3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Lachsfilet mit Karotten-Tomaten-Kruste auf Zucchininudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Lachsfilet

  • 30 Gramm Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 200 Gramm Karotten, geschält, in Stücken
  • 40 Gramm Butter
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • 200-400 Gramm Lachsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano

Zucchini-Spaghetti

  • 3 Stück Zucchini
  • 0,5 Liter Wasser
  • 1 EL grüner Pesto, optional
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.

    Parmesan 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

     

     

  2. Zwiebel im Mixtopf zerkleinern 5 Sek./Stufe 5. Mit dem Spatel runterschieben. 20 Gramm Butter hinzufügen und 2 Min./120°C/Stufe 1 andünsten.

    Karottenstücke hinzugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Restliche Butter, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Oregano hinzufügen und 6 Min./90°C/Stufe 2 dünsten. Danach 10 Sek./Stufe 10 pürieren.

     

  3. Solange die Karotten dünsten 2 Stücke von Alufolie zurechtlegen. Das Lachsfilet waschen und auf die Alufolie legen.

    Den Aufstrich heiß auf das Lachsfilet auflegen und mit Parmesan bestreuen.

    Danach die Alufolie als "Schiffchen" formen. Den Lachs in eine Auflaufform legen und im Backofen 20 Minuten backen.

     

  4. Zucchini waschen und daraus entweder mit einem Schäler oder speziellem Spirallschneider (z.B. von GEFU) Spaghetti machen.

    0,5 Liter Wasser in den Mixtopf einfüllen und Varoma darauf stellen. Die Zucchini-Spaghetti in Varoma legen und 5-10 Min./Varoma/Stufe 1 (je nachdem wie knackig man es mag) dämpfen.

    Danach können die Nudeln mit etwas grünem Pesto vermischt werden.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept. Vielen Dank dafür. Hat uns gut...

    Verfasst von magicsandy am 5. September 2017 - 18:40.

    Tolles Rezept. Vielen Dank dafür. Hat uns gut geschmeckt. Einfach gemacht und mal was anderes. Haben die Karotten Tomaten Creme als Soße zu den Zucchini Nudeln gegessen, sonst wären die mir zu fade, aber so wars super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade gekocht und komplett verschlungen.....

    Verfasst von biestyvonne am 17. April 2017 - 20:41.

    gerade gekocht und komplett verschlungen.. megalecker.. toll auch, wenn man n bisschen mehr von dem Karotten-Tomatenmix nimmt und mit dem Kochwasser eine Soße zaubern.. gibt es definitiv öfter !!!
    Kann den Kommentar von Joanie null nachvollziehen, aber würzen kann man lernen 😉😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab´s heute abend. War so gar nicht unser...

    Verfasst von joanie am 13. Januar 2017 - 19:00.

    Gab´s heute abend. War so gar nicht unser Fall, die Haube aus Möhren und Tomatenmark war irgendwie langweilig, die Zucchini-Spaghetti waren trotz nur 8 Minuten sehr labberig und weich und auch hier fehlte der Geschmack. Das Rezept war ansonsten gut geschrieben und gut nachzuvollziehen.

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach. Danke für das...

    Verfasst von b19041977 am 6. Januar 2017 - 16:19.

    Sehr lecker und einfach. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum Abendessen nachgekocht und es hat uns...

    Verfasst von zimtstange72 am 27. Oktober 2016 - 21:01.

    Heute zum Abendessen nachgekocht und es hat uns sehr gut geschmeckt. Statt parmesan habe ich feta verwendet, da der gerade noch im Kühlschrank war. Einfach zerbröselt und zum Schluss unter die karotten gerührt. Und ich habe die fischpäckchen einfach in den varoma gelegt...wollte nicht extra den backofen einschalten. Auf den einlegeboden die zucchini...hat bestens funktioniert. Werden wir wieder geniessen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker und genial 

    Verfasst von Vroni1952 am 30. August 2016 - 17:23.

    Einfach lecker und genial  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soo einfach und soo lecker

    Verfasst von greeboo am 20. August 2016 - 12:41.

    Soo einfach und soo lecker und macht echt was her auf dem Teller

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell leckeres Rezept.

    Verfasst von Sarikiz am 23. Juni 2016 - 22:42.

