3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs / Curry-Reis / Blumenkohl / Eier


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 175 g Basmati-Reis
  • 4 Lachsfilets, dick und schmal geschnitten
  • Saft 1/2 Zitrone
  • etwas Salz
  • etwas Zitronen-Pfeffer*
  • etwas Fett
  • 4 Eier
  • 1200 g Wasser
  • 1 kl. Blumenkohl, in größere Röschen geschnitten

Sauce

  • 375 g fettarme Milch
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Dillspitzen
  • 2 TL Curry*
  • 1 TL Knoblauchpaste*, ersatzweise 2 kl. Zehen
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zitronen-Pfeffer
  • 1,5 TL Gemüsebrühpulver*
  • 3 gestr. TL Speisestärke
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zitrone auspressen und bereit stellen.

  2. Reis ins Garkörbchen einwiegen und unter laufendem Wasser waschen bis das ablaufende Wasser klar ist, beiseite stellen.

  3. Lachs mit etwas Salz und Pfeffer (wer kein Zitronenpfeffer hat, nimmt schwarzen oder weißen) würzen, mit Zitronensaft leicht beträufeln und in den leicht gefetteten Varoma-Einlegeboden legen.

  4. Eier in den Varoma legen.

  5. Blumenkohl leicht salzen und im Varoma verteilen, oben und unten.

  6. Wasser in den Closed lid füllen, Deckel drauf, Varoma samt Einlegeboden und Deckel aufsetzen und 7min./VAROMA/Stufe 1 vorkochen.

    Dann Varoma kurz absetzen, Deckel öffnen und Garkörbchen mit Hilfe des Spatels einsetzen.

    Alles wieder verschließen (Varoma aufsetzen) und weitere 16min./VAROMA/Stufe 1 garen.

  7. Backofen auf 80-85°C vorheizen.

  8. Nach Garzeitende Reis und Lachs in eine ofenfeste Form geben und im Ofen warmhalten. Eier abschrecken und pellen und zum Reis / Lachs in den Ofen geben.

  9. Mixtopf leeren.

  10. Alle Saucen-Zutate in den Closed lid geben und 7min./80°C/Stufe 4 erhitzen.

    Wer frischen Knoblauch verwendet, diesen vorher fein hacken (5sec./Stufe 5 oder schnell mit einem scharfen Messer)

  11. Fisch auf Teller verteilen, alles mit Reis, Sauce, Blumenkohl und Eiern (halbiert oder geviertelt) anrichten und mit ein paar Dill-Spitzen garniert servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

*hier Rezeptbeispiele:

Zitronen-Pfeffer:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gewürzmischung-zitronen-orangen-pfeffer/1046961

Curry:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gew%C3%BCrzmischung-curry-wunder/744437

//www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-gem%C3%BCse-rezepte/variation-von-kichererbsen-curry-mango-lassie/989592

Knoblauchpaste:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/knoblauch-paste-grundstock/713313

Gemüsebrühpulver:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gem%C3%BCsebr%C3%BChpulver-br%C3%BChe-ohne-geschmacksverst%C3%A4rker-suppengew%C3%BCrz/936649

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare