3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsfilet mit Zitronensauce und Asia-Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

1 Lachsfilet (ca 250g) frisch aus der Kühltheke

  • 0,5 l Wasser
  • 1/2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1/2 Zitrone
  • 25 g Mehl
  • 75 g Creme leicht (Dr Oetker)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Packung Asia-Tiefkühlgemüse (ca 300 g)
  • Reis
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zuerst den Reis in gewünschter Portion in einem Kochtopf aufsetzen. Dann Wasser in den Closed lid füllen mit Gemüsebrühe 5 min 100 Grad Gentle stir setting erwärmen. Lachsfilet in den Gareinsatz geben, Thermomix verschließen, Gemüse in den Varoma geben und 12 min auf Varoma Gentle stir setting dünsten. Überprüfen, ob das Gemüse die gewünschte Bissfestigkeit hat, wenn ja, Gemüse und Lachs warm stellen. Von dem Sud ca 200 ml verwerfen und mit 300 ml weiterarbeiten. Mehl, Creme leicht, Pfeffer, Salz und Zitronensaft zugeben. Falls gewünscht, kann auch etwas Zitronenschale zugegeben werden. Saucenzutaten kurz auf Stufe 6 mit Deckel verrühren und dann noch 3 min bei 100 Grad auf Stufe 3 kochen. Abschmecken und alles zusammen servieren. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe dieses Rezept heute

    Verfasst von Leckermaul82 am 13. März 2015 - 15:07.

    Habe dieses Rezept heute ausprobiert.

    Hmmm, also die Soße war irgendwie nicht so unser Geschmack, die war ein bisschen fad.

    Desweiteren habe ich den Reis nicht seperat gekocht, sondern im Garkörbchen und den Lachs hab ich im Varoma zusammen mit dem Gemüse gegart.

    Das nächste mal werde ich evtl. Kräuter-Creme-fraiche benutzen, vielleicht bekommt die Soße dann ja ein bisschen mehr Pepp.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht schnell und schmeckt

    Verfasst von diegabi am 23. Februar 2015 - 18:44.

    Geht schnell und schmeckt sehr gut.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  da wir alle sehr gerne Fisch

    Verfasst von Tante Trude am 25. Januar 2015 - 21:07.

     da wir alle sehr gerne Fisch essen war dieses ein sehr leckeres Gericht dafür bekommst du von mir 5 Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können