3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys Zitronen-Risotto mit Scampistücken


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gerrys Zitronen-Risotto mit Scampistücken

  • 100 Gramm Parmesan in Stücken
  • 2 Schalotten geschält, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe geschält
  • 70 Gramm Butter
  • 300 Gramm Risottoreis, gewaschen
  • 150 Gramm Weißwein, trocken
  • 700 Gramm Wasser
  • 3 Teelöffel Hühnerbrühe (Pulver)
  • 1/2 Zitronenschale, gerieben
  • 1 Esslöffel Zitronensaft, frisch gepresst
  • 0,1 Gramm Safranfäden, gekauft in kl. Schälchen
  • 350 Gramm Scampi roh, in Daumennagel großen Stücken
  • 30 Gramm Sahne

Nachwürzen

  • 1 Prise Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle, nach Belieben
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ein feiner Genuß
  1. Zuerst den Parmesan im Mixtopf 7 Sek./Stufe 8, mahlen und umfüllen!

    Schalotten und Knoblauch 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Butter dazugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 anschwitzen.

    Den Risottoreis dazu geben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 erhitzen.

    Nun noch Weißwein, Wasser, Brühepulver, Zitronenschale und -saft und die Safranfäden in den Mixtopf geben und
    15 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.

    Dann den am Anfang bereits geriebenen Parmesan, die Sahne und die rohen Scampistückchen dazu geben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 erhitzen.

    Vor dem Servieren empfehle ich, unser feines Ergebnis 5 Minuten im Mixtopf ziehen zu lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Gareinsatz nehme ich hier nur zum Reiswaschen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke, mein Lieber! Schmeckt auch sauguad !!!

    Verfasst von Gerry kocht am 29. Oktober 2020 - 19:00.

    Danke, mein Lieber! Schmeckt auch sauguad !!!

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Danke für's Einstellen. Ich finde...

    Verfasst von Günnie am 29. Oktober 2020 - 18:36.

    Super Rezept! Danke für's Einstellen. Ich finde es gut, dass du auch Risottoideen einstellst.
    Grüße aus der Kurpfalz
    Günnie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können