3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt Butter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Sahne

Sahne

  • 400 g Sahne mind.30% Fett
  • 200 g Joghurt 01% Fett
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Joghurt Butter
  1. 400 Gramm Sahne und 200 Gramm Joghurt am besten Zimmertemperatur in denClosed lidgeben und 10 Minuten Stufe 4.  Zwischendurch mal unter dem Deckel schauen  da sammelt sich gerne mal etwas Masse . Masse nach unten schieben.Wenn es nicht reicht dann die Zeit verlängern. Wenn sich eine feste Masse gebildet hat die Buttermilch abschütten und 2 Meßbecher kaltes Wasser dazu geben wieder 1 Minute auf Stufe 4 .Diesen Vorgang wiederholen .Butter aus dem Mixtopf nehmen und unter kaltem Wasser ausdrücken abfüllen und kalt stellen.Die Buttermilch schütte ich immer durch ein Haarsieb sie schmeckt gekühlt 1 a.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry habe das gestern probiert war nix, aber ich...

    Verfasst von janrico0401 am 16. August 2017 - 17:38.

    Sorry habe das gestern probiert war nix, aber ich war selber Schuld, habe vor dem zweiten mal kaltem Wasser zugeben die Flüssigkeit nicht abgegossen. Beim nächsten Versuch hoffe ich das es klappt 😜😜

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich Butter etwas Fett

    Verfasst von MoSie am 25. Mai 2016 - 15:24.

    Endlich Butter etwas Fett reduzierter genießen.

    Danke für das tolle Rezept.  tmrc_emoticons.)

    Soft rührige Grüße, Mon@ Mixingbowl closed "Die Zeit ist zu kostbar, um sie am Herd zu vertrödeln!"  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können