3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Würziges Paniermehl


Drucken:
4

Zutaten

200 g

Würziges Paniermehl

  • 4 Laugenbrezel, hart, altbacken, in Stücken
  • 100 Gramm Schweinekrusten, Chips
  • 30 Gramm Röstzwiebeln, küchenfertig
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
5

Zubereitung

    Würziges Paniermehl
  1. 1. Laugenbrezel in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 mahlen.

    2. Die restlichen Zutaten dazu geben und weitere 10 Sek./Stufe 10 zu Paniermehl verabeiten - fertig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses fertige Paniermehl ist eine pfiffige Alternative zu herkömmlichem Paniermehl.

Diese Panierung eignet sich sehr gut für Schweineschnitzel, Puten-/ Hähnchenschnitzel oder Hähncheninnenfilet.

Die Schweinekrusten Chips (z. B. die in der schweinchenrosa Tüte) gibt es im gut sortierten Supermarkt oder im Internet.

Diese Schweinekrusten Chips sind knusprige Schweineschwarten im Eigenfett frittiert.

Das Paniermehl kann alternativ auch mit harten, altbackenen Brötchen (bayrisch: Semmel) hergestellt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist ja mal eine richtig gute und würzige...

    Verfasst von Mousse am 21. Juli 2020 - 11:07.

    Das ist ja mal eine richtig gute und würzige Idee, werde es auf jeden Fall machen und dann lasse ich auch Sternchen daSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können