    Sensationell leckeres Rezept. Wird es öfter bei uns geben. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von resita am 13. Juni 2016 - 20:57.

    Sterne vergessen :O

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein gutes Rezept! Danke! Da

    Verfasst von resita am 13. Juni 2016 - 20:54.

    Ein gutes Rezept!

    Danke! Da ich keinen Lachs bekommen habe, wurde Wels verwendet! Schmeckt lecker!

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt ein tolles Rezept!

    Verfasst von Millhouse am 3. Mai 2016 - 21:57.

    Cooking 2 echt ein tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.. Mache ich noch

    Verfasst von Jeske am 31. März 2016 - 22:44.

    Sehr lecker.. Mache ich noch einmal tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und war super lecker

    Verfasst von jacky2205 am 22. März 2016 - 21:16.

    Einfach und war super lecker ....  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, gibts öfter. Tip:

    Verfasst von Webberli am 10. März 2016 - 21:31.

    Lecker, gibts öfter. Tip: Tomatenmark gibt es mit div. Geschmacksrichtungen z.B. scharf tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist richtig, richtig

    Verfasst von Jukawe am 22. Februar 2016 - 17:14.

    Das ist richtig, richtig lecker. Da ich zu viel von dem “Karottenaufstrich“ gemacht habe, habe ich es einfach als Soße für die Zucchinispaghetti genommen. Sehr lecker. Daher verdiente 5 *!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich aber sehr

    Verfasst von UschMusch am 18. Februar 2016 - 14:25.

    Das hört sich aber sehr lecker an !!!!! Pawlowscher Reflex lässt grüßen !!! tmrc_emoticons.;) Das werde ich bestimmt einmal nach kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:  Sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von Mixoline am 16. Februar 2016 - 22:20.

    Love 

    Sehr lecker. Ich habe zusätzlich noch ein Selleriepürree dazu gemacht. 

    Tolles Rezept

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmmmmm.....lecker :)  Das

    Verfasst von eisy am 2. Februar 2016 - 14:20.

    hmmmmmmm.....lecker tmrc_emoticons.) 

    Das Gericht ist geschmacklich absolut top. 5*

    Danke für das tolle Rezept.

    LG eisy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gericht schmeckt super

    Verfasst von Mittermaier1 am 2. Februar 2016 - 14:17.

    Dieses Gericht schmeckt super lecker! Meine drei Kinder haben sich um die Reste gestritten! Ich habe drei frische Lachsfilets je ca 250g genommen und die Zutaten für die Kruste verdoppelt. Klappte perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker. Ich habe die

    Verfasst von Birgroe am 28. Januar 2016 - 20:34.

    Sooooo lecker. Ich habe die zucchinispaghetti mit dillbuttersoße angerührt...es war wirklich ein leckeres essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups vergessen die Temperatur

    Verfasst von miss_julie83 am 28. Januar 2016 - 19:18.

    Ups vergessen die Temperatur reinzuschreiben Glasses . Ich habe 180 Grad Umluft gemacht.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich bin gerade am

    Verfasst von Xanthy am 28. Januar 2016 - 15:27.

    Hallo, 

    ich bin gerade am essen, hab nur den Fisch gemacht, hatte noch Spinat übrig als Beilage....

    Eins weiß ich sicher, das werde ich mir öfters machen...

    schmeckt fantastisch...

    ich hab Umluft 180 Grad eingestellt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei wieviel grad?

    Verfasst von Jule75 am 28. Januar 2016 - 13:45.

    bei wieviel grad?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gibt es jetzt

    Verfasst von schbozerl am 28. Januar 2016 - 06:31.

    Sehr lecker. Gibt es jetzt öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne von meiner

    Verfasst von princessmom am 27. Januar 2016 - 15:29.

    Fünf Sterne von meiner Familie. Ab sofort ist es die Lieblingsspeise meiner 4jährigen Tochter. Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Low Carb   :-)  das wird es

    Verfasst von Janet Coppi - Bellomo am 27. Januar 2016 - 08:20.

    Low Carb   tmrc_emoticons.-)  das wird es heute abend geben!!!!  Bin gerad auf Diaet  .....   Sterne lass ich dann morgen da tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können