3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pangasius mit Zucchini-Tomaten-Käse-Haube


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Scheiben Scheiblettenkäse
  • 2 Pangasiusfilets, (ca. à 150 g)
  • Zitronensaft
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speckwürfel
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Zucchini, (ca. 200 - 250 g), in 4 - 5 Stücken
  • 100 g Schmand
  • 2 Tomaten, in Scheiben
  • 600 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 400 g Kartoffeln, gewürfelt
  • Sauce:
  • 150 g Garflüssigkeit
  • 50 g Frischkäse
  • 1 EL Mehl
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Fischfilet säuern, salzen, pfeffern und in den Varoma legen (einige Schlitze sollten frei bleiben)

    2. Zwiebeln in den Closed lid 3 sec. / St. 5

    3. Speckwürfel und Olivenöl dazu und alles 2:30 min. / 100° /  St. 1 dünsten

    4. Zucchini zugeben 4 Sec. / St. 5

    5. Schmand zugeben Counter-clockwise operation 10 sec. / St. 2-3

    6. Die Masse aus dem Closed lid nun auf den Fischfilets im Varoma verteilen, Tomatenscheiben und den Scheiblettenkäse darüber geben. Der Closed lid muss nicht gespült werden. 


    7. Wasser und Brühwürfel in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen und Kartoffeln einwiegen

    8. Varoma aufsetzen und das Ganze 35 min. / Varoma / No counter-clockwise operation / St. 1 garen

    9. Fisch und Kartoffeln warm stellen, Garflüssigkeit auffangen

    Sauce:

    150 g Garflüssigkeit und die restlichen Saucenzutaten in den Closed lid geben und 4 min. / 100 ° / St. 3 aufkochen.

     

    GUTEN APPETIT !!!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eigentlich ein tolles Rezept........

    Verfasst von Krü-So am 12. November 2017 - 15:29.

    Eigentlich ein tolles Rezept.....

    ... aber beim Kochen fiel mir auf, das es sehr einem Rezept ähnelt, das wir Repräsentantinnen zu Zeiten des TM31 von Vorwerk angehalten waren zu kochen. Und nach kurzen Stöbern fand ich es!

    Ich finde es immer traurig, wenn sich hier mit fremden Federn geschmückt wird. Es ist teilweise wörtlich abgeschrieben, lediglich das Schwein würde durch Fisch ersetzt. Aber keinen Hinweis darauf von der Autorin.

    Ich habe bis jetzt hier noch nie schlechte Bewertungen gesehen, wenn die Quellen ehrlich angegeben wurden. Aber so etwas stößt einfach vielen sehr sauer auf und mir auch.

    Das Vorwerk-OrginalrezeptDas Vorwerk-Orginalrezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habs ein bisschen abgewandelt, z. B hatte ich...

    Verfasst von Katinka889 am 22. März 2017 - 13:37.

    Ich habs ein bisschen abgewandelt, z. B hatte ich nur Mozzarella zu Hause. Ein sehr gelungenes Rezept! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept total lecker ☺

    Verfasst von Frido68 am 2. September 2016 - 17:36.

    Super Rezept total lecker ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank. Wir haben zum

    Verfasst von lucca2001 am 14. April 2016 - 10:18.

    Vielen Dank. Wir haben zum ersten Mal Fisch im Thermomix gedünstet und es hat sehr gut geschmeckt. Selbst unserem Sohn hat der Fisch geschmeckt. Alles war gleichzeitig fertig. Durch die Tomaten sehr frisch. Das werden wir sicher noch einmal machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Kartoffeln? Wie lange

    Verfasst von AnjaN am 29. März 2016 - 13:33.

    Ohne Kartoffeln?

    Wie lange müsste der Fisch Varoma gegart werden, wenn ich keine Kartoffeln dazu mache?

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker geschmeckt.

    Verfasst von silke11866 am 27. März 2016 - 22:45.

    Hat sehr lecker geschmeckt. Ich habe allerdings Seelachs genommen.Selbst mein Mann der kein Fischesser ist war begeistert☺☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wird es Öfters

    Verfasst von AndreaIrene am 25. Januar 2016 - 16:30.

    Sehr lecker. Wird es Öfters geben.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte schmand und hab bissle

    Verfasst von gamze1985 am 29. Dezember 2015 - 22:35.

    Hatte schmand und hab bissle sahne und mehl drunter gemischt. Hat super geschmeckt. Habe auch den speck weg lassen. Super echt. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von einafets81 am 29. September 2015 - 23:11.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für dieses

    Verfasst von Tini-Waldram am 3. April 2015 - 20:51.

