3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkolimus mit Seelachs


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Brokkolimus mit Seelachs

  • 1 Brokkoli, ca. 350-400 g, in Röschen
  • 200 Gramm Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 125 Gramm Milch
  • 25 Gramm Butter
  • Muskat, gerieben
  • Prise Ingwer, gemahlen

Fisch

  • 350 Gramm Seelachs, frisch oder gefroren/aufgetaut
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter, Rosmarin, Salbei

Beilage

  • 2 Esslöffel Frischkäse
  • Mandelblättchen, nach Belieben
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Brokkolimus
  1. Den Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, die Seelachsstücke mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern, auf den Einlegeboden legen, mit den Kräutern bestreuen.

    Den Brokkoli in den Mixtopf geben, die Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer dazugeben. Den Topf schließen und den Varoma- Aufsatz aufsetzen, 18 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

    Dann die Milch, die Butter, Muskat und Ingwer zugeben, 3-5 Sek./Stufe 5 den Brokkoli nach gewünschter Konsistenz pürieren.

    Während der Garzeit die Mandelblättchen/Mandeln anrösten und den Frischkäse auf den Tellern anrichten.

    Das Brokkolimus auf den Tellern verteilen den Fisch darauf legen und die Mandeln drauf verteilen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare