3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Maggi-Paste (aus Maggikraut)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Maggi-Paste (aus Maggikraut)

  • 200 g Maggikraut, frisch
  • 100 g Meersalz, grob oder fein
  • 2 EL neutrales Öl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Maggikraut waschen,putzen, trocknen und in den Closed lid geben.
    Meersalz und Öl zugeben und 25 Sekunden Stufe 8 vermischen.
    Alles mit dem Spatel nach unten Schieben und weitere 10 Sekunden Stufe 8 vermischen.
    Durch das Salz ist die Paste einige Monate kühl gelagert haltbar tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Peppt jede Suppe auf und lässt sich prima verschenken!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lycana123 hat geschrieben...

    Verfasst von Rock me am 17. Mai 2017 - 10:58.

    Lycana123 hat geschrieben:
    Rock me: trocken schleudern reicht völlig tmrc_emoticons.)

    Dieses Gekraxel als überschrift.. keine Ahnung wie ich das weg bekommen ...lol
    Ich werde auf jedenfall heute noch zur Tat schreiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rock me trocken schleudern reicht voumlllig

    Verfasst von Lycana123 am 14. Mai 2017 - 09:54.

    Rock me: trocken schleudern reicht völlig tmrc_emoticons.)

    Schreib- und Tippfehler dürft ihr gerne behalten Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wuumlrde ich gerne probieren aber weiszlig...

    Verfasst von Rock me am 12. Mai 2017 - 11:13.

    Würde ich gerne probieren, aber weiß heißt trocknen?
    Trockenschleudern? Oder richtig getrocknet im Backofen oder an der Luft?

    Also das mit der Überschrift kommt nicht von mir Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee werde ich sofort ausprobieren da das...

    Verfasst von Haus-Freund am 10. Mai 2017 - 08:05.

    Tolle Idee, werde ich sofort ausprobieren, da das Maggikraut wie Unkraut wächst! LG Haus-Freund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können