3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys himmlische Dorschklöße aus der Klosterküche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

für die Dorschklösse

  • 800 g Dorschfilet tiefgefroren, Seelachs geht auch
  • 200 g Sahne
  • 20 g Speisenstärke, z.B. MAIZENA
  • 30 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Gerrys Zaubersalz
  • Pfeffer

für die weiße Soße

  • 1 Schalotte geschält, in Stücken
  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 200 g Milch
  • 120 g Riesling trocken
  • 1 EL frischen Dill gehackt
  • 1 gestrichener Teelöffel Gerrys Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte
  • 1/2 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 2 gestrichene Teelöffel körnige Brühe selbst gemacht, oder 1 Brühwürfel zerbröselt
  • Pfeffer
  • 250 g Sahne
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Diese feinen Fischklösse mit weißer Soße schmecken nicht nur in der Fastenzeit!
  1. Den Fisch ca 90 Minuten antauen lassen und in grobe Stücke schneiden. Im Closed lid 15 Sek/Stufe 9 zerkleinern. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben.

    200 g Sahne zu geben.

    Die Messer auf Stufe 3 laufen lassen und ohne Meßbecher Eier, Zaubersalz, Speisenstärke und Pfeffer nach Geschmack zuführen. Nach etwa 30 Sek ist eine cremige Fischmasse entstanden. Umfüllen. Für eine Stunde ab damit in den Kühlschrank.

    ________________________________________________________

    Im kurz gereinigten Closed lid die Schalottenstücke 8 Sek/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben. Butter dazu und 4 Min/100°C/Stufe 2 dünsten. Mehl dazu und 3 Min/100°C/Stufe 2 rösten.

    Milch zu geben und 5 Min/100°C/Stufe 2 aufkochen.

    Nun noch den Riesling, die Sahne, den Dill und die Gewürze zu führen und weitere 30 Min/85°C/Stufe 2 ohne Meßbecher köcheln lassen.

    _______________________________________________________

    In der Zwischenzeit 2 Liter Salzwasser kochen. Dann stechen wir mit einem Löffel aus unserer Fischmasse Klöße und geben sie in das nun kochende Salzwasser.

    Nach knapp 5 Minuten kommen sie an die Oberfläche. Sie sind fertig und sollten in einer vorgewärmten Schüssel auf ihren großen Auftritt warten dürfen.

    Auf vorgewärmten Tellern die Fischklöße anrichten, mit der weißen Soße überziehen, grüner Dill mit Zitronenscheibe sieht als Deko sehr gut darauf aus.

    Dazu paßt Wildreis prima. Ich habe aber lieber einfache Salzkartoffeln dazu gereicht.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kalorienarm haben die Mönche früher nicht gekocht ... Es gab ja auch kein alkoholfreies Bier in den Klosterbrauereien ...

Wie gutes Essen schmecken muß, wußten die Brüder aber schon!

Wenn Du das Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte suchst: Hier ist es: //www.rezeptwelt.de/rezepte/gerrys-zaubergew%C3%BCrz-f%C3%BCr-fisch-und-meeresfr%C3%BCchte/1056645

Fromme Grüße vom See.

A M E N


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Zauberdrachen2 hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 28. September 2016 - 17:28.

    Zauberdrachen2 hat geschrieben:
    Ei aber jetzt gleich nachliefern ...


    Laaaaaach - und herzlichen Dank für Deinen Sterneregen.

    Liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ei aber jetzt gleich nachliefern ...

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 27. September 2016 - 22:21.

    Ei aber jetzt gleich nachliefern ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mag verrückte Anglerinnen .......... vor...

    Verfasst von Gerry kocht am 27. September 2016 - 16:02.

    Ich mag verrückte Anglerinnen .......... Smile vor allem, wenn sie auch Sterne vergeben ............ Cooking 4

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich als Anglerin bin ganz verrückt nach...

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 27. September 2016 - 08:49.

    Ich als Anglerin bin ganz verrückt nach diesem Rezept !!

    Zumal in meiner Gefriertruhe einige KG Dorsch aus dem letzten Norwegenurlaub lagern ...Herr Gerry weiter so !!!!

    Grüße aus Schwaben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können