3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dorschfilet auf Kartoffel-Chinakohl-Stampf mit Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Für den Fisch:

  • 500 g Dorschfilet
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft
  • 40 cm Bratschlauch
  • 50 g Butter

Für den Stampf

  • 8 Stück mittelgroße Kartoffeln
  • 1/2 Stück Chinakohl
  • 20 g Butter
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Prisen je 1 Prise Zucker / Salz / Pfeffer

Für das Gemüse:

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 Stück Möhren
  • 1 Stück Fenchel
  • 1 Prisen je 1 Prise Zucker / Salz / Pfeffer / Majoran
  • 20 g Buttelr

Für die Sauce

  • 1,5 Liter Wasser
  • 50 g Langbein Hummerpaste alternativ 500 ml Fischfond
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Stück Sternanis, ganz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. 1. Möhren, Lauch und Fenchel in mundgerechte Stücke schneiden und in den Varoma unten geben.

    2. Chinakohl in feine Streifen schneiden, dicke Strunken dabei weglassen. Kohl beiseite stellen.

    3. Den Fisch in Portionen schneiden, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.

    4. Aus der Butter Flocken schneiden und im Bratschlauch verteilen.

    5. Den Fisch auf die Butterflocken setzen un den Bratschlauch verschließen. Zweimal mit der Schere den Bratschlauch einschneiden.

    6. Den Fisch in den Varoma oben geben und verschließen

    7. Kartoffeln schälen, achteln und in Korb geben.

    8. Korb mit den Kartoffeln in den Closed lid hängen und 1,5 Liter Wasser dazu, Wasser Salzen.

    9. Varoma aufsetzen und alles 20 min. Varoma St 1.

    10. Den Korb mit den Kartoffeln rausnehmen und beiseite stellen, den Rest weitere 10 min Varoma St 1.

    11. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel glasig braten. Die Chinakohlstreifen darin 5 min. anbraten und beiseite stellen.

     

     

  2. Stampf
  3. 1. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel glasig braten. Die Chinakohlstreifen darin 5 min. anbraten und beiseite stellen.

    2. 200 ml. Sahne dazu un daufkochen lassen.

    3. Die Kartoffeln dazu geben, Salz, Pfeffer und Zucker dazu und Stampfen und warm stellen.

  4. Sauce
  5. 1. Die Flüssigkeit aus demClosed lid bis auf 500 ml abgießen, Hummerpaste und Sternanis dazu 5 min 100°C.

  6. Gemüse
  7. 1. In einer Pfanne das Gemüse kurz in Butter schwencken und mit Salz , Pfeffer und Zucker abschmecken.

  8. Anrichten
  9. 1. Eine Portion Stampf mitteig auf den Teller geben und ein Fischfilet darauf setzen.

    2. Das Gemüse um den Stampf verteilen.

    3. Die Sauce über das Gemüse geben.

    Fertig 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei der Zubereitung ist es not wendig zwischendurch etwas warm zu halten. Der Backofen auf 70°C geheizt hilft. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare