3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsfilet mit Sauerampfersauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 600 g Lachsfilets, in mundgerechten Stücken
  • 30 g Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • ½ Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 10 g Ingwer, wurzeln , geschält
  • 100 g Sauerampfer, blätter , grob zerkleinert
  • 40 g Butter
  • 50 g Weißwein
  • 500 g Fischfond , (ersatzweise Gemüsebrühe)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 150 g Creme fraiche
  • 40 g Mehl
  • 3 EL Wasser
5

Zubereitung

  1. 1. Lachsfilet mit Zitronensaft säuern, salzen und in Varoma und Varoma-Einlegeboden legen.
    2. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 - 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
    3. Ingwerwurzel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
    4. Sauerampfer in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
    5. Butter, Weißwein, Fischfond zugeben, Varoma aufsetzen und
    ca. 16 Min./Varoma/Stufe 2 garen. Varoma warm stellen.
    6. Salz, Pfeffer, Crème fraîche und Mehl mit Wasser angerührt zugeben,
    1 Min./100°/Stufe 2,5 aufkochen und Sauce umfüllen.
    7. Zerkleinerte Petersilie darüber streuen und die Sauce zu dem Lachsfilet
    und nach Wunsch mit Reis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles Rezept.....habs jetzt schon 3mal...

    Verfasst von chiny am 1. Oktober 2016 - 00:57.

    Ein tolles Rezept.....habs jetzt schon 3mal gemacht und ist immer gut angekommen, vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Lachs auf

    Verfasst von Queen-of-Castle am 29. Juli 2014 - 13:33.

    Ich habe den Lachs auf Backpapier in den Einlegeboden gelegt, in den Varoma 1 Brokkoli in kleinen Röschen und in den Garkorb Kartoffeln geschält und geviertelt. Gab noch 100 ml Wasser zu, dann zunächst die Kartoffeln 10 Min. Varoma, danach den Brokkoli drauf, nochmal 5 Minuten und dann erst den Lachs und weiter wie im Rezept. Lecker!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) :endlich ist es mir

    Verfasst von Heike Driller am 16. September 2011 - 21:09.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) :endlich ist es mir gelungen,mich registrieren zu lassen!habe sauerampfer jedes jahr im kasten auf der terasse und ausser,daß er hübsch aussieht und ich ihn als salatzutat verwende,noch nichts anderes damit gemacht.nun werde ich mal demnächst das soßenrezept zu dem lachs probieren und auch das süppchen.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) :endlich ist es mir

    Verfasst von Heike Driller am 16. September 2011 - 21:09.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) :endlich ist es mir gelungen,mich registrieren zu lassen!habe sauerampfer jedes jahr im kasten auf der terasse und ausser,daß er hübsch aussieht und ich ihn als salatzutat verwende,noch nichts anderes damit gemacht.nun werde ich mal demnächst das soßenrezept zu dem lachs probieren und auch das süppchen.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unbedingt mal ausprobieren

    Verfasst von Tritz am 29. April 2011 - 12:09.

    Hallo,

    das war mein erstes Gericht mit Sauerampfer. Ich bin überrascht wie gut es schmeckte. Da Sauerampfer prächtig wächst, wird es das Gericht bald wieder geben!

     

    VG Tritz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Trudi, ja - Sauerampfer

    Verfasst von spatzl am 20. April 2011 - 23:45.

    Hi Trudi, ja - Sauerampfer ist mehrjährig! Habe das Rezept gestern auch ausprobiert und fand das Ergebnis lecker! tmrc_emoticons.) Mal eine ganz andere und ungewöhnliche Geschmacksrichtung! Zu empfehlen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo an alle

    Verfasst von Trudy am 20. April 2011 - 15:07.

    Hallo an alle Hobbygärtner,

    mein Sauerampfer vom letzten Jahr ist bereits wieder da! Mehrjährig?! Schon einmal geerntet und wächst so schnell, man kann dabei zugucken oder halt öfter das leckere Rezept kochen. Also wenn möglich selber ziehen.

    Schöne Ostern für alle!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sauerampfer

    Verfasst von Luna2009 am 18. April 2011 - 21:30.

    Hallo Strati53,

    Sauerampfer ist etwas schwer zu bekommen. Ich kann ihn bei uns im Handelshof, abgepackt in einer Frischebox, kaufen. In Supermärkten ist er eher selten zu bekommen. Vielleicht hast Du einen Gemüsehändler bei dem Du Sauerampfer bestellen kannst.? Manchmal gibt es ihn auch in Gärtnereien als Kräutertopf.

    Viel Grüße - Luna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wollte gerne das

    Verfasst von strati53 am 18. April 2011 - 20:31.

    Hallo, wollte gerne das Rezept kochen , aber was sind Sauerampferblätter ? Wo bekommt man diese? :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mal was anderes

    Verfasst von schlotti am 7. April 2011 - 08:20.

    Danke für das leckere Rezept, bei Mama ist im Garten Sauerampfer wild aufgegegangen. Hab noch Kartoffeln und Blumenkohl dazu gemacht. War sehr lecker, hat auch meiner besseren Hälfte sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.D

    Viele liebe Grüße,

    Schlotti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Gedicht für Saucenfans

    Verfasst von Luna2009 am 12. Oktober 2009 - 21:39.

    Ein wirklich tolles Rezept. Leider ist der Sauerampfer nur schwer zu beschaffen. Alternativ kann der Lachs auch in der Pfanne gebraten werden. Auch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können