3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüner Smoothie


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Grüner Smoothie

  • 150 g fr. Baby Spinat
  • 2 Stück Bananen
  • 150 g Orangensaft
  • 1 EL Mandelmus weiß
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Grüner Smoothie
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben, ca. 30 Sek/Stufe 10 pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

geht auch mit frisch gepresstem Orangensaft 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Warum gibst du nur 2 Sterne

    Verfasst von kmaeh am 9. Januar 2016 - 00:01.

    Warum gibst du nur 2 Sterne wenn er so lecker war? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Vitaminbombe.

    Verfasst von rfannei am 22. November 2015 - 17:38.

    Sehr leckere Vitaminbombe. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Kombination. Da

    Verfasst von Lena2 am 11. August 2015 - 09:36.

    Sehr leckere Kombination. Da ich leider keinen frischen Babyspinat bekommen habe, benutzen wir einfach eingefroren jungen Spinat. Dieser war leicht portionierbar und somit war der Smoothie auch noch schön gekühlt und erfrischend. Da Mandelmuß könnte man Wahlweise auch durch Honig oder Agaven Dicksaft ersetzten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Salat statt Spinat war

    Verfasst von Kassiopeia751 am 19. Juli 2015 - 15:47.

    Mit Salat statt Spinat war das unser erster grüner Smoothie und bestimmt auch nicht der letzte. Da wir sehr reife Bananen hatten haben wir auch kein Mandelmus benutzt. Sowohl unsere Zwerge mit 3+6 als auch wir fanden ihn lecker, vielen Dank für das einfache Rezept! Nun suchen wir mal weiter nach einfachen anderen Variationen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können