3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bandnudeln mit Shrimps/Garnelen Tomaten Sahnesoße


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 600 g Bandnudeln
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 5 g Butter
  • 10 g Zitronensaft
  • 450 g Milch
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 50 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 EL Dillspitzen
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 125 g Partygarnelen
  • 125 g Krabben/Shrimps
  • 100 g Cocktailtomaten, kann auch mehr sein
5

Zubereitung

  1.  1/2 Knoblauchzehe 6 Sek / Stufe 6 zerkleinern

    5 g Butter zugeben 3 Min / Varoma / Stufe 1 den

     10 g Zitronensaft, 450 g Milch, 1 Würfel Gemüsebrühe, 50 g Mehl, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Dillspitzem und 1/4 TL Pfeffer zugeben und 6 Min / 100 Grad / Stufe 2 kochen

     Garnelen& Shrimps dazu geben und 7 Min / 90 Grad / Gentle stir setting Sanftrührstufe / Counter-clockwise operation LINKSLAUF

     danach noch die geviertelten Tomaten wärend der Zeit bei ca. 3 min durch die Öffnung dazu geben.

     

    Nudeln dazu geben und nochmal mind.5 min /90GradGentle stir setting/Counter-clockwise operationLinkslauf

     

     

    Probiert die Nudeln manche Brauchen etwas länger

     

     

    GUTEN APPETIT!!

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch die Nudeln extra kochen und wenn man die Soße nicht so dick mag mehr Milch oder auch Wasser dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist verdammt

    Verfasst von Dino 2015 am 4. August 2015 - 16:03.

    Das Rezept ist verdammt lecker dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das tut mir leid das es dir

    Verfasst von Sajia am 30. Juli 2014 - 13:41.

    Das tut mir leid das es dir nicht gefallen hat. Dick war es aber man kann etwas mehr Milch oder Wasser nehmen dann wird es dünner. Hoffe du warst nicht zu enttäuscht. lg sajia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  Ich bin total

    Verfasst von anfisa am 23. Juli 2014 - 20:52.

    Hallo, 

    Ich bin total enttäuscht. 

    Hab noch mindestens 400 ml Milch und Wasser nachgefüllt. Trotzdem nur eine Pampe, obwohl ich auch nur 500 g Nudeln genommen habe. Für die Soße gibt's zumindest 2 Sterne, die war geschmacklich ganz okay. Rezept an und für sich ist ganz okay, aber Nudeln werden beim nächsten Mal separat im Topf aufm Herd gekocht. 

     

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sarah, ich werde es

    Verfasst von Dorothee95 am 20. Mai 2014 - 20:23.

    Hallo Sarah,

    ich werde es ausprobieren, dein Rezept hört sich wirklich lecker an!

    Danke für deine schnelle Antwort und liebe Grüße aus dem Land zwischen den Meeren☺

    Dorothee

    Dorothee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Dorothee ,   ja

    Verfasst von Sajia am 20. Mai 2014 - 16:49.

    Hi Dorothee ,

     

    ja funktioniert schmeckt wirklich lecker tmrc_emoticons.) Hatte die von Gut und Günstig sind Tagliatelle sind 600g natürlich kannst du auch weniger nehmen. lg sarah

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dein Rezept hört sich

    Verfasst von Dorothee95 am 11. Mai 2014 - 10:03.

    Hallo,

    dein Rezept hört sich gut an!

    Aber 600 gr. Bandnudeln für 3 Personen und dann in 450 gr. Flüssigkeit - kann das funktionieren??

    Liebe Grüße

    Dorothee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können