3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsepaste


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1/2 Stange Porree/Lauch
  • 4 Möhren/Karotten
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 1 kleines Stück Sellerie
  • 50 gr. Petersilie
  • 130 gr. grobes Meersalz
  • 50 gr. lieblicher Rotwein
  • 2 EL Alba-Öl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Gemüse und die Petersilie in den Mixtopf geben uns 3 Sek/St. 7 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben und noch einmal 3 Sek/St. 7 zerkleinern.

    Salz, Wein und Öl dazu geben und 40 min VAROMA St. 3 reduzieren lassen. Dabei das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen. Die Mischung soll eine feste Paste ergeben. Falls sie nach 40 min. noch zu weich ist noch einmal für ein paar Minuten nach kochen. 

    Den Messbecher aufsetzen. Das Ganze 15 Sek/Stufe 10 pürieren und heiß in ein sauberes Schraubglas füllen.

     

    Die Paste ist als Grundwürze für viele Suppen und Entöpfe gedacht.

     

    1 TL dieser Paste ist für uns genau richtig für einen großen Becher voll mit leckerer Gemüsebrühe. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes Rezept, gerade gemacht,geht schnell und...

    Verfasst von Tinkahund am 14. Januar 2018 - 11:30.

    Sehr gutes Rezept, gerade gemacht,geht schnell und schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin total begeistert 😊...

    Verfasst von Karin1402 am 14. Dezember 2016 - 20:37.

    Bin total begeistert 😊

    danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Birgit ich wüßte nicht,

    Verfasst von ttricksi am 30. August 2016 - 20:08.

    hallo Birgit

    ich wüßte nicht, was dagegen spricht den Wein gegen Traubensaft zu ersetzen. Der Grundstock wird sicherlich etwas anders schmecken, aber der Qualität oder der Haltbarkeit dürfte das nicht schaden.

     

    LG

    Jutta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann ich den Wein auch

    Verfasst von Jonik am 26. August 2016 - 10:50.

    Hallo,

    kann ich den Wein auch weg lassen bzw. durch roten Traubensaft ersetzen?

    Danke  tmrc_emoticons.)

    LG Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde schon, dass sich

    Verfasst von ttricksi am 4. April 2016 - 22:34.

    Ich finde schon, dass sich das lohnt. Ich weiss was drin ist und hab immer Gemüsesuppengrundstock zur Hand, wenn ich was brauche.  Für Eintöpfe, für Soßen, für Suppen  oder einfach mal für eine heiße Tasse Brühe.

    Aber das muss ja auch jeder für sich selber entscheiden. 

    LG

    Ttricksi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuppperrr Ich bin so

    Verfasst von Dolphin78 am 4. April 2016 - 00:21.

    Suuuuppperrr

    Ich bin so glücklich das Rezept zu haben, kaufe nie mehr das Fertigpulver

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lohnt sich der Aufwand

    Verfasst von Hobbyküche am 7. Februar 2016 - 11:29.

    Lohnt sich der Aufwand wirklich bei 40 Min. Einkochzeit? LG Hobbyküche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von Hei-kerze am 7. Dezember 2015 - 14:53.

    Super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und sehr gut. Danke

    Verfasst von SuBen am 3. Oktober 2015 - 21:49.

    Einfach und sehr gut. Danke fürs Einstellen!  tmrc_emoticons.)

    PS: ich habe Olivenöl verwendet 

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe vor 2 Wochen den

    Verfasst von ttricksi am 17. Juli 2015 - 19:15.

    Ich habe vor 2 Wochen den letzten Rest der Paste benutzt, daher kann ich sagen, ein geöffnetes Glas hält mindestens 1/2 Jahr. Es kommt aber auch natürlich darauf an, wie hygienisch mit der Paste umgegangen wird. Bakterien sollten nicht ins Glas kommen.  tmrc_emoticons.;)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange hält sich die Paste

    Verfasst von sibany am 17. Juni 2015 - 11:14.

    Wie lange hält sich die Paste dann?Danke tmrc_emoticons.)

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    SoftKitchenAid und ThermoMix = unschlagbar  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Albaöl = Rapsöl mit

    Verfasst von Dein_Nachbar am 21. Mai 2015 - 09:54.

    Albaöl = Rapsöl mit Buttergeschmack (use google - it works).

    Zweifler aus Berufung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was ist denn bitte

    Verfasst von Thermimanutm5 am 25. April 2015 - 22:19.

    Hallo, was ist denn bitte albaöl???? Noch nie gehört!! Bitte Antwort tmrc_emoticons.|

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Astrid-70 schrieb: muss man

    Verfasst von krebse16 am 31. März 2015 - 11:57.

    Astrid-70

    muss man die Gläser gleich zu schrauben, oder erst abkühlen lassen?

     

    Ich würde die Gläser gleich heiß verschliessen. Dann bildet sich auch ein Vakuum und die Paste hält länger.

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist den Alba ÖL ??????

    Verfasst von Heidi Kurz am 31. März 2015 - 10:42.

    Was ist den Alba ÖL ?????? :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • muss man die Gläser gleich zu

    Verfasst von Astrid-70 am 25. März 2015 - 19:15.

    muss man die Gläser gleich zu schrauben, oder erst abkühlen lassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können