Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensalz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g. getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 50 g. beliebiges Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten in den Closed lid geben und alles ca. 20-30 Sekunden auf Stufe 8 fein mahlen. Das Ganze umfüllen und trocknen lassen. Das geht auch im Ofen bei ca. 70 Grad, ca. 1 Stunde. Wenn die Mischung trocken ist, das Ganze nochmals im Closed lid fein mahlen.


     


    Schmeckt lecker zu Tomate-Mozarella, gekochten Eiern, Salaten oder einfach nur auf Butterbrot. Ist auch ein nettes Geschenk oder Mitbringsl.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gern gemacht und gern genommen....

    Verfasst von fredcat am 2. August 2017 - 20:44.

    Gern gemacht und gern genommen.

    Ich nehme die getrockneten Softtomaten dafür. Allerdings dauert es bei mir mit dem Trocknen immer länger. Eine Stunde im Ofen reicht nicht, da werden locker drei drauss. Das Problem habe ich bei anderen Rezepten aber auch.
    Sei es drum: Das Salz ist lecker, riecht toll und wurde schon mehrfach verschenkt.

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept! Bei der Zubereitung war ich...

    Verfasst von sasa97 am 21. Februar 2017 - 13:59.

    Schönes Rezept! Bei der Zubereitung war ich allerdings etwas skeptisch, ob das auch so wird, wie ich es mir vorstelle. Aber es wurde ein streufähiges Salz, dass ich z.B. für Tomatensoße/Bolognesesoße, Gulasch oder auch einfach auf ein Frischkäsebrot streue. Auch eignet es sich gut zum Verschenken. Mal was anders als ein Marmeladen-Mitbringsel!

    Dankeschön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich toll an....

    Verfasst von Jolie87 am 21. Dezember 2016 - 14:27.

    Das Rezept hört sich toll an.

    Habe jetzt auch die streichbare Masse grad im Backofen.

    Bin gespannt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Tomatensalz ist so lecker

    Verfasst von Wolke1961 am 17. Juni 2016 - 23:33.

    Das Tomatensalz ist so lecker und beim Trocknen im Ofen hat es herrlich in der Küche gerochen - mmmmhhhh.  Gut das ich gleich die doppelte Menge gemacht habe tmrc_emoticons.D.

    LG

    Wolke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Wieviel Reagenzgläser

    Verfasst von rauschbine am 1. Februar 2016 - 15:15.

    Hallo. Wieviel Reagenzgläser hast Du mit der 3-fachen Menge heraus bekommen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte es in Reagenzgläser

    Verfasst von shoe.love_true.love am 7. Januar 2016 - 03:39.

    Ich hatte es in Reagenzgläser abgefüllt und zu Weihnachten verschenkt. Brauchte dazu die 3 fache menge. Das hat dann natürlich länger im Backofen gebraucht. Es riecht super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Manchmal ist es ratsam das

    Verfasst von Rock me am 23. Dezember 2015 - 12:38.

    Manchmal ist es ratsam das Rezept zu Ende zu lesen tmrc_emoticons.;) 

    Ich habe es vergessen zu trocknen und  siehe da, nach xig Wochen ist es noch genauso gut wie zuvor.

    Beim nächsten mal werde ich dann trocknen. Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Zutaten nur 20

    Verfasst von milu4488 am 30. August 2015 - 20:49.

    Habe die Zutaten nur 20 Sekunden gemahlen, jetzt ist eine streichbare Masse bei rausgekommen. Hoffe, das ist richtig tmrc_emoticons.~ . Nachdem ich sie dünn auf ein Blech gestrichen habe, trocknet sie jetzt im Ofen.

    Gruß milu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die getrockneten Tomaten gibt

    Verfasst von Schellini13 am 20. Juni 2015 - 16:03.

    Die getrockneten Tomaten gibt es mittlerweile auch bei dm von seeberger  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin total begeistert, echt

    Verfasst von Küchenlady86 am 4. Februar 2015 - 16:56.

