3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Riesenempanada mit Fisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 50 g Wasser
  • 50 g Ollivenöl
  • 50 g Weißwein
  • 90 g Butter
  • 1 Ei
  • 25 g Hefe
  • 450 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung

  • 300 g Zwiebel, geviertelt
  • 150 g Grüne Paprikaschoten, in Stücke
  • 150 g rote Paprikaschote, in Stücke
  • 200 g passierte Tomaten, Dose
  • 50 g Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g Fisch, Thunfisch(Dose) oder Frischfisch
  • 1 gekochtes Ei
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser, Olivenöl, Wein, Butter 1min/37°/Stufe2

    Ei und Hefe hinzufügen 5sek/Stufe4

    Jetzt das Mehl und Salz bei Knetstufe/2min

    Teig herausnehmen, eine Kugel formen und ca. 30 min gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  3. Füllung
  4. Zwiebel, grüne und rote Paprika, passierte Tomaten, Olivenöl, Zucker und Salz 4sek/Stufe5 mit dem Spatel herunterschieben dann 20min/Varomastufe/1 anschließend umfüllen erkalten lassen.

     

  5. Aufbau der Empanada
  6. Backofen auf 200°C vorheizen

    Backpapier auf einem Blech auslegen und die Hälfte des Teiges ausrollen am Besten mit einer Plastikfolie darüber, damit der Teig nicht verklebt.

    Jetzt die Füllung auf dem Teig verteilen und einen Rand von 2 cm nach außen aussparen. Diesen Rand anschließend mit Wasser bepinseln.

    Den Fisch und das gekochte in Scheiben geschnittene Ei darauf verteilen.

    Die zweite Hälfte des Teiges wieder mit Hilfe einer Plastikfolie ausrollen und über der vorbereiteten ersten Häfte mit der Füllung plazieren.

    Jetzt die Ränder der Empanada einschlagen. Mit einem verquirltem Ei einpinseln und in der Mitte einen ca. 2cm großen Krater einschneiden, damit der Dampf während dem Backen entweichen kann.

    Im Backofen ca. 30min backen, kalt oder warm servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare