3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys Ingwer-Zitronen-Zaubersalz


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Gerrys Ingwer-Zitronen-Zaubersalz

  • 50 g grobes Meersalz
  • 100 g frischen Ingwer geschält, in Stücken
  • 50 g Gerrys Zitronenzaubersalz
  • 6
    3h 30min
    Zubereitung 3h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schon der Duft beim Zubereiten ist der Hit. Und - es schmeckt auch so ...
  1. Backofen auf 90°C Umluft vorheizen.

    Zuerst machen wir das grobe Meersalz im Closed lid 4 Sek/Stufe 6 etwas weniger grob. Also nicht in feines Meersalz verwandeln! Umfüllen.

    Jetzt die Ingwerstücke im Closed lid 4 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben und dann nochmals 4 Sek/Stufe 6 zerkleinern. Nochmal mit dem Spatel nach unten schieben.

    Nun noch die 2x 50 Gramm Salze zu geben und im Closed lid 10 Sek/Stufe 4 kräftig mischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen 3 Std. trocknen. Ab und zu mal die Ofentüre kurz öffnen, daß die Feuchtigkeit austreten kann.

    Das Ergebnis im trockenen Closed lid nochmal 10 Sek/Stufe 6 grob verarbeiten. In 2 trockenen Schraubgläsern (a 100 ml) würde sich dieser Zauber viele Monate halten, aber erfahrungsgemäß ist alles viel zu schnell weggezaubert...

    Das besondere an diesem neuen Zaubersalz ist, daß Du es im Mund knuspern kannst.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses neue Ingwer-Zitronen-Zaubersalz ist nicht nur für asiatische Salate eine Bereicherung, sondern auch für viele Gemüsepfannen etwas besonderes. Gebratene Saiblinge, Renken oder auch Forellen schmecken auf einmal anders als gewohnt ...
Selbst das Frühstücksei hat jetzt eine zitronige Note!


Und wenn Du Gerrys verbessertes Zitronenzaubersalz suchen solltest, hier isses: //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-verbessertes-zitronen-zaubersalz/0ij810ni-3fa2c-104832-cfcd2-5pwremit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist zur Zeit der große Favorit meiner...

    Verfasst von Gerry kocht am 1. Februar 2017 - 23:34.

    Das ist zur Zeit der große Favorit meiner größten Kritikerin .......... Smile

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können