3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilch - auf die schnelle selbst herstellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

500 ml Milch

  • 3 Esslöffel Apfel-, Reiswein-, Essig oder Zitronensaft
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Buttermilch
  1. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen

    500 ml Milch (Soja, Vollmilch, 1,5 %, Ziegen-, Schafs- oder frische Milch vom Bauer)

    mit 3 Esslöffeln Essig auf Stufe 1 ca. 10 Sekunden verrühren.

    Gute 5 Minuten ruhen lassen und fertig ist die Buttermilch!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Muss nicht unbedingt im Thermomix gemacht werden. Es kann auch jeder andere Behälter genutzt werden.

Die selbst gemachte Buttermilch sollte sofort verbraucht werden, hält sich jedoch max. 3 Tage im Kühlschrank.

Bitte beachten: die Zubereitung mit NUssmilch ist nicht empfehlenswert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Zum trinken finde ich es nicht lecker aber super...

    Verfasst von Silvia TM31 am 16. Januar 2017 - 10:58.

    Zum trinken finde ich es nicht lecker aber super fürs Brot backen. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt ...

    Verfasst von luna010182 am 25. Oktober 2016 - 07:04.

    Hat super geklappt Lol

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, vielen Dank

    Verfasst von Fitechen am 7. Oktober 2016 - 17:41.

    Tolles Rezept, vielen Dank Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von mohrle888 am 28. Juni 2016 - 11:46.

    Danke für das tolle Rezept! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den tollen Tipp,

    Verfasst von SmartSanne am 14. März 2016 - 12:54.

    Danke für den tollen Tipp, damit habe ich jetzt immer das im Haus, was ich sonst nicht kaufe tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für diesen tollen

    Verfasst von SmartSanne am 25. Februar 2016 - 16:07.

    Danke für diesen tollen Tipp!!! Mag keine Buttermilch, habe daher auch nie welche gekauft, aber für mein Brotrezept benötige ich Buttermilch. Jetzt mache ich diese einfach immer selbst!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke dir, man sollte wohl

    Verfasst von Schniggerle am 11. Januar 2016 - 07:52.

    Danke dir, man sollte wohl richtig lesen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zur Info: 3,5% oder auch 3,8%

    Verfasst von nellytonelly am 10. Januar 2016 - 21:10.

    Zur Info: 3,5% oder auch 3,8% werden langläufig auch Vollmilch genannt,

    wie in der Zubereitung genannt (Vollmilch, 1,5 %, Ziegen-, Schafs- oder frische Milch vom Bauer)

     

    Lieben Gruß

    nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja super, wollte

    Verfasst von Schniggerle am 10. Januar 2016 - 14:54.

    Das ist ja super, wollte letztes Wochenende kurzentschlossen einen Kuchen machen, hatte aber leider keine Buttermilch da.. 

    Geht das auch mit 3,5 Milch?

    Danke fürs Einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man auch 3,8% Milch

    Verfasst von Partynudel am 10. Januar 2016 - 14:47.

    Kann man auch 3,8% Milch nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin durch die "belgischen

    Verfasst von MoSie am 10. Januar 2016 - 13:25.

    Ich bin durch die "belgischen Waffeln" >>> http://www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/belgische-waffeln/394891#comment-1093806 <<< hier auf das Rezept gestoßen. Das ist ja genial einfach, zumal wir eher selten Buttermilch im Hause haben. Danke für's Einstellen.

    Soft rührige Grüße, Mon@ Mixingbowl closed "Die Zeit ist zu kostbar, um sie am Herd zu vertrödeln!"  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können