    Hallo,

    vielen Dank für dieses tolle Rezept, sogar meinen Kindern hat es geschmeckt. Den Fisch wird es jetzt öfters geben. 

    5 *****

    Schöne Osterfeiertage

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker! Habe den

    Verfasst von Mothermika am 1. März 2015 - 20:26.

    War sehr lecker! Habe den Speck weggelassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gerade mit

    Verfasst von muppy76 am 1. März 2015 - 16:36.

    Habe das Rezept gerade mit Seelachsfilet gemacht.

    Und obwohl ich den Scheiblettenkäse vergessen habe war es suuuuuuper lecker.

    Auch der Speck war für unseren Geschmack nicht zu intensiv.

    Danke für das Rezept.5 Sterne dafür tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Das Gericht ist super

    Verfasst von nina-hanna am 30. Oktober 2014 - 13:55.

    Hallo.

    Das Gericht ist super lecker tmrc_emoticons.)

    Liebe grüsse

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte gefrorenen

    Verfasst von Ameloengi am 23. September 2014 - 00:32.

    Ich hatte gefrorenen Pangasius. Das ging super, auch ohne Zeitverlängerung. Der Fisch war genau richtig!

    Klasse Rezept! Werde ich auf jeden Fall wieder kochen. Lecker lecker lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe soeben das

    Verfasst von Elise64 am 22. September 2014 - 14:06.

    Hallo, habe soeben das Gericht gekocht.

    super lecker tmrc_emoticons.)

    habe Lachs genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Statt Pangasius Kabeljau

    Verfasst von rsgschach am 14. August 2014 - 21:17.

    Statt Pangasius Kabeljau genommen und dafür den Speck weggelassen. Ich würde gerne mehr als 5 Sterne geben. Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr Lecker und schnell

    Verfasst von Stilla Karl am 19. Juli 2014 - 16:00.

     

    Sehr Lecker und schnell zubereitet  tmrc_emoticons.)

    Habe aber die Speckwürfel weggelassen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben, ich würde

    Verfasst von Nadi.Ha am 4. Juni 2014 - 16:34.

    Hallo Ihr Lieben,

    ich würde gerne heute abend das Gericht nachkochen allerdings mit Zanderfilet und für 4 Personen, also vier Filet.

    Denkt ihr dass dies im Varoma noch möglich ist??

    Ich bin ein absoluter Thermomixneuling und frage mich zudem ob dann die Doppelte Menge an Brühe im Mixtopf benötigt wird und die Garzeit wegen mehr Kartoffeln erhöht werden muss (wenn ja wie lange) auch wenn die Fischfilet nebeneinander im Varoma liegen.

    Ratlose Grüße

    Nadi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle leckere  Idee danke!

    Verfasst von Cillymaus am 30. Mai 2014 - 19:28.

    Tolle leckere  Idee danke! Aber wie schon mal geschrieben hier, der Speck müsste  etwas weniger aber jeder wie er es mag tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach ! Gutes

    Verfasst von macemelafe am 15. Mai 2014 - 00:05.

    Lecker und einfach ! Gutes Rezept, noch etwas nachwürzen und gut !!! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker aber der

    Verfasst von deinbiobauer am 12. Mai 2014 - 14:29.

    sehr lecker aber der geschmack vom pangasius wird von den speckwürfeln übertönt. wir werden es das nächste mal ohne diese zutat probieren. schließlich geht es um den fisch....tmrc_emoticons.;-)

    trotzdem, tolles rezept. danke.

    deinbiobauer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! Danke 

    Verfasst von SeNa79 am 11. Mai 2014 - 00:06.

    sehr lecker! Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, den Fisch gab es

    Verfasst von Konfitüre am 20. April 2014 - 15:56.

    Hallo,

    den Fisch gab es gerade als Osteressen. Sehr lecker! Alle waren begeistert!

    Danke für das Rezept! 

    Frohe Ostern!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war meeega lecker, wird es

    Verfasst von Nana1984 am 19. März 2014 - 17:04.

    Es war meeega lecker, wird es öfter geben  Cooking 7 Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  sehr toll hatte leider

    Verfasst von henrylucky am 26. Februar 2014 - 14:42.

    tmrc_emoticons.;)  sehr toll hatte leider keinen zuchini im hause daher mit karotten war aber echt toll . mein mann fande zwar schade dass vom Fisch der Geschmack vom Speck übertönt aber  ich fands herrlich toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne Tolles Rezept,

    Verfasst von eliseblau63 am 28. Dezember 2013 - 17:29.

