3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kabeljau mit Zitrusbutter


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Orange, unbehandelt, dünn abgeschält und Saft augepresst
  • 1 Zitrone, unbehandelt, Schale dünn abgeschält und Saft ausgepresst
  • 700 g Wasser
  • 400 g Kartoffeln, in Stücken
  • 400 g Zucchini, in 5mm-Scheiben
  • 80 g Butter und etwas mehr zum Einfetten
  • 4 Stück Kabeljaufilets (ca. 120 - 200g)
  • 1/2 TL Salz nach Geschmack
  • 1/2 TL Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Anissamen
  • 3 Stängel Petersilie, abgezupt, gehackt
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Orangen- und Zitronenschalen in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

     

    2. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und Kartoffeln einwiegen. Varoma-Behälter aufsetzen und Zucchinischeiben einwiegen. Varoma-Einlegeboden leicht fetten. Fischfilets von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Varoma-Einlegeboden legen, mit 1/4 der zerkleinerten Schalen von Zitrone und Orange bestreuen, in den Varoma-Behälter einsetzen, Varoma verschließen und 25 Min. / Varoma / Stufe 1 dampfgaren.

     

    3. Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel entnehmen und zur Seite stellen. Zucchini, Fisch und Kartoffeln umfüllen und warm halten. Mixtopf leeren.

     

    4. Butter, Anis und die restlichen zerkleinerten Schalen von Zitrone und Orange in den Mixtopf geben und 4 Min. / 60°C / Stufe 1 erwärmen.

     

    5. Orangen- und Zitronensaft zugeben und 30 Sek. / Stufe 3 vermischen. Fisch, Zucchini und Kartoffeln auf Tellern anrichten mit der Zitrusbutter begießen, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Sie können das Gericht auch mit Reis anstelle der Kartoffeln servieren. Dann erhöhen Sie die Wassermenge auf 1200g und geben 200g Reis (parboiled mit 20 Minuten Gartzeit) in den Gareinsatz


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept heute gemacht

    Verfasst von Backiene am 18. März 2016 - 18:57.

    Habe das Rezept heute gemacht und es hat uns überhaupt nicht geschmeckt,  

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ich habe dieses Rezept nun

    Verfasst von AnKaBr am 18. März 2016 - 15:06.

     

    Ich habe dieses Rezept nun schon mehrmals gekocht und bin jedes Mal auf's neue überrascht. Der Kabeljau ist ein perfekter Fisch. Er hängt nicht schwer im Magen und ist dazu noch Figur-Freundlich.

    Beim Gemüse nehmen wie immer was gerade da ist ...

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können