3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erfischender Pfefferminzsirup


Drucken:
4

Zutaten

  • 10 Stängel Pfefferminze ( kräftige Sorte wählen)
  • 1 l kaltes Wasser
  • 25 g Zitronensäure
  • 700 g Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zitronensäure mit dem Wasser in einem großen Topf verrühren, die Minzstängel in das Wasser geben und ca. 24 Std. stehen lassen.

    Danach im Closed lid10 min./100grad/Stufe1 aufkochen lassen dann mit dem Garsieb abseihen. Das Minzwasser wiecer 5 min./100 Grad/ Stufe 1 erhitzen und den Zucker darin auflösen. Die Zuckerminzmischung weitere 5_10 min/100 Grad/ Stufe 1 einkochen.So wird der Geschmack intensiver!

    Noch heiß in Flaschen füllen, diese 5 min. auf den Kopf stellen. Hält mindestens  6 Monate. 

    Mit kaltem Mineralwasser vermischt ergibt dies ein sehr erfrischendes Getränk für heiße Tage .


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe es Heute ausprobiert Super lecker

    Verfasst von Kajaraja am 21. Juni 2017 - 22:04.

    Habe es Heute ausprobiert. Super lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Pfefferminzsirup ist

    Verfasst von gaby.h am 3. September 2016 - 15:39.

    Der Pfefferminzsirup ist schnell gemacht und sehr erfrischend im Mineralwasser.

    Genau so stelle ich Holunderblütersirup her. Ist auch klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also wenn man Pfefferminz

    Verfasst von bvogge79 am 10. Juli 2016 - 22:58.

    Also wenn man Pfefferminz gern mag, wirklich empfehlenswert, sehr lecker und erfrischend. Hab's mit 600 g Zucker gemacht, werde das nächste mal evtl. mit 550 oder 500 g probieren, aber das ist ja Geschmackssache. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super aber beim

    Verfasst von JuVi am 22. Mai 2016 - 13:49.

    Schmeckt super aber beim nächsten Mal werde ich weniger zucker verwenden  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial - Danke

    Verfasst von Fadenhexe66 am 24. August 2015 - 21:20.

    Genial - Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schon 2 x nach diesem Rezept

    Verfasst von Jutta78 am 5. August 2015 - 16:46.

    Love schon 2 x nach diesem Rezept gemacht, sehr lecker.

    Zitronenmelisse habe ich auch neulich so gemacht, yummi. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Sirup ist von der Süsse

    Verfasst von Chribelu am 25. Mai 2015 - 17:11.

    Der Sirup ist von der Süsse und von der Konsistenz her super. Für mich könnte er "minziger"  sein. Das kann aber auch an der Minzsorte liegen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so was hab ich schon länger

    Verfasst von MagicFly am 7. August 2014 - 16:10.

    so was hab ich schon länger gesucht. Gabs bei uns früher zuhause auch immer im Sommer.

    Wir Kinder waren immer total auf unser "Kaugummiwasser"  Lach  - so nannten wir es, weil es total nach den Kaugummis von Wrigleys schmeckt  tmrc_emoticons.-D  

    Hab das Rezept schon vor 3 Wochen gemacht und gestern wieder Minze eingelegt für die nächste Ration. 

    Und da mein Mann es nicht mag, hab ich alles für mich alleine  hihihihi  

    5 *  und ein Dankeschön fürs Rezept da lasse tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi.....Ich habe bereits

    Verfasst von Kokosmakrönchen am 26. Mai 2014 - 22:05.

    Hi.....Ich habe bereits letztes Jahr Dein Sirup ausprobiert. Was soll ich sagen.....Super lecker......Im Winter haben wir den Sirup mit heißem Wasser aufgegossen und ihn als wärmenden Tee getrunken. Er hat übrigens länger als ein halbes Jahr gehalten.

    Nun habe ich Deinen Sirup wieder gemacht. Mein Mann will nur noch Sirup mit Wasser. Zum Glück habe ich einen großen Garten und somit viel Pfefferminze......

    Vielen Dank für das tollen Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, heute haben wir den

    Verfasst von Anton2009 am 23. August 2013 - 14:26.

    Hallo,

    heute haben wir den Minzsirup gemacht. Die Herstellung ist total lecker. Jetzt muss er nur noch abkühlen und dann wird er gleich getestet. Die Sterne vergebe ich danach. Ein Herzchen für die einfache Herstellung lasse ich aber schon mal da tmrc_emoticons.-)

    Ich habe übrigens Ananas Minze verwendet.

    Vielen Dank

    Liebe Grüsse


    Anton2009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich letzten Monat mit

    Verfasst von Missy Freckles am 13. November 2012 - 15:12.

    Habe ich letzten Monat mit Pfefferminze aus dem Garten gemacht und kühl gestellt. Ging super einfach! Danke für das Rezept.

    Bewertung kommt nach der Kostprobe! tmrc_emoticons.D

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können