    5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Tolles Rezept, super geschmeckt.

    ich habe Zanderfilet genommen.

    Viele Grüße aus dem verschneiten Sauerland

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe

    Verfasst von MommyDeluxe am 3. Dezember 2013 - 11:08.

    Hallo liebe Kochbegeisterte,

    bin seit langem mal wieder hier. Vielen Dank für eure Kommentare. Ich muss zugeben, dass ich Pangasius - nach aufklärenden Reportagen - auch von meiner Einkaufsliste gestrichen habe. Aber es gibt ja Gott sei Dank noch viele andere Fischsorten, die sich hierfür eignen. Also werde ich das Rezept nicht löschen.

    Liebe Grüße

    Carola

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fisch mal ganz anders. Ich

    Verfasst von kleinanzeige am 24. August 2013 - 11:11.

    Fisch mal ganz anders. Ich konnte mir den Geschmack von den geraspelten Zucchini mit Schmand auf dem Fisch nicht vorstellen und gerade das ist besonders lecker.

    Bei der Wahl des Fischfilets gibt es ja genug Möglichkeiten, je nach Geschmack. Für mich besonders lecker, da mal ganz anders

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Sehr lecker! Das wird es

    Verfasst von Leodeli am 26. Juli 2013 - 11:42.

    tmrc_emoticons.)Sehr lecker! Das wird es noch öfters geben. Danke! tmrc_emoticons.)

    "Ein Leben ohne FREUDEN ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein spitzen Rezept. Sooo

    Verfasst von marcus am 30. Juni 2013 - 15:16.

    Ein spitzen Rezept. Sooo lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!! Es hat sehr

    Verfasst von stefanierng am 9. Juni 2013 - 02:05.

    Super Rezept!!!

    Es hat sehr lecker geschmeckt und wird bestimmt noch ein paar Mal gekocht werden.

    Danke.

    tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, vielen Dank

    Verfasst von beatara am 16. November 2012 - 11:25.

    Tolles Rezept, vielen Dank dafür! 

    Habe das Rezept auch schon für 8 Personen gekocht, die Mengen dementsprechend abgeändert. Den Pangasius habe ich dann einfach im Backofen gegart (25 Minuten bei 200 Grad, bis der Käse schön Farbe angenommen hat...). Wunderbar, das Rezept wurde sehr gelobt. Absolut weiter zu empfehlen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept,

    Verfasst von TweetyKA1984 am 15. November 2012 - 21:10.

    Danke für das leckere Rezept, allein die Sauce war seeeeehr lecker!

    Hatte nur gefrorenes Seelachsfilet da. Da ich keine Hinweise gefunden hatte, ob andere auch gefrorenen Fisch genommen hatten, habe ich einfach die Zeit um 10 Minuten verlängert.

    War mein erstes Hauptgericht für mich als Neuling und hab gleich mal meinen Mann überzeugen können Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich uns nun schon

    Verfasst von Rießbeck am 28. Oktober 2012 - 17:10.

    Nachdem ich uns nun schon zweimal dieses leckere Gericht serviert habe, hole ich Versäumtes nach und vergeb meine Sterne für das einfach & schnell zubereitete tolle Gericht ....  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von Sonnenschein61 am 22. Oktober 2012 - 20:52.

    tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle Rezept, es hat uns supppppper Geschmeckt.

    LG

    Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept. Ich werde

    Verfasst von vikaronika am 6. Oktober 2012 - 00:00.

    Danke fürs Rezept. Ich werde es am Sonntag für meine Familie machen. Ich mach es aber mit andere Fischsorte. Denn wir sind kein Pangasiusfans (...würg...)

    Nächste Kommentar folgt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept,

    Verfasst von marbodes am 10. September 2012 - 11:35.

    Vielen Dank für das Rezept, es war superlecker. Beim nächsten Mal werde ich mich daran halten und den Fisch salzen ( hatte ich doch glatt vergessen ?  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker.Hab es mit

    Verfasst von Ingver am 25. August 2012 - 20:49.

    Sehr sehr lecker.Hab es mit Seelachs gemacht.Das wird jetzt öfter auf den Tisch kommen.

    5 Sterne sind eigentlich noch zu wenig dafür. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht und gegessen,

    Verfasst von jule52 am 24. August 2012 - 20:48.

