3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kabeljaufilet mit Blumenkohl, Kartoffeln und Kräutersosse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Zutaten

  • 2 Stück Kabeljaufilet
  • 0,5 Stück Blumenkohl
  • 1 Päckchen Kräuterfrischkäse
  • nach Geschmack Kräuter nach Wunsch
  • 20 Gramm Mehl
  • 400 Gramm Kartoffeln
  • nach Geschmack Pfeffer und Salz
5

Zubereitung

    Hauptteil
  1. Kartoffeln in den Korbeinsatz geben und in den    Mixtopf 500g Wasser und 1TL Salz
    hinzufügen.Gareinsazt in den   Mixtopf geben.
    Varoma vorbereiten  Blumenkohl in Röschen unten reinlegen und den Kabeljau  oben in den
    Einsatz geben. Den Einsatz mit Backpapier auslegen ( Tropfschutz )
    Das alles Varoma 30 bis 35 min stufe1 garen.Wenn die 35min fertig abgelaufen sind Varom zur Seite stellen.

  2. Für sie Soße
    Die Garflüssigkeit im Mixtopf  drinlassen und 1Becher Frischkäse mit kräuter  hinzufügen.
    Die rechtlichen Zutaten dazugeben nochmals 5sek stufe 4 rühren, und 4minVarom stufe 2.

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch mit gefrohrenem Fisch hergestellt werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach schnell und lecker! ...

    Verfasst von Merlin1999 am 1. September 2017 - 21:51.

    Einfach schnell und lecker!
    Habe Brokkoli TK und Fisch TK verwendet, einfach super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, uns hat die Sauce

    Verfasst von ute13071965 am 27. Februar 2016 - 13:35.

    Hallo, uns hat die Sauce nicht so gut geschmeckt, Senfsauce schmeckt uns besser. Ging mit Tiefkühl-Fisch aber auch gut. 

    Ute tmrc_emoticons.~  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von tioman2007 am 25. März 2015 - 15:46.

    Hat uns sehr gut geschmeckt, danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept schnell und

    Verfasst von Krebs76 am 10. Januar 2015 - 15:21.

    Klasse Rezept schnell und lecker auch für Anfänger! tmrc_emoticons.) Habe es ein bißchen abgewandelt 100g frischkäse und 100g sahne.

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So esse ich Fisch sehr gerne.

    Verfasst von andrafd am 24. Oktober 2014 - 21:36.

    So esse ich Fisch sehr gerne. Hat uns richtig gut geschmeckt. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, war das lecker! im Rahmen

    Verfasst von Bikinifigur am 14. Juli 2014 - 12:03.

    Oh, war das lecker!

    im Rahmen meiner Stoffwechselumstellung bin ich immer auf der Suche nach geeigneten Rezepten. OK, die Kartoffeln habe ich weg gelassen. Für die Soße habe ich etwas von der Garflüssigkeit (Gemüsebrühe) genommen, 2 Blumenkohlröschen und einen Schluck Weißwein sowie ein kleines Stückchen (25 g) fettreduzierten Feta. Das Ganze kräftig gemixt, so dass die Soße etwas dickflüssiger wurde.

    Die geamte Garzeit waren hier 28 Minuten. 

    Oberlecker!!! Auch mein Mann war begeistert, und die Waage heute morgen war sehr freundlich tmrc_emoticons.-)

    Lg Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht habe ich heute

    Verfasst von Flarenna am 23. Juni 2014 - 15:39.

    Das Gericht habe ich heute meinem Mann gekocht. Ich esse keinen Fisch und er liebt Fisch. Er war ganz begeistert. Nur war der Blumenkohl nicht gar. Habe einen ganzen genommen. Lag wahrscheinlich daran.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gab es gestern abend und es

    Verfasst von bommelchen76 am 2. April 2014 - 15:38.

    gab es gestern abend und es war einfach lecker....wenn ich könnte würde ich noch mehr punkte geben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • absolut klasse und schnell

    Verfasst von fam-loeser@web.de am 14. März 2014 - 21:08.

    absolut klasse und schnell gemacht und leider auch schnell gegessen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker. Wir

    Verfasst von Felicia14 am 27. Januar 2014 - 20:35.

    Immer wieder lecker.

    Wir haben es jetzt schon 4. Mal gekocht und es schmeckt immer wieder gut. Statt Kabeljaufilet haben Pangariusfilet genommen. Sehr gut. Statt Blumenkohl haben wir Kaisergemüse aus der TK genommen.

    Von mir gibt es für dieses Rezept voll 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Garflüssigkeit ??? Da

    Verfasst von Pöttekieker am 7. Dezember 2013 - 20:27.

    Welche Garflüssigkeit ??? Da war kein Tröpfchen im TM - ausser auf dem Backpapier vom Fisch. Naja ich hab dann noch irgendwie ein Sösschen gezaubert.  Hab den Fisch mit Zitrone beträufelt, gesalzen und gepfeffert und für die Soße restliche Petersilie aufgebraucht. Ansonsten die Idee nicht schlecht. tmrc_emoticons.D

    *Viele Köche verderben den Brei*.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker!!  Genau nach

    Verfasst von Ameise1980 am 28. Mai 2013 - 22:32.

    Suuuper lecker!! 

    Genau nach Anweisung gemacht, alles geklappt, sehr zu empfehlen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen streich, gestern

    Verfasst von ijel am 4. April 2013 - 10:33.

    Guten Morgen streich,

    gestern habe ich dein Rezept ausprobiert und für sehr gut befunden tmrc_emoticons.)

    Ich habe zwar ein bisschen abgewandelt und Tilapiafilets sowie TK-Kaisergemüse verwendet, aber vom Ablauf her alles wie beschrieben. 

    Dafür gibts fünf überzeugte Sterne!

    Liebe Grüße vom 

    Ijel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können