3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Geröstete Haselnüsse enthäuten mit dem TM / Haut entfernen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 200 g Haselnüsse, ganz
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Geröstete Haselnüsse häuten / enthäuten
  1. Haselnüsse im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 15 bis 20 min. rösten. (Die Haut sollte etwas dunkel werden).

     

    5 min. abkühlen lassen, dann die Nüsse in den Mixtopf geben und im Linkslauf 5 min. Stufe 2 von der Haut befreien.

     

    Achtung, das wird relativ laut!

     

    Mixtopf aus dem Gerät nehmen, Deckel schließen, Mixtopf mit Wasser füllen und dann die Schalen mit dem Wasser abgießen. Dabei mit der Hand die obere Öffnung so zuhalten, dass die Schalen rauskönnen, die Nüsse aber nicht.

     

    Diesen Vorgang so lange wiederholen (ca. 3-4 mal), bis die Schalen abgespült sind.

     

    Danach die Nüsse mit einem Geschirrtuch abtrocknen und eventuell noch mal 5-10 min. im noch warmen Backofen trocknen lassen.

10
11

Tipp

Geröstete Haselnüsse ohne Haut werden wegen des besseren Geschmacks für allerlei Backwaren und Desserts gebraucht, aber das Abrubbeln der Haut ist von Hand recht mühsam. Mit dem TM kann man es sich etwas leichter machen.

Es werden immer ein paar Nüsse noch Haut dran haben, aber das ist für den Geschmack nicht besonders schlimm.

Wie auf dem Foto zu sehen, werden die Nüsse oberflächlich leicht rauh, wer Nüsse zur Deko braucht, muss halt ein paar von Hand abrubbeln.

Ich weiß, dass es sich hierbei nicht wirklich um ein Rezept handelt, aber ich denke, man kann sich so eine Menge Arbeit sparen und deshalb veröffentliche ich es als Rezept, damit man diesen Tipp auch finden kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Update...

    Verfasst von Zeltlagerkoch am 9. November 2016 - 08:59.

    Update

    In der ersten Version des Rezeptes hatte ich geschrieben, dass es ratsam sei, nur jeweils 200g Haselnüsse auf ein mal zu behandeln. Inzwischen habe ich es mal mit 500g getestet und es hat auch gut funktioniert. Man muss den TM dann halt etwas länger im Linkslauf laufen lassen und man braucht auch ein paar Spülvorgänge mehr um die vielen Schalen abzuspülen.

    Aber es geht und vereinfacht die Arbeit somit auch dann, wenn man viele Nüsse braucht.

    Es grüßt der

    Zeltlagerkoch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super Idee.

    Verfasst von nelram2 am 18. Juli 2016 - 19:13.

    Eine super Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super Idee. Sofort

    Verfasst von tantepaul am 4. Juli 2016 - 19:21.

    Echt super Idee. Sofort gespeichert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für gute Tipps bin ich sehr

    Verfasst von Januschka am 4. Juli 2016 - 19:04.

    Für gute Tipps bin ich sehr dankbar. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können