3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsburger mit Sweet-Chili-Mayonnaise


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Lachsburger mit Sweet-Chili-Mayonnaise

Mayonnaise

  • 125 Gramm Öl
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Thai-Sweet-Chilisauce
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Lachsburger

  • 500 g Lachs
  • 1 Limette
  • 1/2 Zwiebel
  • 6 Stängel Koriandergrün
  • 1-2 TL rote Currypaste
  • 1-2 TL Sojasauce
  • 4-6 grüne Salatblätter
  • 4-6 Scheiben Sauerteigbrot
  • Öl zum Braten
  • 6
    34min
    Zubereitung 34min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mayonnaise:

    Öl, Ei, Zitronensaft, Senf, Pfeffer und Salz in den Mixtopf geben.Thermomix auf Stufe 3,5 stellen und Öl durch die Deckelöffnung langsam zulaufen lassen, ohne dabei den Messbecher abzunehmen.
    Bemerkungen:Eier und Öl sollten bei der Verarbeitung Raumtemperatur haben.


    Lachsburger:

    Den Lachs waschen und trocken tupfen. 250g Lachs in Closed lid10 Sek / St 4 pürieren. Zwiebel schälen. Limette heiß waschen, trocknen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Koriandergrün waschen, trocknen, die dicken Stiele abschneiden.
    Zwiebeln, Limettenschale, Koriander, Currypaste, Sojasauce, die restliche
    Sweet-­Chili-­Sauce zu dem Lachs in den Closed lid 4 Sek / St 5 Den restlichen Lachs in den Mixer geben und 1 Min / /St 3 .

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachsmasse zu 4 Burgern formen und etwa 10 ­‐ 12 Min. bei mittlerer Hitze braten.

    Brotscheiben halbieren und toasten. Jede Scheibe mit etwas Mayonnaise bestreichen, die Hälfte mit Salatblättern und den fertigen Burgern belegen und die restlichen Scheiben darauflegen.


























10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für den Hinweis! Hab es gerade geändert!...

    Verfasst von Eveline28 am 5. März 2018 - 16:55.

    Danke für den Hinweis! Hab es gerade geändert! LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke, hier war die Öl-Menge für die Majo...

    Verfasst von Biggy1177 am 3. März 2018 - 16:20.

    Ich denke, hier war die Öl-Menge für die Majo gemeint und nicht das Öl zum braten Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Laila123 hat geschrieben:...

    Verfasst von KristinaWonderland am 2. März 2018 - 10:33.

    Laila123 hat geschrieben:
    Bitte noch das Öl in der Mengenangabe ergänzen
    Das kann man doch individuell entscheiden, nimm ich wenig oder viel Öl zum braten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte noch das Öl in der Mengenangabe ergänzen

    Verfasst von Laila123 am 1. März 2018 - 17:42.

    Bitte noch das Öl in der Mengenangabe ergänzen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können