3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fischtopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Olivenöl
  • 400 g Tomaten, stückige aus der Dose
  • 1000 g Kartoffeln, in kleinen Stücken
  • 2 TL Fischpaste, falls vorhanden
  • 1 Chilischote, nach Geschmack
  • 200 g Weißwein
  • 50 g Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 6 bzw 900 g Fischfilets, z.B.Dorsch, Seebarsch, Seeteufel
  • 2 Tomaten, in Scheiben
  • je 80 g rote und grüne Paprika, in Stücken
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Das Rezept stammt aus dem Thermomix-Kochbuch "So koche ich gerne".
  1. Eine  Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    3. Die 2. Zwiebel in Scheiben schneiden, zugeben und auch 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting      dünsten.

    4. Stückige Tomaten zugeben und 3 MIn./Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.

    5. Rühraufsatz einsetzen. Kartoffeln, Fischpaste, Chili, Weißwein, Wasser und Lorbeer zugeben und 10 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe[soft] garen. Während dieser Garzeit Varoma-Einlegeboden einsetzen, Fischfilets darauflegen, salzen und mit Tomatenscheiben und Paprikastreifen belegen.

    6. Varoma auf den Mixtopf setzen, 15 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe [soft] garen, alles in eine große Schüssel umfüllen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Fischtopf war sehr

    Verfasst von Küchenfee1945 am 29. März 2016 - 19:07.

    Der Fischtopf war sehr schmackhaft. Da es für uns zuviel war, habe ich den Rest am nächsten Tag

    aufgewärmt, kein Geschmacksverlust! tmrc_emoticons.)

    Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt kommen die Sterne!  

    Verfasst von julia am 18. April 2015 - 21:45.

    Jetzt kommen die Sterne!

     

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade zubereitet und

    Verfasst von julia am 18. April 2015 - 21:43.

    Gerade zubereitet und genossen, wirklich köstlich! Danke fürs Einstellen.

    LG Julia

     

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meine gästen fanden den

    Verfasst von jule328 am 28. Oktober 2012 - 15:16.

    meine gästen fanden den fischtopf lecker, mir hat er nicht so gefallen.

    habe 3 paprike genommen damit es mehr gemüse ist und den wein durch apfelsaft ersetzt- den gästen

    hat es geschmeckt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können