    Gerade gemacht und gegessen, das ist der Hammer.

    Habe frisches Kabeljaufilet genommen u. die doppelte Menge der Soße.

    Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes. Von mir ganz klar 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das schmeckt sehr lecker,

    Verfasst von mimi3011 am 24. August 2012 - 16:40.

    Das schmeckt sehr lecker, gab`s bei uns schon öfters. Vor allem die Speckwürfel darin, geben dem Rezept ein super Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm sehr lecker ........ habe

    Verfasst von k.claudia am 25. Juni 2012 - 14:31.

    Hmm sehr lecker ........

    habe es auch mit Tilapia filet gemacht die Soße war zum reinsetzen lecker ................

    habe im unteren Varoma ein Hühnerbrüstchen mitgegart und den einlegeboden mit feuchtem Backpapier ausgelegt, da meine Tochter kein Fisch ist und auch auf keinen Fall was auf das Hühnerbrüstchen tropfen darf  tmrc_emoticons.|  hat geklappt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand die Zucchinis

    Verfasst von lisL89 am 19. Juni 2012 - 19:47.

    Ich fand die Zucchinis ziemlich bitter irgendwie tmrc_emoticons.D Wobei ich nicht weiß woran es lag tmrc_emoticons.;) Mein Freund fand die Kombination super lecker tmrc_emoticons.)

    Die Soße hat perfekt zu den Kartoffeln und dem Fisch gepasst Love  Werde ich bestimmt nochmal kochen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir sind hin und weg

    Verfasst von chantal-i am 11. April 2012 - 21:58.

    Hallo,

    wir sind hin und weg Love . Total lecker...werden wir bald wieder machen. Fisch wie aus dem Restaurant....und die Soße war auch super (haben die Portion aber verdoppelt - Soßenliebhaber).

    Vielen Dank

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für das

    Verfasst von Frenny am 21. März 2012 - 21:42.

    Hallo,

    danke für das mega-leckere Rezept!

    Ich habe es mit Tilapia zubereitet, etwas mehr Schmand genommen und dafür die Sosse weggelassen...super!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo lieblingsmaggus, also

    Verfasst von Pebbles224 am 15. März 2012 - 11:17.

    hallo lieblingsmaggus,


    also wie pangasius gezüchtet wird dürfte inzwischen jeder wissen. es ist jedem freigestellt ob er ihn isst oder nicht. vielleicht ist es dir noch nicht in den sinn gekommen, dass man das rezept auch mit jedem anderen fisch machen kann. es tut dem ganzen keinen abbruch. im gegenteil, wenn du es probiert hättest, hättest du festgestellt, dass das rezept super toll schmeckt und aus diesem grund zu recht rezept des tages geworden ist.


    man sollte im leben, beim kochen und im kopf immer schön flexiebel bleiben.


    gruß pebbles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Hierzulande noch

    Verfasst von Lieblingsmaggus am 15. März 2012 - 08:38.

    Das Hierzulande noch Pangasius verwendet wird und es dann auch noch Rezept des Tages wird, erschreckt mich ziemlich.

    - 60 bis 80 Fische in einem Kubikmeter Wasser (zum Vergleich: In eine normale Badewanne passt ein halber Kubikmeter Wasser)

    - 50 verschiedenen Antibiotika in die Becken. Noch dazu werden die Becken mit Pestiziden ausgekleidet.

    Da sag ich doch mal: "GUTEN APPETIT!!!"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HHHHHMMM, war echt total

    Verfasst von camue9 am 13. März 2012 - 21:34.

    HHHHHMMM, war echt total lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept!! Wir haben Tilapia-Filet gehabt und es hat uns echt sehr gut geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm es hat gut gemundet. Bei

    Verfasst von wolkenschieber7574 am 13. Februar 2012 - 18:49.

    Cooking 1 Hmmm es hat gut gemundet. Bei mir hat es jedoch immer übergekocht...habe dann einfach runter geschaltet und dann war okay. Würde den Fisch nächstes Mal entweder etwas später drauf geben o im Ofen braten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker! Hab aber

    Verfasst von nettchen1 am 11. Februar 2012 - 18:11.

    War sehr lecker! Hab aber auch lieber Lachs genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gab es heute bei uns zum

    Verfasst von Hexre am 23. November 2011 - 16:07.

    gab es heute bei uns zum Essen, schmeckte uns sehr gut,  beim nächsten malvielleicht etwas mehr würzen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •