3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln mit Feta-Lachs-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 250 g Nudeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel (klein!)
  • 5 g Butter
  • 1/2 Stück Fetakäse
  • 300 g Milch
  • 30 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Kräuter nach Geschmack
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g 200 g geräucherter Lachs in Scheiben
  • 30 g Zitronensaft
5

Zubereitung

  1. 250 g Nudeln nach Packungsanweisung kochen

    1 Knoblauchzehe und 1 Zwiebel 6 Sek / Stufe 6 / herunter schieben 

    5 g Butter zugeben 3 Min / Varoma / Stufe 1 - nach 2 Minuten Feta Stücke durch die Öffnung dazu geben und restliche Minute schmelzen lassen.

     5 Sekunden / Stufe 6

    10 g Zitronensaft, 350 g Milch, Kräuter, 30 g Mehl, 1/2 TL Salz,  und Pfeffer zugeben und 6 Min / 100 Grad / Stufe 2

     Lachs in Streifen schneiden 

    Lachsstücke und 15 g Zitronensaft 7 Min / 90 Grad / Gentle stir setting Sanftrührstufe / Counter-clockwise operation LINKSLAUF

     Probieren und evtl. mit Salz und Gewürzen abschmecken

    GUTEN APPETIT!! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt auch ohne Fisch, als Gemüsesauce. Kann...

    Verfasst von Webberli am 1. Oktober 2017 - 19:02.

    Schmeckt auch ohne Fisch, als Gemüsesauce. Kann ich mir auch gut mit gebratenem Lachsfilet vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Angaben der Zutaten

    Verfasst von Lanik am 25. Februar 2014 - 00:10.

    Die Angaben der Zutaten passen teilweise nicht mit den Angaben der Mengen im Textfeld Zubereitung zusammen. Daurch kann man schnell durcheinander kommen. Habe dadurch das Rezept auch abwandeln müssen. Hat sehr nach Zitronensaft und Salz geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist auch lecker mit reis

    Verfasst von starshyne am 15. Oktober 2012 - 21:13.

    ist auch lecker mit reis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, lecker Sößchen, heut

    Verfasst von Thermo-karin am 22. Juli 2012 - 17:20.

    Hmm, lecker Sößchen, heut Mittag ausprobiert und mit etwas Weißwein und Garnelen abgewandelt einfach lecker  tmrc_emoticons.)

    Nicht's wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schnell, so einfach. Danke

    Verfasst von hanne am 27. Juni 2012 - 17:39.

    So schnell, so einfach. Danke für das leckere Rezept. 5 Sterne habe ich vergeben. Es war sehr würzig durch den Fetakäse. Viele Grüße Hanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von Felicie1 am 26. Juni 2012 - 18:43.

    Habe das Rezept heute ausprobiert und es war echt lecker und schnell gemacht.

    Habe als "Kräuter" Petersilie genommen, das hat gut gepasst.

    Viele Grüße Felicie 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich noch Feta im

    Verfasst von Yaria am 18. Juni 2012 - 21:12.

    Da ich noch Feta im Kühlschrank über hatte, habe ich heute dieses Gericht ausprobiert. Ich liebe Nudeln mit Lachs und durch den Feta bekommt die Sauce einen richtig schönen, herzhaften Geschmack! Das wird es definitiv öfter geben, sehr sehr lecker! tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das gute Rezept!

    Viele Grüße

    Yaria

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute morgen gelesen, im und

    Verfasst von elfe59 am 6. Juni 2012 - 15:17.

    Heute morgen gelesen, im und sofort gekocht. Ging sehr schnell, war lecker und meinen Männern hat es sehr gut geschmeckt. Man muß nur aufpassen, dass es nicht zu salzig wird, da der Feta und der Räucherlachs doch schon sehr salzlastig sind.

    Von uns auf alle Fälle 5 Sterne, für die tolle Idee und den guten Geschmack.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können