3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzer Johannisbeersirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1000 g schwarze Johannisbeeren
  • 500 g brauner Kandiszucker
  • 150 g Wasser
  • Saft einer Zitrone
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Johannisbeeren in denClosed lid geben. Wasser dazu und bei 100 ○ C 20 min St. 1 kochen. Dann die Johannisbeeren durch ein Sieb streichen und den Saft zurück in denClosed lid geben. Kandiszucker und Zitronensaft dazu und bei 90 ○ C so lange erhitzen bis der Zucker sich gelöst hat. Dann noch 2 min. Varomastufe aufkochen und heiß in Flaschen abfüllen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Johannisbeeren haben viel

    Verfasst von Flackerstern am 12. Juli 2015 - 16:50.

    Johannisbeeren haben viel Pektine, wenn im Rezept zuviel Zucker ist geliert es! Denke 300g Zucker reichen aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Sirup ist in der Flasche

    Verfasst von deifele15 am 29. Juni 2015 - 15:14.

    Der Sirup ist in der Flasche fest geworden wie Marmelade tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole ich habe den Sirup

    Verfasst von deifele15 am 27. Juni 2015 - 20:05.

    Hallole ich habe den Sirup ausprobiert. Geht schnell und ist leicht.

    Leider fehlt eine Angabe

    "Kandiszucker und Zitronensaft dazu und bei 90 ○ C so lange erhitzen bis der Zucker sich gelöst hat. Dann noch 2 min. Varomastufe aufkochen und heiß in Flaschen abfüllen."welche Stufe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können