3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fischfrikadelle wie vom Kutter


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Fischfrikadelle wie vom Kutter

  • 4 Stängel Petersilie, frisch
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 500 Gramm Fischfilets, z.B. Dorsch frisch oder aufgetaut
  • 250 Gramm Toastbrot, gewürfelt
  • 1 Teelöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 2 Stück Eier
  • 2 Prise Pfeffer
  • 3 Prise Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Prise Paprika rosenscharf
  • 3 Esslöffel Paniermehl, getrocknet, Wenn nötig mehr
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl, Für die Pfanne wenn nötig mehr
  • 6
    50min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Petersilie, Zwiebel und Fisch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Sufe 5 zerkleinern.
    2.Toastbrot, Senf, Salz, Eier, Pfeffer, Paprika edelsüss, Paprika rosenscharf in den Mixtopf geben und 45 Sek./Stufe 3 ggf. den Spatel zur Hilfe nehmen.
    3. Frikadellen formen und im Paniermehl wälzen. In der Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze knusprig braten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich ess gern dazu selbstgemachtes Aioli und Kartoffeln. Im Brötchen auch lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere Fischfrikadellen und sehr schnell...

    Verfasst von gaby.h am 14. Juni 2021 - 22:46.

    Sehr leckere Fischfrikadellen und sehr schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Fischfrikadellen. Schmecken der...

    Verfasst von Eisurmel am 12. Oktober 2020 - 13:21.

    Sehr leckere Fischfrikadellen. Schmecken der ganzen Familie. Doch 250g Toastbrot auf 500g Fisch ist zu viel. Nächstes mal probier ich es mit der Hälfte aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Gibt es jetzt öfter. Danke!

    Verfasst von Gabriele Maria am 17. August 2020 - 19:18.

    Super lecker. Gibt es jetzt öfter. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!! Für mich das ultimative...

    Verfasst von alexgb77 am 13. August 2020 - 12:37.

    Mega lecker!!! Für mich das ultimative Fischfrikadellenrezept!Wink Mein Sohn, der Fisch nur in der berühmten Stäbchenform aus der Packung zu sich nimmt, war auch sehr begeistert!
    Habe noch etwas frischen Dill zugegeben und was soll ich sagen..... wird es bestimmt öfter gebenCooking 1 Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich seeeeeeehr lecker! Ich habe auch etwas...

    Verfasst von Meli_1 am 13. August 2020 - 08:51.

    Wirklich seeeeeeehr lecker! Ich habe auch etwas weniger Toastbrot genommen, für uns waren sie so absolut perfekt!!!!! Werde sie bald wieder machen! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben diese Fischfrikadellen , ich nehme nur...

    Verfasst von Tigerentehb31 am 29. März 2020 - 19:39.

    Wir lieben diese Fischfrikadellen , ich nehme nur etwas weniger Toastbrot. 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Abstand das beste Rezept, was ich ausprobiert...

    Verfasst von Friesengeist99 am 2. März 2020 - 20:48.

    Mit Abstand das beste Rezept, was ich ausprobiert habe! Klare Weiterempfehlung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können