3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
  • thumbnail image 10
  • thumbnail image 11
  • thumbnail image 12
  • thumbnail image 13
Druckversion
[X]

Druckversion

Quittensaft schnell selber herstellen ohne zu Kochen !!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

5 kg Quitten

  • 3 Liter Quittensaft, selbst gemacht
5

Zubereitung

    Quittensaft für Quittengelee !
  1. Quitten unter lauwarmen Wasser waschen, damit die pelzige Haut abgeht.

    Stiel und Po (das Teil am anderen Ende vom Stiel tmrc_emoticons.;-) abschneiden und die Quitte in Stücke schneiden. Die Quitten vierteln und  die Kerne entfernen. Wenn das Innenleben der Kerne molekular aufgespalten werden bildet sich giftige "Blausäure". Ich frage mich nur dabei, was machen sie in der Industrie bzw. bei einer mobilen Saftpresse.? Dort habe ich noch niemandenden gesehen, der die Kerne bei Kernobst entfernt. Jedes Kernobst Apfel, Birne, Quitte...... bildet minimale Mengen Blausäure. 

    800gr Quitten in Stücke schneiden und in den TM füllen.

    30 Sekunden mit Stufe 10 zerkleinern.Währenddessen den Spatel in die Öffnung halten und die Masse vom Becherrand fernhalten.

    Die zerkleinerte Quittenmasse in einem Handtuch geben. (Nehmt bitte ein Handtuch, welches Ihr nachher nicht mehr braucht !) Die Masse auswringen, bis kein Saft mehr kommt. (Sollten die 800gr. Masse zu groß sein um sie auszuwringen, kann man auch kleinere Portionen verarbeiten ! )

    Anschließend den Saft 2 mal durch ein weiteres sauberes Handtuch laufen lassen, damit die Feststoffe entfernt werden.

    Den Saft habe ich über Nacht in einer Schüssel im Kühlschrank gestellt, damit die restlichen Feststoffe noch zu Boden sinken können. Den klaren Saft vorsichtig am nächsten Tag abkippen und ihn dann zu Quittengelee verarbeiten.

    Für 2 Liter Saft habe ich 1 Stunde gebraucht incl. der Reinigung der Gerätschaften und der Küche tmrc_emoticons.;-)

  2. Alle Arbeitsschritte können in der Fotostrecke angeschaut werden !!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1 Schüssel zum Auffangen vom Saft

1 Messbecher zum Sieben vom Saft

1 großes Messer

1 kleines Messer

1 Schneidbrett ( Achtung Quitten färben !)

2 Handtücher (ältere, da die Quitten färben und die Flecken nicht mehr herausgehen ! )


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept,viel einfacher und schneller als...

    Verfasst von amerika-fan am 9. Oktober 2017 - 20:53.

    Super Rezept,viel einfacher und schneller als dampfentsaften!
    Vielen Dank für diese tolle Idee. Ich hätte nicht gedacht,dass soooviel Saft rauskommt.Dafür verdiente 5 Sterne 🌟

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider wurde nur eine Stern übernomen. Es...

    Verfasst von Tini-gitarre am 3. Dezember 2016 - 13:32.

    Leider wurde nur eine Stern übernomen. Es sollten aber5 sein! Ich kann es aber nicht ändern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin total begeistert!...

    Verfasst von Tini-gitarre am 3. Dezember 2016 - 13:31.

    Bin total begeistert!
    Geht superschnell.Ich habe es genauso gemacht wie beschrieben. Super Tipp!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch zur Info, wichtig ist immer kleinere Mengen...

    Verfasst von swabian am 16. November 2016 - 19:33.

    Noch zur Info, wichtig ist immer kleinere Mengen Gelee zu kochen, dann wird es auch fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Art zu entsaften ist nur genial )...

    Verfasst von swabian am 16. November 2016 - 19:31.

    Smile die Art zu entsaften ist nur genial tmrc_emoticons.-))

    der Saft wird intensiver vom Geschmack, klasse!!

    ich hatte jeweils 600 ml Saft, 1Beutel Citrofix und 350g 2:1 Gelierzucker dann ca 3-4 Min aufgekocht und in kleine Gläser abgefüllt.


    paralell hatte ich das gleiche auf die herkömmliche Art über Dampf entsaftet. Gleiche Menge Saft heraus bekommen.