    Bin total begeistert, echt lecker. Ich habe gleich die doppelte Menge zum verschenken gemacht

     

    Küchenlady Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind total begeistert! Hab

    Verfasst von GJ85 am 18. August 2014 - 15:40.

    Sind total begeistert!

    Hab noch ne handvoll wilden Oregano mit dazu!

    Hab auf die selbe Weise gleich noch Kräuter Salz gemacht - klappt perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • beliebiges Salz, ist damit

    Verfasst von knoedderli am 29. Juli 2014 - 15:29.

    beliebiges Salz, ist damit ein grobkörniges Salz gemeint oder das übliche feine Salz?

     

    LG knoedderli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ein sehr leckeres

    Verfasst von florida am 25. Januar 2013 - 08:38.

    tmrc_emoticons.)

    Hallo, ein sehr leckeres Rezept, werde nächstes <mal die doppelte menge machen.

    Besonders im Winter ist das easy - wir haben einen Kaminofen - wenn der an ist einfach auf den Ofen stellen und ratz fatz ist es getrocknet. Jedenfalls ein super Geschmack.

    Viele Grüße aus dem kalten Süden

    Liebe Grüße Florida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker! Als mein

    Verfasst von Minnanutzer am 6. Juni 2012 - 23:35.

    Einfach nur lecker! Als mein Sohn auszog, fragte er, ob er das Salz mitnehmen darf. Das ist doch ein Kompliment, oder? Natürlich hat er es mitgenommen und ich habe neues in der Küche. Danke für das Rezept, das ich schon vor langer Zeit für mich entdeckt habe. 5 Sterne!

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Habe direkt die

    Verfasst von Ela69 am 25. Februar 2012 - 20:21.

    Super Rezept.

    Habe direkt die doppelte Menge gemacht. Hübsch verpackt war es ein wunderbares Mitbringsel.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin restlos begeistert ! Ein

    Verfasst von kimniklas am 30. Januar 2012 - 15:45.

    Bin restlos begeistert !

    Ein tolles Rezept und unbedingt empfehlenswert  tmrc_emoticons.;)

    Lieben Dank für's Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Habe das Salz diese Woche

    Verfasst von biankaE am 3. Dezember 2011 - 08:53.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Habe das Salz diese Woche gemacht und muß sagen, dass es voll lecker schmeckt.Habe es in kleine Gläser gefüllt und werde es an Weihnachten an meine Familie und Freunde verschenken. Danke Bianka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo an Alle,

    Verfasst von Radfan am 1. Juni 2011 - 13:37.

    es freut mich, dass das Tomatensalz so gut ankommt. Ja, es ist ziemlich grobkörnig, aber nach dem Trocknen kann man das Salz nochmals im TM fein mahlen, dann kann auch ein Streuer verwendet werden.

    Außerdem verwende ich immer die trockenen Tomaten ohne Öl. Die gibt es bei uns im Supermarkt (z. B. Rewe) in der Gemüseabteilung (200 g.Päckchen). Diese Tomaten eignen sich auch hervorragend für ein Tomatenpesto....

    Grüße,


    Radfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Idee!

    Verfasst von roco55 am 30. Mai 2011 - 11:55.

    Hallo Radfan,

    habe heute morgen das Tomatensalz hergestellt. Ich werde es auch bei der grobkörnigen Variante belassen und nicht nochmals fein mahlen. Es schmeckt sehr lecker! 5***** sind schon vergeben.

    LG Conny aus Main-Spessart

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bartels, im Rezept

    Verfasst von Kallewirsch am 26. Mai 2011 - 18:59.

    Hallo Bartels,

    im Rezept steht getrocknete Tomaten OHNE Öl. Ich habe es mittlerweile schon öfter hergestellt und es wurde jedes Mal super fein. 


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Ergebnis!

    Verfasst von Cupcake73 am 26. Mai 2011 - 17:47.

    Ich habe das Tomatensalz (mit Basilikum) heute gemacht und kann nur sagen: tolles Ergebnis!

