3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudel in Lachs-Sahne Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

1 Bund Lauchzwiebel

  • 1 Bund Lauchzwiebeln, waschen und schneiden
  • 20 Gramm Butter
  • 200 Gramm Sahne
  • 200 Gramm Milch
  • 200 Gramm Cream Fraich
  • 200 Gramm Wasser
  • 4 Prisen schwarzer Pfeffer
  • 2 Prise Salz
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 250 Gramm Nudeln, Bandnudel oder auch andere
  • 1 geh. EL TK Kräuter, z.B Petersilie und Schnittlauch
  • 200 Gramm Räucherlachs, in mundegerechte Stücke schneiden
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nudeln mit Lachs-Sahne Soße
  1. Nudeln mit Lachs-Sahne Soße schnell und einfach

    Lauchzwiebel grob schneiden und in den Closed lid Counter-clockwise operation

    dann die Butter hinzugeben und andünsten

    danach die Sahne, Milch, Cream Fraich, Wasser, Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe zugeben

    + Nudeln zugeben und dann ca. 10 Min No counter-clockwise operationGentle stir setting kochen lassen

    danach den geschnitten Räucherlachs und die TK Kräuter zugeben und nochmal ca. 3 Min No counter-clockwise operationGentle stir setting

     

    Guten Appetit tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

man kann noch eine frische Zitronen pressen und ein wenig davon ins Essen mischen tmrc_emoticons.-)

geriebener Käse schmeckt auch dazu tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr sehr leckeres Rezept!!!! danke Werde...

    Verfasst von Androlja am 19. November 2016 - 09:35.

    Ein sehr sehr leckeres Rezept!!!! dankeSmile Werde dieses des öfteren Nachkochentmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können