    Aber Geschmacklich hat Ihre Version 1000 Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Variante zum entsanften. Ich hatte wirklich...

    Verfasst von Thomathermo am 15. Oktober 2016 - 13:53.

    Super Variante zum entsanften. Ich hatte wirklich bedenken, aber es ging einwandfrei.

    Smile Ohne stundenlanges kochen der Quitten einwandfreien Saft erhalten. Ich lasse ihn jetzt noch über Nacht im Kühlschrank und siebe ihn morgen nochmal durch ein Tuch. Danach koche ich das Gelee wie auf der Packung des Gelierzuckers 2:1 angegeben ist, füge noch eine Vanilleschote mit bei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also Öfeck wenn du die Kerne entfernt hast...

    Verfasst von Omi_kocht am 13. Oktober 2016 - 04:03.

    Also Öfeck wenn du die Kerne entfernt hast kannst du den trester ja für quittenbrot nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Quitten geerntet und mt deinem Rezept...

    Verfasst von MichaMichi am 28. September 2016 - 16:09.

    Gestern Quitten geerntet und mt deinem Rezept einen Teil zu Saft verarbeitet. Morgen wird dann Gelee gemacht. Ging super schnell. Bin begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Gelee nicht fest wird,

    Verfasst von SchlaSus68 am 4. Februar 2016 - 16:35.

    Wenn Gelee nicht fest wird, muss man entweder Säure zugeben, Pektin hinzfügen (gibt es einzeln als Glierfix) oder schlicht einkochen. D.h. Wasser verdampfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, es hat super geklappt.

    Verfasst von juja255 am 9. November 2015 - 11:40.

    Hallo,

    es hat super geklappt. Ich hatte ca. 2 kg Quittenstücke und habe 1,2 l herausbekommen. Ich denke, das ist ein guter Schnitt. Werde den Saft nun abstehen lassen und morgen verarbeiten.

    Danke für die super Idee. Es ging schnell und ist nicht so zeitaufwendig und heiß, wie beim Entsaften.

    Liebe Grüße

    juja255

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut genial. Vielen Dank

    Verfasst von Sarlina01 am 28. Oktober 2015 - 23:29.

    Absolut genial. Vielen Dank fürs Einstellen.

    Habe es nach Anleitung gemacht und war über die Saft-Ausbeute sehr erfreut. Am anderen Tag habe ich das Quittengelee gemacht (750 g Saft, 5 g Zitronensaft, 500 g Gelierzucker 2:1 / 16 Min., Varoma, Stufe 2). Hat wunderbar funktioniert. Mmhh...super! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, einfach und schnell!

    Verfasst von mrs.peel am 23. Oktober 2015 - 17:52.

    Super, einfach und schnell!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gerade mein ganzes

    Verfasst von Öfeck am 16. Oktober 2015 - 12:58.

    Ich habe gerade mein ganzes Gelee weggeworfen, weil ich erst jetzt mitbekommen habe, dass in den Kernen Blausäure enthalten ist. Da ich meine Marmeladen und Gelees zugunsten unseres Indienprojekets verkaufe, war mir die Gefahr zu groß, dass jemand da Probleme bekommen könnte.

    Die Methode ist ansonsten gut, ab ich denke es wäre sicher wichtig, im Rezept zu schreiben, dass die Kerne entfernt werden sollten.

    Öfeck

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch einen Teil

    Verfasst von pceule am 15. Oktober 2015 - 21:02.

    Ich habe auch einen Teil meiner Quitten im Dampfentsafter entsaftet. Bei denen habe ich die Kerne komplett entfernt.  Die Kerne enhalten Blausäure, habe ich gelesen. Da der Trester hier nicht so trocken ist, kann er prima zu Marmelade verarbeitet werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn es nicht geliert, kann

    Verfasst von kedgeree am 15. Oktober 2015 - 14:29.

    Wenn es nicht geliert, kann es daran liegen, dass man mit einem Löffel eine Geschmacksprobe gemacht hat und den dann ( ohne ihn abzuwaschen) wieder benutzt hat. Enzyme im Speichel verhindern daß das Pektin geliert.