    Den Kommentaren meiner Vorredner kann ich mich hier nicht anschliessen. Wenn man das Salz für ca. 30 Sek. auf Stufe 10 noch mal mahlt, wird es sehr fein. Wobei ich gar nicht finde, dass das nötig ist - auch im groben Zustand ist es sehr lecker und sieht auch noch appetitlicher aus. Von mir volle 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bartels, ich bin zwar

    Verfasst von Minnanutzer am 26. Mai 2011 - 09:39.

    Hallo Bartels, ich bin zwar nicht Radfan, aber ich habe getrocknete Tomaten genommen. Wahrscheinlich ist in den getrockneten Tomaten noch ein ganz wenig Restfeuchtigkeit, die dann erst austrocknen soll. Wie schon geschrieben, ist es ein grobes Salz geworden - aber super lecker! Habe heute morgen schon wieder "genascht". tmrc_emoticons.)

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • getrocknete Tomaten

    Verfasst von Bartels am 26. Mai 2011 - 05:17.

    im ersten Moment dachte ich, einfach getrocknete Tomaten zu verwenden. Nachdem ich las, dass das Ganze feucht ist und wieder trocknen muß, dachte ich, da muß ich doch getrocknete Tomaten in Öl nehmen und diese abtropfen lassen.

    Kann ich auch einfach getrocknete Tomaten nehmen? Dann ist alles schon trocken.

    Danke und lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grobkörnig?

    Verfasst von Minnanutzer am 25. Mai 2011 - 21:14.

    Hallo Radfan, ist es richtig, dass das Tomatensalz ziemlich grobkörnig bleibt (trotz vieler Umdrehungen auf Stufe tmrc_emoticons.8)? Geschmack ist total gut. Es ist gerade fertig geworden. Musste natürlich gleich probieren. Volle Punkte! Hatte noch ein wenig Basilikum mit zermahlen. Habe halt nur gedacht, dass es so fein ist, dass ich es in einen Streuer füller kann. Aber nun, so lecker wie es ist, kann man auch gleich etwas mehr nehmen. Danke! tmrc_emoticons.8)

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee

    Verfasst von Ruthly62 am 20. Mai 2011 - 13:28.

    Big Smile Hallo Radfan,

    gerade hab ich das Tomatensalz gemacht, denn ich hatte noch ein paar getrockenete Tomaten, die schon einige Zeit in einer Dose bei mir "rumlagen". Es schmeckt super und ich werde es bei allen Gelegenheiten - vielleicht besonders zu gegrilltem Gemüse verwenden.

    viele Grüße

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch,   es freut

    Verfasst von Radfan am 14. Oktober 2010 - 11:55.

    Hallo Kallewirsch,

     

    es freut mich, dass Dir das Rezept zusagt und danke für die Sterne tmrc_emoticons.-)

     

    Grüße zurück,

     

    Radfan

     

    Grüße,


    Radfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Radfan, dein

    Verfasst von Kallewirsch am 14. Oktober 2010 - 08:49.

    Hallo Radfan,

    dein Tomatensalz ist super gelungen und wird ein schönes Mitbringsel für Freundinnen. 5 Sterne! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dusty,   das mit dem

    Verfasst von Radfan am 10. Oktober 2010 - 14:03.

    Hallo Dusty,

     

    das mit dem Basilikum ist eine super Idee, das werde ich beim nächsten Mal auch mit verwenden.

     

    Danke für die Sterne und herzliche Grüße,

     

    Radfan

    Grüße,


    Radfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es duftet.....

    Verfasst von dusty am 8. Oktober 2010 - 15:30.

    es duftet in der ganzen Wohnung nach Italien - sehr sehr lecker dieses Tomatensalz, habe noch ein bischen getrockentes Basilikum dazu. Brauchte noch etwas in mein Geschenkkörble mit Selbstgemachtem und das Salz ist echt klasse dafür........vielen dank und 5 *****

    von Dusty tmrc_emoticons.)

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Diamantin, danke für

    Verfasst von Thermoguzzi am 19. Juni 2010 - 00:51.

