3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto Zucchini - Lachs - Philadelphia ( ital. )


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Becher Philadelphia
  • 100 gr Lachs aufgeschnitten
  • 900 g Brühe
  • 1 Schalotte
  • 320 g r, isotto-eis
  • 30 g Öl
  • 50 gr. Weißwein
5

Zubereitung

  1. Schalotte in den Closed lid geben und 5 Sec/Stufe 5 hacken! Öl zufügen und 3 Min/Stufe 1/100° andünsten.

    Dann kommt die gewürfelte Zucchini in den Mixtopf, zusammen mit dem Reis und wird bei 100°/2 min./Gentle stir setting/Counter-clockwise operation verrührt Danach geben Sie den Wein hinzu und rühren  nochmals 1 min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting .

    Dann fügen sie die Brühe hinzu und kochen alles 15 min./100°/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting

    Nach 2 Minuten fügen sie den Lachs durch die Deckelöffnung hinzu und nach weiteren 2 Minuten den Philadelphia.

     

    Buon appetito!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebes Leni haeschen, lieben

    Verfasst von Heimchen am 23. April 2013 - 10:00.

    Liebes Leni haeschen,

    lieben Dank fürs nette Feedback! Ich werd es demnächst auch nochmal machen und ich schau ganz genau auf die Garzeit. Bisher hat es immer gut funktioniert! Das Rezept braucht ohnehin noch ein Foto!

    Lieben Dank und ich meld mich nochmals wegen der Garzeit. Ich denke bei Risottoreis gibt es keine so großen Unterschiede, der Garzeit wegen! Das will ich rausfinden, warum Du 10 MIn. verlängern musstest!

    Gruß Heimchen tmrc_emoticons.;)

     

     

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab heute das Risotto

    Verfasst von Leni_haeschen am 22. April 2013 - 22:50.

    Hab heute das Risotto nachgemacht. War sehr lecker.

    Allerdings musste ich die Garzeit um 10 Minuten verlängern, da der Reis noch total körnig war und die Soße nicht eingezogen. Danach aber wirklich sehr Lecker

    Habe TK Lachs verwendet

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes weißes

    Verfasst von Heimchen am 9. September 2012 - 12:24.

    Liebes weißes Kaninchen,

    recht herzlichen Dank für Deine Rückmeldung! Mit TK-Lachs habe ich es persönlich noch nicht gemacht, werde es aber mal probieren! Ich kann mir das sehr gut vorstellen!

    Liebe Grüße

    Heimchen Big Smile  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker mit TK-Lachs,

    Verfasst von the white rabbit am 31. August 2012 - 21:13.

    Sehr lecker mit TK-Lachs, halb Kräuter- und halb Naturfrischkäse (Buko Gartenkräuter) sowie einem Teelöffel Dillspitzen (getrocknet)! Mit Räucherlachs wirds mir immer schnell zu salzig, aber mit TK-Lachs wars perfekt!

    Unsere Tochter hat es geradezu verschlungen..  Big Smile

    Liebe Grüße,

    das weiße Kaninchen 
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen!!!!ar Habe

    Verfasst von küchenqueen am 7. April 2011 - 18:01.

    Hallo zusammen!!!!ar

    Habe heute dieses Rezept gekocht und den Räucherlachs verwendet.Hat funktioniert.War leider nicht so unser Geschmack mit dem Frischkäse.

    Gruß Küchenqueen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Annbcn, bin Deiner

    Verfasst von Heimchen am 6. April 2011 - 10:20.

    Hallo Annbcn,

    bin Deiner Meinung! Ich denke der Rauchgeschmack wird dem Ganzen noch ein i-Pünktelchen aufsetzen!  Berichte mir, wie es Dir ergangen hat! Ich komme momentan gar nicht mehr hinterher, all die Rezepte nachzukochen und auszuprobieren! Möchte auch gerne ein Bild dazu einstellen, doch die Zeit läuft mir buchstäblich momentan davon!

     

    Liebe Grüße Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GRAZIE!!!!!! Ist auf meiner 2

    Verfasst von annbcn am 6. April 2011 - 00:05.

    GRAZIE!!!!!!

    Ist auf meiner 2 cook liste gelandet tmrc_emoticons.;) Macht Sinn Räucherlachs zu nehmen da intensiver vom Geschmack her - jetzt suche ich weiter nach nem Rezept  um ein kleines Lachssteak zu verwerten.

    Guten Abend

    anna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, probieren

    Verfasst von Heimchen am 5. April 2011 - 22:22.

    Hallo zusammen,

    probieren Sie es mit Räucherlachs! Denn im ital. Rezept wird von Lachs -Aufschnitt gesprochen! Ich denke es wird mit allen Lachssorten wie Sie auch schon vermuten gut schmecken!

    Allseits gutes Gelingen

    Heimchen 

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lachs?

    Verfasst von annbcn am 5. April 2011 - 14:00.

    Hallo Heimchen

    hört sich voll lecker an, meine Frage ist nur: was für ein Lachs??' Frisch oder Räucherlachs? Obwohl wenn ich überlege, kann ich es mir mit beidem vorstellen, allerdings mit leicht unterschiedlichem Geschmacksresultat (aber beides gut, denke ich tmrc_emoticons.p ) Trotzdem würde ich mich über feed back freuen, vor allem wenn frischer Lachs, was tun damit er nicht total "zerschreddert" wird???

    DANKE und tschüss

    anna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, habe auch

    Verfasst von Heimchen am 5. April 2011 - 13:54.

    Hallo zusammen,

    habe auch lange spekuliert, warum nach 2 Minuten der Lachs und dann nach weiteren 2 Minuten der Phili hineinmuss. Nach dem Original-Rezept muss man nach Beginn der Garzeit zwei Minuten warten und dann den Lachs einfüllen und nach wiederrum 2 Minuten wieder den Phili nachschütten.

    Mir ist das selbst auch ein wenig umständlich! Ich geh sehr gerne andere Dinge erledigen , wenn der Therminator läuft und mag es eigentlich nicht, mich davor hinzustellen!

    Aber die liebe Italienerin , die das entworfen hat, hat bisher 50 durchwegs pos. Resonanzen und das Rezept hat volle 5 Sterne in der Rezeptwelt.

    Also wird schon was dran sein!

     

    Liebste Grüße

    Heimchen

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine gute Möglichkeit

    Verfasst von Bodensee-Fan am 5. April 2011 - 11:32.

    zu wissen, wie das schmeckt, wäre doch, es auszuprobieren - oder?

     

    Wenn andere schildern, wie es ihnen schmeckt, weißt Du doch trotzdem nicht, ob es Dir auch schmeckt. Wink

     

    Für mich hört sich das Rezept schon sehr lecker an !

     

    Liebe Grüße vom Bodensee-Fan

     

    Das Leben ist voller kleiner Wunder !

    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte gerne eine Antwort wie das schmeckt.

    Verfasst von günther am 5. April 2011 - 11:27.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich ja

    Verfasst von Sasi1980 am 5. April 2011 - 11:19.

    Hallo,

    das hört sich ja lecker an.

    Ich hätte da nur noch eine Frage - den Lachs und den Philadelphia also nach den 15 Minuten Kochzeit dazugeben?

    Vielen Dank für die Antwort.

    Sasi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können