     

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses Rezept. Ich

    Verfasst von Hilde 73 am 15. Oktober 2015 - 00:52.

    Danke für dieses Rezept. Ich hatte erst Angst was mein TM bei den Quitten macht, aber kein Problem  tmrc_emoticons.)

    Es hat prima geklappt und die Saft Ausbeute war genial Und einfach.

    Beim  Gelee machen hatte ich allerdings meine Probleme. Will einfach nicht gelieren. Vielleicht lag es auch an die Temperatur (100*C ). Beim nächsten Mal probier ich es mit 20Min/ Varoma/ St.3

    Gruss

    Hilde 73

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also mein Gelee (750 g Saft,

    Verfasst von kedgeree am 14. Oktober 2015 - 21:15.

    Also mein Gelee (750 g Saft, 5 g Zitronensaft, 500 g Gelierzucker 2:1) ist fest, bzw. hat die richtige Gelee-Konsistenz (16 Min/Varoma/St 2 gekocht).

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, die erste Hälfte meiner

    Verfasst von kedgeree am 14. Oktober 2015 - 20:27.

    So, die erste Hälfte meiner (wie befürchtet) 8kg Quitten habe ich gerade versaftet tmrc_emoticons.;-) hat super funktioniert! Ein bißchen schade isses um den Trester, eigentlich würde ich den gern noch zu Chutney verarbeiten aber da sind ja die zerkleinerten Samen mit drin und die sind doch giftig soweit ich weiss oder? Weiß da jemand bescheid?

    Auf jeden Fall vielen Dank für diese schnelle ununkompluzierte Entsaftungsmethode. Mein Gelee kocht gerade noch ich melde mich nochmal von wegen fedt werden oder nicht.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei Deinen Zutaten stimmt

    Verfasst von pceule am 14. Oktober 2015 - 12:08.

    Bei Deinen Zutaten stimmt alles. So mache ich das Gelee auch und dann 20 Min 100°C Stufe 2 erhitzen.

    Anschließend Gelierprobe auf kalten Löffel machen. Das Gelee wird oft erst später richtig fest. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Zucker machst Du denn

    Verfasst von Cocinero09 am 13. Oktober 2015 - 17:11.

    Cooking 1

    Wieviel Zucker machst Du denn an Deinem Gelee. Wie schon geschrieben ist er bei mir noch zu flüssig. Danke für eine Antwort.

    Gruss

    El cocinero.

    "Heute starb mein Wecker..... Im Alter von 04:00 an einem tragischem Wandunfall !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für diese Idee. Damit

    Verfasst von pceule am 12. Oktober 2015 - 21:31.

    Danke für diese Idee. Damit kann wirklich schnell Saft gemacht werden. Ich habe die Quitten zuerst mit der Brotschneidemaschine in dicke Scheiben geschnitten und dann in Stücke gebrochen. Das geschredderte Mus habe ich in einem Netzsack einer Mostpresse, man kann auch Wäschetrine dazu sagen ausgepresst.

    Morgen werde ich den Saft nochmal durchs Sieb geben, auf 90° erhitzen und in Flaschen abfüllen. Bei Bedarf wird später Quittengelee daraus gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kedgeree. Ich habe

    Verfasst von Cocinero09 am 9. Oktober 2015 - 20:36.

    Hallo kedgeree.

    Ich habe Quittengelee gemacht.

    Auf 750ml Saft habe ich 500gr. Gelierzucker 2:1 und ein Tütchen Zitronensäure (Zusatzgeliermittel) von Dr.Oetker verwendet. Das Gelee ist immer noch zu flüssig bei mir. Vielleicht hast Du mehr Glück.

    Lass von Dir hören.

    Gruss

    El Cocinero tmrc_emoticons.;-)

    "Heute starb mein Wecker..... Im Alter von 04:00 an einem tragischem Wandunfall !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir wurden bereits Quitten

    Verfasst von kedgeree am 9. Oktober 2015 - 14:55.

    Mir wurden bereits Quitten angedroht - da sie aus derselben Quelle kommen wie kürzlich 8 kg Zwetschgen, sehe ich der Masse mit Schrecken entgegen, da kommt deine Methode gerade recht...ich melde mich wieder wenn ich die Quitten überlebt habe tmrc_emoticons.;-)

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können