3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leichter Kartoffel-Porree-Stampf mit Lachs


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffel-Porree-Stampf mit Lachs

  • 700 Gramm Kartoffeln, in 1,5 cm großen Würfeln
  • 1 1/2 Stangen Porree, in 0,5 cm breiten Ringen
  • 500 Gramm Wasser
  • 10 Gramm Basilikum
  • 10 Gramm Schnittlauch
  • 10 Gramm Petersilie
  • 200 Gramm Milch, 1,5% Fett
  • 30 Gramm Halbfett-Butter
  • 1 Prise Muskat, gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 600 Gramm Lachs
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben.

    Kartoffeln und Porree in den Varoma-Behälter geben. Varoma verschließen.

    Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Währenddessen Kräuter in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

    Kartoffeln und Porree einmal durchmischen, Varoma verschließen und erneut 10 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Varoma zur Seite stellen, Mixtopf leeren, kalt ausspülen und trocknen.

    Kräuter in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

    Milch und Butter in den Mixtopf geben und 2 Min./90°C/Stufe 1 erwärmen.

    Kartoffelstücke, Porreeringe, Muskatnuss, Salz und Pfeffer in den Mixtopf zugeben und 10 Sek./Stufe 3,5 mithilfe des Spatels zu einem lockeren Stampf verarbeiten.

    Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in 4 etwa gleich große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen, beschichteten Pfanne im Öl auf beiden Seiten je ca. 5 Minuten goldbraun braten. Bei milder Hitze nur noch leicht glasig gar ziehen lassen.

    Kartoffel-Porree-Stampf auf Tellern verteilen, mit Kräutern bestreuen und mit Lachs genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren