3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kabeljau Spinat Lasagne (All in One)


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Fisch- (z.B. Kabeljau)-Spinat-Lasagne (All in One)

  • 500 Gramm Kabeljau (Fisch), in dünnen Streifen geschnitten, frisch oder TK aufgetaut
  • 2 Esslöffel Zitronensaft, frisch gepresst
  • 50 Gramm Parmesan, in Stücken
  • 120 Gramm Mozzarella, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 Gramm getrocknete Tomaten, in Öl, abgetropft
  • 300 Gramm TK-Spinat, aufgetaut
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel Pfeffer
  • 40 Gramm Butter, zzgl. etwas Butter zum Einfetten der Auflaufform
  • 40 Gramm Mehl
  • 650 Gramm Milch
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • 1/2 Teelöffel Basilikum, getrocknet
  • 12 Lasagneplatten, ohne Vorkochen
5

Zubereitung

  1. Kabeljaufilet mit Zitronensaft beträufeln und kühl stellen.
  2. Parmesan in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  3. Mozzarella zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  4. Knoblauch und getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Spinat, 1/2 TL Salz ud 1/4 TL Pfeffer zugeben. 5 Sek./Stufe 4 vermischen und umfüllen. Nach Bedarf den Mixtopf säubern.
  6. Den Backofen auf 200°C vorheizen und eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) mit Butter einfetten.
  7. Butter und Mehl in den Mixtopf geben und 2 Min./100°C/Stufe 2 anschwitzen.
  8. Milch, 3/4 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, Muskat und Basilikum zugeben. 5 Sek./Stufe 5 vermischen, 7 Min. 30 Sek./100°C/Stufe 2 aufkochen und abschmecken.
  9. Etwas Sauce in sie gefettete Auflaufform geben, darauf 3 Lasagneplatten nebeneinander legen. 1/3 des Spinats darauf verteilen, 1/3 Kabeljau darüber geben, mit einer dünnen Schicht Sauce bedecken und wieder 3 Nudelplatten darauf legen.
  10. Nach diesem Schema weiter schichten.
  11. Auf der letzten Nudelschicht die restliche Sauce und den zerkleinerten Käse verteilen, 30 Minuten auf 200°C backen.

    In Stücke schneiden und heiß servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

TK Spinat verliert beim Auftauen viel Wasser. Für 300 g aufgetauten und ausgedrückten Spinat benötigt Ihr ca. 500 g gefrorenen Blattspinat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare