

    Verfasst von Beate Carola am 9. November 2012 - 19:38.

    Sourctu

    Hallo Beate,

    im Prinzip ein nettes Rezept, aber je billiger der Rotwein, desto sicherer der Kater.

    Also ruhig einen nicht ganz so billigen Rotwein nehmen. Der Glühwein wird bekömmlicher.

    Viele Grüße

    Sourctu

    Also ich kann nur sagen ich hatte keinen Kater, un ich habe schon immer billigen Wein genommen, so habe ich das Rezept auch mal im Internet vor Jahren gefunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Beate, im Prinzip ein

    Verfasst von Sourctu am 9. November 2012 - 11:50.

    Hallo Beate,

    im Prinzip ein nettes Rezept, aber je billiger der Rotwein, desto sicherer der Kater.

    Also ruhig einen nicht ganz so billigen Rotwein nehmen. Der Glühwein wird bekömmlicher.

    Viele Grüße

    Sourctu

    Gwis is nix außer das nix gwis is. (Karl Valentin)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können