    Hallo Diamantin,


    danke für den Hinweis. Na dann wird es wohl bei mir anders herum sein. Ich komme über den Thermomix zum Dörrautomat. Werde mir auf jeden Fall das Gerät  in meine Wunschliste  aufnehmen.  Love


    Lg Thermoguzzi


     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi, man kann

    Verfasst von Diamantin am 19. Juni 2010 - 00:18.

    Hallo Thermoguzzi,


    man kann alles Mögliche darin dörren. Obst und Gemüse und Kräuter. Auch überreife Früchte. Schmeckt lecker und man weiß, woher es kommt. Gedörrte und getrocknete Sachen sind ja auch sehr teuer. Ich hab mich vorher hier: http://www.wunderkessel.de/forum/rrautomat/ schlau gemacht.


    Durch den Dörrautomat bin ich zum Thermomix gekommen. Meine Küchenmaschine hat sich geweigert, meine getrockneten Sachen zu mahlen bzw. zu zerkleinern. Party


    Lg Anett


     

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Diamantin für deine

    Verfasst von Thermoguzzi am 19. Juni 2010 - 00:05.

    Danke Diamantin


    für deine schnelle Antwort. Ich hab mir schon öfter mal überlegt, ob ich mir einen Dörrautomat zulege, dachte aber immer das rentiert sich nicht. An Tomaten trocknen hab ich nie gedacht, gute Idee, da kann man doch bestimmt richtig reife Tomaten nehmen, die sehr weich sind, die mag ich dann nicht mehr so gern essen.


    Lg Thermoguzzi

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi

    Verfasst von Diamantin am 18. Juni 2010 - 23:14.

    Hallo Thermoguzzi, ich habe einen Dörrautomat von Stöckli. Habe kleine Cocktailtomaten genommen. Braucht so ca. 8 Std bei 70 Grad im Automat.


    Im Backofen geht es auch, aber da weiß ich die Angaben nicht. Aber frag mal Mr.Google.


    Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Diamantin, wie hast du

    Verfasst von Thermoguzzi am 18. Juni 2010 - 22:52.

    Hallo Diamantin,


    wie hast du die Tomaten denn selbst gedörrt? Geht das im Backofen oder nur in einer Dörrmaschine? Wenn ja, wieviel Grad, wielange und welche Tomaten eignen sich am besten?


    Lg Thermoguzzi

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es gerate probiert

    Verfasst von rappeltine am 18. Juni 2010 - 22:51.

    Habe heute getrocknete Tomaten gekauft und dann diese mit groben Meersalz gemahlen, danach im Backofen getrocknet und jetzt zum Abendbrot zu meinen Coktailtomaten probiert. Sehr lecker. Danke für das Einstellen dieses super Rezeptes. Werde ich auch einmal als kleines Mitbringsel machen.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, ich glaube ich kann es

    Verfasst von Radfan am 18. Juni 2010 - 22:11.

    Super, ich glaube ich kann es riechen.tmrc_emoticons.)


     


    Liebe Grüße,


     


    Radfan

    Grüße,


    Radfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Tomatensalz trocknet

    Verfasst von Diamantin am 18. Juni 2010 - 22:08.

    Mein Tomatensalz trocknet gerade im Ofen. Habe selbstgedörrte Tomaten genommen....es riecht schon lecker.Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Soniboy,   ich nehme

    Verfasst von Radfan am 18. Juni 2010 - 12:12.

    Hallo Soniboy,


     


    ich nehme für das Rezept nur die getrockneten Tomaten ohne Öl. Die liegen oft in einer kleinen Plastikschale in der Gemüseabteilung.


     


    Grüße,


     


    Radfan

    Grüße,


    Radfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo soniboy, ich hätte von

    Verfasst von klappan am 18. Juni 2010 - 00:48.

    Hallo soniboy,


    ich hätte von Haus aus die normalen getrockneten Tomaten genommen!


    tmrc_emoticons.;)


    Viele Grüße


    klappan

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tomatensalz

    Verfasst von soniboy am 18. Juni 2010 - 00:44.

    Hallo Radfan


    Dieses Rezept finde ich einfach super. Kann man das auch mit den normalen getrockneten Tomaten machen die nicht im Öl sind.


    Gruß SoniboyCooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können